Pokémon GO kündigt 4 Live-Events für 2020 an, keins in Deutschland

Live-Events in Pokémon GO ziehen tausende von Spielern an. Auch in 2020 wird es wieder einige geben – Deutschland fehlt aber bei den ersten Ankündigungen.

Diese Events wurden angekündigt: In Pokémon GO haben die Entwickler einige Termine für 2020 bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um drei Safari-Zonen und ein weiteres Event. Die Events werden über drei Kontinente verteilt stattfinden.

  • Das Taiwan Laternenfest in Taichung City (6. Februar – 9. Februar)
  • Eine Safari Zone in St. Louis, Missouri (27. März – 29. März)
  • Noch eine Safari-Zone in Liverpool (17. April – 19. April)
  • Eine dritte Safari-Zone in Philadelphia, Pennsylvania (8. Mai – 10. Mai)

4 Live-Events für Pokémon-Trainer

Das steckt in den Live-Events: Für die drei angekündigten Safari-Zonen werden Trainer jeweils ein Ticket benötigen. Wann genau diese verkauft werden, ließ Niantic vorerst noch offen. Ihr werdet sie aber im Spiel kaufen können, wenn ihr an den Safari-Zonen teilnehmen möchtet. Die Wege sind allerdings relativ weit.

Das Laternenfest-Event hingegen kommt ohne Ticket aus. Es wird schlicht zur gleichen Zeit wie das Laternenfest stattfinden und einige spezielle sowie regionale Pokémon beinhalten. Unter anderem wird es ein Icognito mit dem Buchstaben „L“ geben.

Pokémon GO Icognito Titel2

Die Safari-Zonen werden jeweils in Parks stattfinden. Bei allen drei Events wird es spezielle Pokémon geben:

  • In St. Louis gibt es unter anderem das Icognito „S“ und Plaudagei
  • In Liverpool wird es Icognito „V“ und Relicanth geben
  • Für Philadelphia wurde derweil noch nichts angekündigt.

Wie sieht es mit einem Event in Deutschland aus? Deutschland war bei der ersten Event-Rutsche zwar nicht dabei, allerdings ist die Chance immer noch da. Schließlich spricht Niantic in der Ankündigung explizit von den „ersten Events des Jahres“. Es ist also davon auszugehen, das noch weitere kommen werden.

Ob Dortmund erneut ein GO Fest bekommt?

Aktuell fehlen in der Ankündigung Daten für das „GO Fest“ komplett. Diese Event-Reihe fand in vielen Städten statt – unter anderem auch in Dortmund. Die Stadt soll sich mit ihrem Westfalenpark auch in diesem Jahr wieder Hoffnungen auf ein Event machen.

Es bleibt also möglich, dass Deutschland auch in diesem Jahr wieder ein Live-Event bekommt – auch, wenn es bei den ersten 4 nicht dabei ist. 

Welche Städte sich die Spieler für ein GO Fest wünschen würden, erfahrt ihr übrigens hier:

Pokemon GO: Die beste Stadt für das GO Fest 2020 – so habt ihr gewählt
Autor(in)
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.