PS5 / Xbox Series X: Wie wichtig sind euch starke Launch-Titel für den Kauf?

Bei neuen Konsolen wird oft darauf geschaut, welche Spiele sie zum Launch mitbringen. Wie viel Einfluss haben coole Launch-Titel bei euch auf den Kauf neuer Konsolen?

Die eine Sache, auf die sich jeder Fan beim Release der neuen Runde von Next-Gen-Konsolen freut, sind natürlich die ganzen neuen Games. Wir sind gespannt darauf, was uns die Entwickler und Publisher so Cooles zeigen und wann diese Games dann tatsächlich spielbar sind.

Besonderes Merkmal liegt da oft auf den großen AAA-Spielen, die sozusagen als Flagschiffe der Konsolen fungieren, hohe Entwicklungskosten hatten und von vielen Spielern heiß erwartet werden. Diese Games erscheinen aber nicht immer direkt zum Launch der Konsolen.

Die Anwesenheit so starker Spieler direkt zum Launch kann bei dem einen oder anderen von uns durchaus einen Einfluss auf die Kaufentscheidung haben.

Wie sieht es bei euch aus? Wie wichtig ist es für euch, dass neue Next-Gen-Konsolen starke Spiele direkt zum Release rausbringen? Haben die Ankündigungen oder Verschiebungen auf das Jahr 2021 etwas an eurer Entscheidung geändert? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Wie kann ich abstimmen? Ihr könnt uns eure Meinung in dem Umfrage-Tool unten mitteilen. Jeder Leser hat nur eine Stimme, die er vergeben kann. Sobald ihr euch für eine Antwortmöglichkeit entschieden habt, kann die Wahl nicht rückgängig gemacht werden, also passt auf.

Die Umfrage endet am 16. August. Viel Spaß beim Abstimmen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
curry-meister

für mich ist fast alles egal. ist mir wurst was die ps 5 kann oder eben nicht.

es geht um die SPIELE!

Ich will HZD2? dann kauf ich eine ps5. PUNKT

Shin Malphur

Wer bitte kauft denn eine Konsole zum Release für 400-500€ nur für ein oder zwei Spiele?!

Für mich ist dieses Jahr definitiv die Xbox Series X die bessere Wahl, aus folgenden Gründen:

1. Der GamePass bringt Unmengen an hochkarätigen Spielen, die mich mehr als genug unterhalten.
2. Die Grafik und Framerate ist auf einem sehr hohen Niveau, wie sie sonst nur ein deutlich größerer (und lauterer) PC bieten kann.
3. Die Konsole taugt für deutlich mehr als nur zum Spielen und ersetzt eine Media-Zentrale.
4. Ich kann alle meiner alten Spiele und Dauerbrenner (wie Destiny 2) nahtlos weiter zocken.
5. Spiele die ich mir in diesem Jahr kaufe, unterstützen zum Großteil Smart Delivery und werden kostenlos in die neue Gen mitgenommen.
6. Mit der xCloud kann ich meine Games auch unterwegs (Dienstreisen) weiter zocken, ohne eine Konsole mitschleppen zu müssen.
7. Ich kann meine bisherige Hardware (vor allem teure Limited Edition Controller etc.) vollumfänglich weiter benutzen.
8. (das ist eine naheliegende Vermutung, da es bisher bei MS immer so war) Ich kann als versierter Elektrotechniker meine Hardware bei einem Defekt meist selbst reparieren. (Bei der PS4 und besonders bei dem Controller ist das dermaßen ein Murks, dass ich defekte Controller leider nur noch wegschmeißen kann. Teile austauschen lohnt sich da finanziell nicht, da man gleich eine der Platinen mit austauschen müsste.)

Nach aktueller Informationslage spricht aber noch rein gar nichts für eine PS5. Es gibt Versprechen über Versprechen, also die tollen Spiele ohne Releasedatum und teilweise noch nicht mal mit einem offiziellen Namen, eine eingeschränkte Abwärtskompatibilität ohne Datum, alte Hardware ist auch nur bedingt kompatibel. Das einzige, wirklich das alleinige existierende Argument Für eine PS5, sind die die tollen Exklusivspiele für die PS4. Weil wir wissen, dass Sony alle 1-2 Jahre einen tollen Action-Adventure-Titel abliefert, glauben wir auch bei der PS5 dran.

Als Besitzer aller gängigen Gamingsysteme ist für mich daher nur eine XSX sinnvoll. Die kann ich nahtlos integrieren und auch gleich von Anfang an voll nutzen. Eine PS5 wird (wir auch die PS4) erst nach 2-3 Jahren eine Option, wenn zumindest 1-2 interessante und gute Spiele erschienen sind, für die sich die Anschaffung lohnt. Außerdem habe ich seit ein paar Hardwaregenerationen jegliches Vertrauen in die HW-Entwickler von Sony verloren. Wenn das Teil wieder wie ein Düsenjet im Wohnzimmer abhebt, dann wird die auch wieder nur in einer gemoddeten Variante in Frage kommen. Und ob mir der Aufpreis für 2 gute Spiele das Wert sein wird?!

curry-meister

ICH!

exelworks

zu Punkt 2: das hat man bis jetzt wo genau gesehen? Halo Infinity?

