Pokémon GO: So mächtig ist Mega-Bibor – Trainer besiegen Cresselia locker zu zweit

Mega-Bibor ist im Kampf gegen Cresselia eine mächtige Waffe. Zwei Trainer aus Pokémon GO zeigen, wie sie den Kampf mit Hilfe der hochgezüchteten Biene gewinnen.

Um was geht es? Seit ein paar Tagen herrscht Cresselia jetzt als legendärer Raidboss in Pokémon GO über die Raids der Stufe 5. Das sind mit die schwierigsten Raids in Pokémon GO. Sie stellen Trainer vor eine große Herausforderung. Das Pokémon ist von Typ Psycho und zeigt damit Schwächen gegen Geist, Unlicht und Käfer – das sind die besten Konter gegen Cresselia in Pokémon GO.

Auf der einen Seite sind Spieler schon froh, wenn sie überhaupt genug Leute für Raids zusammenkriegen. Auf der anderen Seite versuchen Spieler ihre Raids so sehr zu optimieren, dass sie besondere Leistungen teilen können.

Einem Trainer-Duo ist jetzt eine besondere Leistung gelungen. Sie besiegten Cresselia zu zweit und setzten dabei nur eine Handvoll Pokémon ein. Im Fokus steht das Mega-Bibor, das einen großen Teil des Schadens verursacht. Zu beachten ist auch, dass das Duo nicht „knapp“ gewinnt. Bei ihrem lockeren Sieg stehen sogar noch 55 unverbrauchte Sekunden auf der Uhr.

Wir binden euch das YouTube-Video dieses besonderen Kampfes hier ein:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Warum funktioniert das so gut?

Das muss man bedenken: Der Spieler MJK151, der das Video hochlud und mit den Trainern teilte, gibt ein paar Infos zum Kampf preis.

  • Sie suchten speziell nach einem Cresselia, das Psychoklinge als Sofortattacke beherrscht und nicht Konfusion
  • Die beiden Trainer nutzten mehr Pokémon als nur Mega-Bibor, um zu vermeiden, dass beide gleichzeitig zum Wechseln des Pokémons in die Lobby müssen – sonst würde Cresselia Lebenspunkte regenerieren
  • Außerdem spielte der Power-Boost von Mega-Bibor eine große Rolle, der zum aktuellen Event aktiv ist – ein Glitch sorgt dafür, dass die WP der Pokémon um ein Vielfaches steigen

Die beiden Trainer konnten ihre Taktik sogar noch weiter optimieren. Auf reddit verkündet MJK151, dass sie bei einem späteren Versuch sogar noch 72 Sekunden übrig hatten. Das zeigt, wie mächtig Mega-Bibor gerade während des zweiten Mega-Events werden kann.

In der aktuellen begrenzten Spezialforschung erhaltet ihr viele Mega-Energien für Bibor. Wenn ihr solch eine Entwicklung also auch durchführen und Mega-Bibor wie im gezeigten Video gegen Cresselia einsetzen wollt, dann bekommt ihr dort erforderliche Energien.

Außerdem bringen gerade vier Feldforschugen in Pokémon GO die begehrten Mega-Energien.

Probiert ihr auch solche besonderen Taktiken aus und versucht, Raidbosse mit möglichst wenig Spielern und Pokémon zu bekämpfen, oder erledigt ihr die Raids einfach ganz „normal“?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Acronicta

Die Mega-Pokis sind sowas von überflüssig!
Ob nun 2 Accounts mit Mega, oder 4 mit normalen Pokis kämpfen – völlig Wurst.
Dafür sammle ich keine Megaenergie.
Hätten die Megas keine Zeitbeschränkung – ja dann könnte man darüber reden…

Nick313

Tolle Wurst !!! 😆😆😆
Pokefans wertet den MBibor als den viert besten Angreifer. Kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Trainer nur einen Acc hat, zumindest kenne ich keinen. Einen Raid, der nicht mit 4 einigermaßen guten Acc gewonnen wird gibt es nicht.

Auch auf mmo wurde das Tierchen, also Niantics MB 😄, als meganutzlos bewertet.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x