Pokémon GO: Bug sorgt für falsche EX-Raid-Einladungen, Niantic reagiert

In Pokémon GO gingen falsche EX-Raid-Einladungen raus. Trainer erhielten Einladungen zu Arenen, die sie seit Monaten nicht mehr besuchten. Niantic verändert nun das System.

Die EX-Raids haben bei vielen Trainern überhaupt keinen guten Stand. Eigentlich sollten sie ein cooles Feature sein, mit dem man an besondere Pokémon kommt, allerdings ist das System undurchsichtig und wirkt oft unfair.

Denn wer eine Einladung zu einem EX-Raid erhält und wer leer ausgeht, das wird von Niantic nicht transparent kommuniziert. In der Community wurden zwar bereits statistische Analysen erhoben, welche Trainer-Typen zu EX-Raids eingeladen werden, aber zufriedenstellende Antworten sind das nicht.

Eine Bedingung ist gewiss: Man muss kürzlich einen Raid-Kampf an einer Arena bestritten haben, um zu einem EX-Raid an dieser Arena eingeladen werden zu können.

Jedoch tauchten in den letzten Tagen an dieser Bedingung Zweifel auf: Mehrere Trainer berichten, dass sie EX-Raid-Invites erhielten, obwohl sie an der entsprechenden Arena noch nie – oder seit Monaten nicht mehr – waren.

Was ist da los?

Bug wurde behoben, EX-Raid-Änderungen sind erfolgt

Das Pokémon-GO-Team meldete sich nun zu diesem Problem zu Wort.

Mit dem letzten Korb an EX-Raid-Einladungen wurden einige Änderungen vorgenommen, welche die Auswahl der Trainer und Arenen verbessern sollte. Allerdings wurde dabei ein Bug eingeführt, der zu diesem Einladungs-Chaos führte. Ja, es wurden daher fälschlicherweise Trainer zu EX-Raids an Arenen eingeladen, die sie seit Monaten nicht mehr besuchten.

Dieser Bug wurde inzwischen behoben, bei den nächsten Einladungen sollte alles wieder ordnungsgemäß funktionieren. Dabei sei nach wie vor das wichtigste Kriterium: Trainer erhalten nur dann eine Einladung, wenn sie kürzlich an der entsprechenden Arena einen Raid-Kampf bestritten.

Zudem wurden diese Änderungen vorgenommen, wie die Arena-Einladungen ausgewählt werden:

  • EX-Raids finden weiterhin in Parks und an gesponserten Orten statt, aber die Anzahl an Arenen, die die nötigen Kriterien erfüllen, steigt.
  • Ferner steigt die durchschnittliche Anzahl an Trainern, die zu einer Arena eingeladen werden.

Dies soll dazu führen: Mehr Trainer erhalten künftig die Möglichkeit, an dem EX-Raid-Feature teilzunehmen. pokemon-mewtu

Zwei weitere Änderungen:

  • Trainer mit einer Arena-Medaille höheren Levels haben nun größere Chancen, Einladungen zu erhalten.
  • Trainer, die in der Woche vor den EX-Raid-Einladungen mehrere Raid-Kämpfe bestreiten, haben eine größere Chance, ausgewählt zu werden.

Das Team bedankt sich für all das Feedback aus der Community und entschuldigt sich für den Ärger, den der Bug verursachte.


Interessant: EX Raid verschwindet vor der Nase von Pokémon GO-Spielern

Autor(in)
Quelle(n): pokemongolive
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.