PokéStop-Einreichungen wieder live in Pokémon GO – Das müsst ihr wissen

In Pokémon GO funktioniert wieder das Einreichen von PokéStops! Dies meldet Niantic auf Twitter und lässt viele Spieler jubeln. Das Feature fehlte nun tagelang.

Was war der Ausgangspunkt? Ende September verschwand plötzlich das Feature rund um die PokéStop-Einreichungen aus dem Spiel. Niantic sprach von einem Fehler bei den Fotos, sodass man das Feature vorerst abschaltete.

Seit etwa 3 Wochen hat man jetzt nichts mehr zu dem Thema gehört. Nun verkündet der Support von Niantic, dass man wieder PokéStops einreichen kann.

PokéStop-Einreichungen wieder möglich – Das ist zu beachten

Das ist wichtig beim Einreichen: Die Richtlinien für das Einreichen von PokéStops sind noch immer gleich. Ihr könnt also nicht jedes beliebige Haus einreichen, sondern es sollte etwas dahinter stecken.

Aktuell können nur Ingress-Spieler die PokéStops bewerten, sodass es durchaus dauern kann, wenn ihr einen Stop einreicht. Überlegt daher gut, ob der vorgeschlagene PokéStop tatsächlich den Richtlinien entspricht oder sowieso abgelehnt wird.

Pokémon GO Enton Titel PokéStop

Welche Orte sind gut für PokéStops? Besonders geeignet sind beispielsweise Kirchen oder Denkmäler. Aber auch Infotafeln oder Stolpersteine funktionieren oft.

Achtet aber darauf, dass ihr ein gutes Bild schießt und auch die Beschreibung stimmig ist, ansonsten kann auch deshalb ein PokéStop abgelehnt werden.

Pokémon GO: So könnt ihr durch das Einreichen von PokéStops auch Arenen bekommen

Das könnte bald vieles erleichtern: Immer wieder berichten Ingress-Spieler davon, dass eine wahre Flut an Einreichungen zu bewerten sind, sodass es lange dauert bis eine Einreichung durchgewunken wird.

Pokémon GO Niantic Wayfarer
So soll das System aussehen, mit dem ihr PokéStops bewerten könnt.

Das wird sich bald ändern, denn auch Trainer von Pokémon GO können bald ihre Stops bewerten. So wird der Pool der Bewerter also deutlich größer und das Bewerten sollte in der Regel schneller gehen.

Anfang November kommt ein großes Live-Event zu Pokémon GO. Auch das Regi-Trio kommt zurück:

Großes Live-Event in Pokémon GO bringt Regigigas – Shiny Regi-Trio in Raids
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.