3 + 4 + 5 wird es bei der Playstation auch geben.

“ Außerdem habe ich seit ein paar Hardwaregenerationen jegliches Vertrauen in die HW-Entwickler von Sony verloren.“

Ja das hat Microsoft, mit seiner Xbox 360-Generation bei der die CD im Laufwerk zerkratzt wurde beim aufrecht stellen oder dem tollen nur 32 MB großen eSRAM der Xbox One durch den zu Release die meisten Spiele (man entsinne sich z.B. an die Diablo 3) nicht mal in Full HD wiedergeben wurden, wirklich mehr besser gemacht.

Natürlich ist vieles hier sehr subjektiv aber grobe Schnitzer haben sich beide Seiten erlaubt.

Hans Dornauer

eher nebensächlich überhaupt mit abwärtskompatibilität, hab mir damals auch die ps3-4 zum start gekauft obwohl beide keine guten release titel hatten, aber bei sony zumindest bin ich mir sicher dass der nachschub sicher kommt, bis dahin genieße ich bei anderen titeln die schnelleren ladezeiten😬😉

Shin Malphur

Mach dir keine allzu großen Hoffnungen deswegen. Die Ladezeiten werden sich in beiden Konsolen kaum voneinander unterscheiden, genauso wenig wie die Grafik bei der XSX großartig besser sein wird. Fall nicht auf das PR gebrabbel von Sony oder MS rein 😉

Die schnelle SSD taugt nur dann etwas, wenn die Entwickler sehr nah auf Hardwareebene die Engines anpassen. Und das wird ausschließlich bei den Sony Spielen der Fall sein. Und das wirst du auch nicht an superschnellen Ladezeiten merken, sondern eher daran, dass die Spielwelten deutlich größer werden, anstatt wie bei TLoU2 zB alle 2 min eine Tür mit toller Animation öffnen zu müssen, die nur da steht, um die Ladezeiten zu verstecken.

Hans Dornauer

ich habe auch nur alte spiele gemeint und schnellere ladezeiten zum vergleich zur ps4

Jokl

Schon ziemlich wichtig, allerdings nicht mehr extrem. Da ja eine Abwärstkomp. gegeben seien soll, kann man hier wohl sehr viel bequemer herangehen was das gaming angeht.
Die Technik, also was kann die Konsole für mich leisten, wo ist der Mehrwert zu meiner alten PS4 und was will Sony nun wirklich haben, spielen natürlich auch eine Rolle.
Das sie keinen Titel ala Horizon oder GoW zum release raushauen verwundert aber schon ein wenig, dass das für viele überhaupt der Grund ist die PS5 zu holen sollte bekannt sein.

Mobile

Hat nichts mit dem Artikel zu tun, aber vllt wollt ihr dazu ja was schreiben :
– Morgen wird Eve Echoes releaset, bereits über 5 Mio. pre Registrationen ! :-).

RyznOne

Ich sag nur Horizon Zero Dawn und es ist klar das es nur die ps sein kann 🙂

Nyaromight

Solange Story-lastige Spiele vorhanden sind, egal ob Indie, etc. sind mir „starke“ Launchtitel egal ^.^

exelworks

Mir persönlich sind solche Titel sehr wichtig.

Wenn ich mir neue Technik ins Haus holen möchte ich auch sehen und hören wofür ich mein Geld ausgegeben habe. Wenn nichts alles direkt zu Release kommt, ist das verschmerzbar weil mehr Spiele gleichzeitig kann ich auch durch eine neue Konsole nicht spielen.

Ich kann mich noch gut an den Kauf der PS2 damals entsinnen. Fast 900DM musste man dafür hinlegen und ich hatte es mir mit Dead or Alive und Gran Tourismo gekauft. Große Vorfreude wich dann doch einem „hm joah…ok“ als ich Dead or Alive anspielte. Gran Tourismo sah aber ziemlich eindrucksvoll aus.

Bei der Playstation 3 hatte ich gewartet und bin mit Spielen wie God of War 3 und The Darkness eingestiegen…das war alles ok.

Bei der Playstation 4 allerdings hatte ich gerade mit Infamous Second Sun, auf einem damals auch neuen LED-Tv, einen richtigen „wow“-Effekt.. es sah einfach so unfassbar gut aus. (auch heute btw immer noch) Dann waren da noch Titel wie z.B. Kill Zone.

So ein Gefühl wäre auf jeden Fall wieder schön.

Ich muss aber dazu sagen, dass was man bis jetzt gesehen hat…sah schon wirklich gut aus.

Selbst Ratchet and Clank und das Remake von Demon Souls würde mir da erstmal reichen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x