Pokémon GO: Neuer Bug zeigt Kamera-Abfrage bei jedem Pokémon – Was tun?

Ein fieser Bug treibt in Pokémon GO sein Unwesen, der bei jedem angeklickten Pokémon eine Kamera-Abfrage durchführt. Wir zeigen euch, was Niantic zu diesem Problem sagt.

Was ist das für ein Bug? Spieler berichten darüber, dass sie bei jedem angeklickten Pokémon gefragt werden, ob sie den AR-Modus nutzen wollen. Egal was sie dann drücken, beim nächsten Pokémon werden sie erneut danach gefragt.

Betroffen scheinen vor allem Android-Nutzer seit dem neusten Update zu sein. Dieses Update ist seit dem 2. Januar Voraussetzung, um Pokémon GO zu spielen.

Update 11:20 Uhr: Mittlerweile haben viele Spieler darüber berichtet, dass das Update den Fehler komplett behoben hat. Wenn ihr das Update noch nicht im PlayStore habt, dann sollte es in kurzer Zeit verfügbar sein.

Niantic kennt das Problem – Kündigt Bug-Fix an

Das schreibt Niantic: Auf Twitter reagieren die Entwickler auf wütende Spieler, die sich über den Bug aufregen. So schreiben sie, dass sie ein weiteres Update ausrollen, welches sich mit der AR-Funktion und der Abfrage danach beschäftigen soll.

Erste Spieler haben die APK von dieser Version bereits heruntergeladen und meinen, dass das Update das Problem behebt. Wer sich also nicht mehr gedulden kann, kann die APK herunterladen. Alternativ dürfte die Version in wenigen Tagen auch im App-Store erscheinen.

Niantic selbst dürfte das Problem ziemlich ärgern, denn sie arbeiten gerade hart am AR-Modus, um ihre wahre Vision zu verwirklichen.

Gibt es jetzt schon Lösungen? Eine allgemeine Lösung gibt es nicht. Es berichten Spieler, dass man einfach nur die App neu installieren muss, um das Problem zu beheben. Dies funktioniert nur leider nicht bei allen Spielern.

Eine weitere Lösung soll sein, dass man der App erst die Kamera-Berechtigung entziehen soll. Dafür geht man in folgenden Schritten vor:

  1. In den Handy-Einstellungen die Berechtigung der Kamera auf Pokémon GO deaktivieren
  2. App starten
  3. App im Hintergrund laufen lassen und die Berechtigung der Kamera wieder aktivieren
AR Modus
Eigentlich sollte der AR-Modus nur kommen, wenn man das auch möchte.

Dieser Trick hilft den meisten Spielern. Wenn man dann aber wieder die App schließt, muss man alles erneut von vorne machen. Es leistet also nur für eine kurze Zeit Abhilfe.

Alle betroffenen Spieler müssen sich also noch ein wenig gedulden und darauf hoffen, dass das neue Update dann auch endlich den Bug behebt.

Die Wartezeit könnt ihr euch mit der einer lustigen Geschichte vom kanadischen Militär vertreiben:

So hat Pokémon GO das kanadische Militär 2016 richtig verwirrt
Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ralf Körfer
4 Monate zuvor

Ich habe das neue Update erhalten. Aber es hat sich leider nichts geändert. Dieser Bug nervt immer noch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.