Darum müsst ihr in Pokémon GO gerade mehr Kilometer laufen als gewollt

Bei der derzeitigen wöchentlichen Belohnung haben viele Pokémon-GO-Spieler nicht schlecht geschaut. Bei zahlreichen Trainern zog das Abenteuer Sync teilweise über 10 Kilometer an Strecke ab.

So funktioniert es eigentlich: Das Abenteuer Sync von Pokémon GO zählt über die ganze Wochen die gelaufenen Kilometer des Spielers. Jeden Montag gibt es dann eine Belohnung, je nachdem wie viel man gelaufen ist. Es gibt Belohnungen für 5, 25 und 50 Kilometer.

Dieses Problem gibt es jetzt: In dieser Woche gab es aber einige Probleme bei der Ausschüttung der Belohnungen. Obwohl Spieler über 50 Kilometer gelaufen sind, haben sie nur die Belohnung für 25 Kilometer erhalten. Sie hätten deutlich mehr Kilometer als die 50 laufen müssen, damit sie diese Belohnungen erhalten würden.

Dieses Problem haben die wöchentlichen Belohnungen

Das berichten Spieler: Auf Reddit berichten einige Spieler über diesen Fehler. So zeigt „Kevin50n3“ ein Screenshot seiner 58 Kilometer, die er gelaufen ist. Dazu bekommt er nur die Belohnungen für 25 Kilometer, da er dann plötzlich unter 50 Kilometer gelaufen sei.

So machte Abenteuer Sync die Belohnungen von dem Reddit-Nutzer deutlich kleiner.

So wurde er um 10 Kilometer betrogen und bekommt nur die kleinere Belohnung, obwohl er die richtige Anzahl an Kilometern gelaufen ist. Er hätte also eher 60 Kilometer laufen müssen, damit er die bessere Belohnung erhalten würde.

Auch andere Spieler betroffen: Der Reddit-User steht aber nicht alleine da. Über 700 Leute stimmten bereits zu und teilten das Problem des Trainers. So schreibt ein Nutzer:

Ich habe das selbe Problem. Abenteuer Sync zeigt mir 57,8 km an, belohnt werde ich aber für 51, 3 km. Zum Glück war ich noch über den 50 Kilometern.

Das Problem ist kein Einzelfall: Immer wieder berichten Spieler über Probleme mit Abenteuer Sync. Dabei waren aber oftmals nicht so viele Spieler betroffen. Hier scheint es einen sehr großen Teil der Spielerschaft getroffen zu haben. Besonders ärgerlich ist es für Spieler, die um ihre Belohnungen gebracht wurden, obwohl sie die korrekte Anzahl an Kilometern gelaufen sind.

Eine andere Änderung treibt die Spieler ebenfalls in den Wahnsinn:

Pokémon GO: Diese Änderung treibt viele Spieler in den Wahnsinn
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
just a passing villager

Bei mir wurden über 50 km angezeigt, obwohl ich nicht das Gefühl hatte, diese Woche mehr gelaufen zu sein als sonst (ich hab normalerweise ca. 40 km), verrechnet wurden dann aber 41.7 km, ich denke daher eher, dass zu viel angezeigt wurde, die Rechnung am Ende aber stimmt.

Gothic Night

Leider haben die Schweine mein Handy aus Ihrer „Support-Liste“ gekickt, also ich kann nimmer spielen

Julia Carstensen

bei deiner ausdrucksweise ein gewinn für die community

Gothic Night

als ich den support auf nette weise anschrieb hiess es

Juckt uns nicht, besorg dir ein samsung handy

Da nehme ich mir das recht raus beleidigend zu werden

Jesse Lukas

Also beschwert euch nicht bei ein paar meter oder kilometer
Ich bin 230,7km gelaufen und 187,5km hat er nur berechnet

Eierschecke

Sehr sinnvoll.. du hast doch trotzdem das Maximum an Belohnungen bekommen.

Hier ging es darum, dass Leute herab gestuft worden sind.. obwohl sie eigentlich genug km auf der Uhr hatten.

Jesse Lukas

Ja ist schon richtig aber es zeigt was man je mehr man gelaufen ist je mehr wird abgezogen was natürlich zeigt was die etwas an ihr system bearbeiten müssen

TheCollectorHH

Es war auch in dieser Woche so, das mehrmals bereits gelaufene und angezeigte Meter kurze Zeit später wieder abgezogen wurden. Das schwangte zwischen 300 und 200 Meter die dann plötzlich nicht mehr da waren. Und die angezeigten Schritte waren bei den „abgezogenen“ Metern mehr als vorher.

Alphajustice

Die neue Version ist auch viel instabiler…die 5er Eier liegen quer auf den Arenen und beim Tauschen skalieren manche Pokemons auf 3 Pixel Größe. Und diese Fotogeschichte….naja…übles Update…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x