Phantasy Star Online 2 wird 2021 mit “New Genesis” erweitert – Doch was steckt genau dahinter?

Schon in wenigen Tagen erlebt ihr das Ende der Story des Online-Rollenspiels Phantasy Star Online 2 (PC, Xbox One), bevor es 2021 mit „New Genesis“ weitergeht. Wir verraten, was hinter der Erweiterung steckt.

Was ist New Genesis? Im kommenden Jahr erscheint Phantasy Star Online 2 New Genesis. Damit wird die alte Version überarbeitet, bekommt eine neue Grafik spendiert und soll moderner werden. Gleichzeitig jedoch wird es komplett neue Spiel-Inhalte geben.

New Genesis spielt 1.000 Jahre nach PSO 2 und startet eine neue Storyline. Anstatt kleine Zonen zu bereisen, gibt es eine riesige Open World. Alles rund um EXP, Skills und Techniken wird überarbeitet.

Spieler können die neuen Inhalte mit ihrem alten Charakter erleben oder einen neuen erstellen. Man soll im Spiel zwischen den alten Inhalten und New Genesis wechseln können, wobei nicht alle Ausrüstungen und Cosmetics in beiden Spielen funktionieren. Zudem werden Inhalte wie die Freundesliste, die Blockliste und auch der Premium-Account in beiden Spielen geteilt.

Ein Livestream am 19. Dezember soll das Konzept um New Genesis näher vorstellen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
So sieht das Remaster Phantasy Star Online 2: New Genesis aus.

Das erwartet euch noch vor New Genesis

Vor dem Start von New Genesis wird die aktuelle Geschichte von PSO 2 abgeschlossen. Dazu erscheint bald die neue Episode 6. In dieser nehmt ihr den letzten Kampf um das Schicksal der ARKs auf, welcher sich sogar auf das gesamte Universum auswirken könnte.

Anschließend erscheint dann „New Genesis“ im Jahr 2021.

Diese Neuerungen erwarten euch:

  • Ihr trefft auf neue Feinde mit neuen Fähigkeiten und einzigartigen Skills
  • Neue Quests kommen ins Spiel
  • Es gibt eine besondere Level-Up-Quest, die euch einen 200-%-EXP-Bonus und viele Belohnungen beschert
  • Summoner können die beiden neuen Pets Herbie und Vulcan beschwören
  • Das Levelcap wird auf 95 angehoben
  • Quest bekommen einen neuen Schwierigkeitsgrad, Ultra-Hard
  • Die beiden Klassen Etoile und Phantom kommen ins Spiel

Wann kommt das Update? Ihr könnt euch ab dem 9. Dezember in die Abenteuer von Episode 9 des Online-Rollenspiels Phantasy Star Online 2 stürzen und die Neuerungen wie die beiden Klassen ausprobieren.

Wann erscheint „New Genesis“? New Genesis dagegen hat aktuell noch keinen Releasetermin. Es hieß nur, dass es 2021 soweit sein soll und, dass es zumindest für die Xbox Series X, Xbox One und PC erscheint.

Neben dem Online-Rollenspiel PSO 2 erschienen in diesem Jahr 4 weitere MMORPGs. Wir haben sie euch vorgestellt:

Diese 4 neuen MMORPGs sind 2020 bereits erschienen

Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Aldalindo

Bin wohl etwas verwöhnt, aber ohne schriftdeutsche Version tu ich mir das nicht an, obwohl diese Genesisversion mit Openworld interessant wäre…die jetzige Version spricht mich aber Spieltechnisch überhaupt nicht so an…

Alfred Tetzlaff

Hmmm….meine Infos (überwiegend von Youtube) bzgl. PSO 2 New Genesis sind andere als die von Mein-MMO.
Demnach handelt es sich NICHT um ein Remastered, sondern im Grunde um PSO 3, welches aus zwei Gründen nicht so genannt wird:

1.) Aus Marketing Gründen d.h. der Popularität von PSO 2
2.) Sollen PSO 2 und New Genesis nebeneinander weiter existieren. Man kann auch mit den gleichen Chars beides Spiele zocken. Dabei wird allerdings nicht alles hin und her übertragen.

Sega möchte mit dieser Strategie wohl die bestehende PSO 2 Community weder hinter sich lassen noch verschrecken, sondern sanft dazu einladen auch New Genesis zu spielen.
Von Remastered kann also nicht die Rede sein. New Genesis wird ein echtes Sequel, allerdings ohne PSO 2 abzulösen, sondern Spin-off-artig zu ergänzen.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Alfred Tetzlaff
Alexander Leitsch

Ja, du hast recht. Wir haben den Artikel jetzt nochmal überholt. Danke für das Feedback!

Luripu

Jup.Alle Ausrüstung und Klassen werden beim Wechsel gestrichen.
Mags gibt es auch nicht mehr.
Man startet wieder als Frischling mit Level 1.
Bis jetzt wurden erstmal nur 3 Klassen gezeigt.
Spielt halt 1000 Jahre in der Zukunft.
Da PSO2 Einnahmequelle größtenteils aus dem Kosmetik Scratch besteht,
soll man all seine Outfits etc mit rüber nehmen können.

Ist vielmehr ein Reboot mit neuer Grafik,mehr Open World und neuer Story.

N0ma

wundert mich das derzeit soviele remastered,… kommen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x