Pokémon GO: Legendäre Raids werden bereits getestet

Legendäre Raids in Pokémon GO werden bereits von Niantic getestet. Diese Test-Raids finden zurzeit in San Francisco statt.

Viele Pokémon-GO-Trainer auf der ganzen Welt warten seit Monaten darauf, dass Niantic erklärt, wie und wann die legendären Pokémon ins Spiel finden. Eine Methode sind die legendären Raids, die gerade in Amerika getestet werden.

Offenbar rücken diese Raids auch für normale Trainer immer näher, wenn sie bereits im Spiel angezeigt werden.

Tier-Stufe 5 Raids – Tests laufen

Die legendären Raids in Pokémon GO (Tier 5) werden in San Francisco getestet. Daran können aber nur Mitarbeiter von Niantic teilnehmen – “Normale” Spieler sind von diesen Ereignissen ausgeschlossen. Die Geheimhaltung dieser besonderen Raids funktioniert allerdings nicht so gut, denn es sind erneut Screenshots von der Raid-Anzeige im Umlauf.

Wie PokémonGOHub berichtet, sind die Raid-Intervalle immer nur sehr kurz und es ist deshalb schwierig, die Ereignisse zu sehen. Bisher haben das zwei Reddit-Nutzer geschafft und die Entdeckungen auf Screenshots festgehalten.

Die erste Begegnung zeigte Reddit-Nutzer Scooby1222 vor etwa 2 Wochen. Im Screenshot erkennt Ihr zwei Raids. Der “Test”-Raid nutzt ein Platzhalter-Icon und wird mit der Level 5-Schwierigkeit angezeigt. Die Schwierigkeitsstufe 5 steht für Raid-Kämpfe gegen legendäre Pokémon. Bisher haben wir nur vier Schwierigkeitsstufen im Spiel, die wir Euch hier erläutern.

Die hellen weißen Kopf-Symbole sind auf dem originalen Bild kaum sichtbar. In der Version mit höheren Kontrast-Werten wird der 5er-Raid allerdings deutlich:

Pokémon GO Legendär Raid 1

Eine weitere legendäre Sichtung machte Reddit-Nutzer flipdrago vor wenigen Stunden. Auch auf diesem Screenshot ist ein Test-Raid erkennbar. Die fünf Köpfe zur Darstellung der Schwierigkeit werden erneut bei höherem Kontrast sichtbar:

Pokémon GO Raid Legendär Kontrast

Die Tests finden nicht zu bestimmten Uhrzeiten statt, sondern wirken zufällig festgelegt. Bisher fand man diese Test-Raids nur in der Küsten-Region von San Francisco, in der auch eine US-Niederlassung von Niantic zu finden ist. Der Grund, warum die Raids genau dort stattfinden, ist damit also klar.

Warum Trainer diese Raids auf Ihren Smartphones sehen können, ist unklar. Denn daran teilnehmen können wir noch nicht. Möglicherweise will Niantic uns durch diese Leaks schon auf die legendären Kämpfe vorbereiten, oder das Team machte beim Programmieren einfach einen Fehler.

Für uns heißt das, dass Niantic aktiv an den legendären Pokémon-Kämpfen arbeitet und Pokémon GO auf die besonderen Begegnungen vorbereitet.


Legendäre Pokémon aus Raids – Mewtu im dunklen Ei bei Pokémon GO

Quelle(n): PokémonGOHub
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sascha El B.

Einfach Handy mal neu Starten…hat so auch mit dem RAID kampf geklappt

Vinzenz Walter

Seid dem update konnte ich noch keinen RAID Kampf absolvieren. Immer Fehler als Meldung. ????
Ein halben Tag in der Arena 50 Taler.
Eine Arena 4 Tage gehalten 0 Taler? . Was fürn scheiß ????

Dagmar Richter

Ich hatte noch nicht das Glück auf eine Gruppe zu treffen. Muss mich mit 1er und 2er begnügen. Hätte auch gern einen Despotar. Seit Wochen begleitet mich dafür ein Larvitar. Wenn man eine Arena betritt und es werden andere Spieler gesucht, dann ist da niemand und wenn ich rausgehen will, dann steht da, dann komme ich nicht wieder rein. Also versuche ich es allein, aber schaffe es natürlich nicht. Das ist mir 4mal passiert, nun gehe ich nur noch zu den einfachen Kämpfen. Die Pokemons brauche ich zwar nicht, aber wenigstens gibt es die EPs.

Willy Boy

Zufällig eine Gruppe bilden ist in den meisten Regionen kaum möglich. Das musste ich auch feststellen.. Wir haben eine Whatsapp Gruppe gegründet und nun sind wir auch genug, um einen 4er RAID zu bestreiten. Eventuell gibt es für deine Region eine Pokemon Go Facebook Gruppe. Diese werden nun oftmals auch verwendet um sich für raids zu verabreden.. In der Arena Lobby warten bis jemand beitritt ist keine Option.. Man muss sich vorher absprechen und Gemeinsam beitreten, dann klappt es auch in der Regel ????

Recruit Gaming

na dann warten wir mal auf die 5er.. hoffentlich sind die 3x so stark wie die 4er.. dann würden die Empfehlungen bzgl. der Spieleranzahl auch mal so langsam in die richtige Richtung gehen… Despotar zu fünft, ist ja nicht umbedingt ne Herausforderung 🙂 und man muss sich die schon verdienen… wenn die zu einfach sind, farmt man die ja genauso wie die aktuellen Relaxos und Despotars.. so ist man dann wenigstens an große Gruppen gezwungen… und Cheater haben die ja in den meisten fällen nicht.

Dagmar Richter

Fehler/Netzwerkfehler, damit habe ich auch ständig zu kämpfen, man vertrödelt soviel Zeit damit, ich dachte, es liegt an dem Internet in meinem Ort oder an mein Smartphone

Dirk

Nen Fehler? bei pokemon go? Niemals. Und die Betatester sind doch eh die User…
(Heute wieder zuviele Fehler/Netzwerkfehler gehabt, um das nicht zu posten..)

Dagmar Richter

Heute ist es mir schon zum zweiten Mal passiert, dass ich beim Erobern einer Arena mitten Kampf rausfliege und nicht mehr reinkomme, sehe aber, dass die letzten beiden Pokemons besiegt werden und die Arena von einem anderen Trainer, in gleicher Teamfarbe wie ich, besetzt wird. Ich muss dann neu starten, um mein Pokemon dazu zusetzen, anders komme ich nicht rein. Das kann doch nicht so gewollt sein.

H4rd_B4se

Du musst nicht neustarten, du musst nur 8 Minuten warten. Das wurde gemacht um gegen die Doppelaccountler und Spoofer vorzugehen.
Um gleichzeitig in die Arena setzen zu können, müssen alle gleichzeitig ihr Pokemon auswählen und es gleichzeitig platzieren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x