Pokémon GO: Diese neuen Entwicklungs-Items für Gen 3 sind bestätigt

Pokémon GO: Diese neuen Entwicklungs-Items für Gen 3 sind bestätigt

Niantic bestätigt, dass Abyssplatte und Abysszahn die neuen Gen-3-Entwicklungsgegenstände in Pokémon GO sind. Dieses Monster entwickelt sich damit.

Unter den neuen Pokémon der 3. Generation in Pokémon GO sind besondere Exemplare dabei. Diese speziellen Monster entwickeln sich mit der Anwendung von Entwicklungs-Items.

Die Abyssplatte und den Abysszahn fand man zunächst nur in einer Auflistung der Spiel-Gegenstände. Jetzt bestätigt Niantic die Items aber offiziell.

Entwicklungssteine für Gen 3 – Abyssplatte und Abysszahn

Auf der Support-Webseite von Pokémon GO bestätigt das Team offiziell, dass Abyssplatte und Abysszahn die neuen Entwicklungssteine in Pokémon GO sind. Neben den gewohnten Items wie Sonnenstein, King-Stein, Metallmantel, Up-Grade und Drachenhaut finden sie sich jetzt auf der Hilfe-Übersicht des Spiels. Damit gibt es jetzt insgesamt sieben statt fünf Items, die beim Entwickeln der Monster helfen.

Pokémon GO Entwicklungsgegenstände

Wie gewohnt könnt Ihr diese neuen Gegenstände in Zukunft durch das Drehen von PokéStops erhalten. Bisher gibt es noch keine Anzeichen dafür, wie hoch die Chance ist, diese Abyss-Items als Belohnung einzusacken. Es ist außerdem unklar, wann sie aktiviert werden.

Mit der Abyssplatte oder dem Abysszahn könnt Ihr Perlu in Aalabyss oder Saganabyss entwickeln.

Perlu Entwicklung

Mit diesem Pokémon müsst Ihr eine Mindest-Distanz laufen

Zusätzlich zu den neuen Items finden wir auf der Support-Webseite von Pokémon GO auch Informationen darüber, dass Trainer mit manchen Pokémon eine bestimmte Distanz zurücklegen müssen, um sie zu entwickeln.

Pokémon GO Entwicklungsdistanz

Als Beispiel nennt das Team das Monster Barschwa. Mit dem Fisch müsst Ihr erst ein paar Kilometer als Kumpel zurücklegen, bevor es sich zu Milotic weiterentwickeln kann.

Pokémon GO Barschwa Kilometer
Quelle: PokémonGOHub.net

Laut PokémonGOHub ist Barschwa aktuell das einzige Pokémon, das so eine Distanz-Voraussetzung hat. Diese liegt im Code bei 20 Kilometern. Dazu kommen 100 Bonbons als Entwicklungskosten.

Welche weiteren Monster eine Mindest-Distanz zum Entwickeln bekommen, ist bisher noch nicht klar.

Diese Monster der 3. Generation gibt es jetzt in Pokémon-GO-Nestern.

Quelle(n): Reddit, Pokémon GO Support
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx