Pokémon GO startet am 10. April ein geheimnisvolles Kanto-Event

Ein nächstes Event für Pokémon GO steht praktisch vor der Tür, aber was plant Niantic am 10. April mit dem Kanto-Event da genau?

Schon am kommenden Dienstag, den 10. April 2018, soll ein Event in Pokémon GO beginnen. Besonders ins Rampenlicht rücken ein oder mehrere Pokémon der Kanto-Region, also der ersten Generation. Hinweise gibt Niantic in einem Newsletter, rückt da aber nicht so ganz mit der Sprache raus.

Pokémon GO Event am 10. April

Im Newsletter vom Pokémon GO-Team wird die Community über Neuigkeiten des Mobile-Games informiert. In der aktuellen Ausgabe weist man auf den kommenden Community Day hin, der am 15. April aktiv ist. Das besondere Monster während des 4. Community Days ist Voltilamm, seine Entwicklung Ampharos kann dann diese Attacke erlernen.

Noch vor diesem Community Day soll aber ein anderes Event in Pokémon GO starten. In der E-Mail spricht das Team davon, dass am 10. April zu Ehren der Kanto-Region ein besonderes Ereignis starten soll. Durch den Wortlaut in der E-Mail liegt nahe, dass das Event nicht nur am 10. April aktiv sein wird, sondern über mehrere Tage läuft.

Pokémon GO AR Küchentisch

Doch weitere offizielle Informationen darüber gibt es bisher nicht. Deshalb macht man sich in der Community bereits Gedanken und überlegt, was Niantic da plant:

  • Vielleicht ein Event für regionale Monster?
  • Möglicherweise mehr Karpador-Spawns, damit man seine Forschungen leichter abschließen kann?

Jetzt müssen wir uns gedulden und abwarten, wann Niantic die nächsten Informationen dazu raushaut. Über was für ein Event in Zusammenhang mit der 1. Generation würdet Ihr Euch in Pokémon GO freuen?


Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.