PSN down: Am 4.1. kommt es zu außerplanmäßigen Wartungsarbeiten [Update: Läuft wieder]

Das Netzwerk PSN ist im Moment down. Es finden wohl außerplanmäßige Wartungsarbeiten statt.

Das PSN ist entscheidend dafür, dass Spieler auf der Playstation 3 und der Playstation 4 online spielen können. Und da viele Spiele in der heutigen Zeit wie The Elder Scrolls Online oder Destiny einen Online-Zwang haben, ist ein Ausfall des Systems äußerst unangenehm.

Am Nachmittag des 4.1. ist es wieder soweit: Das PSN hat seit ungefähr 17:00 Uhr mit Problemen zu kämpfen und ist down. Von Sony gab es keine Warnung, keinen Kommentar zu der Aktion. Die Service-Seite sagt: Alles ist super. Es scheint sich also um außerplanmäßige Wartungsarbeiten zu halten.

Für Spieler von Destiny ist das heute besonders unangenehm: Es ist der letzte Tag beim Eisenbanner und auch bei den Prüfungen von Osiris. Viele wollen erfahrungsgemäß die letzten Matches für ihre Belohnungen machen. Gerade beim Eisenbanner lohnt sich das durch den steigenden Bonus.

Auch die Spieler von The Elder Scrolls Online trifft der Ausfall gleich doppelt: Erst vor wenigen Stunden waren die planmäßigen Wartungsarbeiten des Spiels auf der PS4 abgeschlossen.

Update: Mittlerweile hat Sony die Status-Seite des PSN geändert und die Probleme dort zur Kenntnis genommen. Es gibt die Floskel, dass die Techniker daran arbeiten, auftretende Schwierigkeiten zu beseitigen. Auf Twitter gibt’s die Nachricht mittlerweile auch: Einige Nutzer haben Probleme aufs PSN zuzugreifen. Wir wissen das. Vielen Dank für Eure Geduld, während wir der Sache nachgehen.

Gegen 23 Uhr kam noch einmal die Versicherung von Sony: Wir arbeiten. Diesmal auch auf Deutsch.

Update: In der Nacht ging es dann wieder – so gegen 4, 5 Uhr. Der Ausfall des PSN hat circa 11 Stunden gedauert.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1050)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.