Pokémon GO hat neue Raid-Bosse – Und nicht nur Registeel ist spannend für Euch!

Pokémon GO hat neue Raid-Bosse bekommen. Darunter befindet sich das legendäre Registeel, das zum Golem-Trio gehört. Ihr solltet aber noch mehr Pokémon Beachtung schenken, wenn Ihr schon an die vierte Generation denkt. 

Regice ist weg, Registeel ist da: Registeel wird der neue Level-5-Raid und löst damit Regice ab. Registeel ist vom Typ Stahl und schmilzt unter Feuer-Attacken dahin. Effektiv sind aber auch Angriffe vom Type Kampf und Boden. Gegen Registeel solltet Ihr mit 5-6 Trainern antreten.

Mehr zum Thema
Pokémon GO - Registeel Konter-Guide: So besiegt Ihr den Raid-Boss aus Stahl

Wie lange bleibt Registeel da? Bis zum 16. August. Wer dann in den Level-5-Raid kommt, ist bisher unbekannt.

Pokemon-Entei

Entei und Lavados sind die stärksten Angreifer gegen Registeel.

Raids für die 4. Generation: Kirlia, Porygon, Magmar und Rizeros

Bonbons für die vierte Generation abgrasen: Unter den Raid-Bossen befinden sich vier Pokémon, die in der vierten Generation eine Entwicklung besitzen. Falls Ihr für diese noch nicht genügend Bonbons habt, sind die Raids eine super Gelegenheit für sie Bonbons abzustauben. Die vierte Generation wurde immerhin schon angedeutet. 

  • Kirlia ist ein Level-2-Raidboss. Ein männliches (!) Kirlia entwickelt sich weiter zu Galagladi.
  • Magmar ist ein Level-2-Raidboss. Es entwickelt sich weiter zu Magbrant.
  • Porygon ist ein Level-3-Raidboss. Es entwickelt sich weiter zu Porygon-Z.
  • Rizeross ist ein Level-4-Raidboss. Es entwickelt sich weiter zu Rihornior.

Wer sich noch auf die vierte Generation vorbereiten möchte, hier habt Ihr eine Übersicht:

Mehr zum Thema
Bewahrt diese Bonbons für die 4. Generation in Pokémon GO auf!

Neue Alola-Formen von Raichu und Knogga im Raid

Es gibt direkt zwei neue Alola-Formen im Raid:

Alola-Knogga ist ein Level-4-Raidboss. Es ist vom Typ Geist/Feuer und sollte als Boss nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Es besitzt eine Grund-Verteidigung von 200 und besitzt keine doppelte Schwäche. Mit einem Wetter-Boost von nebelig oder sonnig könnt Ihr eine maximale Fang-CP von 1208 bei Level 25 erwarten.

Alola-Knogga

 

Alola-Raichu ist ein Level-3-Raidboss. Es ist vom Typ Elektro/Psycho und weist somit eine Schwäche gegen die Typen Unlicht, Boden, Geist und Käfer auf. Mit einem Wetter-Boost und einer Level 25 Begenung könnt Ihr eine maximale CP von 1447-1531 CP erwarten.

Alola-Raichu

Ab Samstag trefft Ihr übrigens Zapdos im Raid an: 

Mehr zum Thema
Pokémon GO: Heute ist Zapdos-Tag - Alles zu Start, Ende, Shiny, Konter und Boni
Autor(in)
Quelle(n): pokemongohubredditpokemongohub alola-knoggapokemongohub alola-raichu
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (1)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.