Pokémon GO – Neue Arenen: Münzen pro Stunde und Raid-Level

So funktionieren die neuen Arenen in Pokémon GO: Monster verdienen Goldmünzen über Zeit, Raids haben ein Mindestlevel.

Vor wenigen Stunden wurden die neuen Arenen in Pokémon GO geöffnet. In dieser Anfangsphase probierten Trainer schon fleißig die neuen Features aus und sammelten viele Informationen über die Funktionen der Arenen.

In diesem Artikel wollen wir Euch die ersten Infos präsentieren, die wir zum neuen Arena-Update haben. Dazu gehört der Gold-pro-Stunde-Wert und das „aktuelle“ Mindestlevel der Raids.

Wir aktualisieren diesen Artikel regelmäßig, sobald es neue Informationen von Niantic gibt. Letztes Update: 26.06 – 19:25 Uhr

Pokémon GO: Goldmünzen – So viele gibt’s pro Stunde

Der Verteidiger-Bonus in Pokémon GO belohnt Euch mit goldenen Münzen, wenn Ihr eine oder mehrere Arenen verteidigt. Bei den neuen Arenen funktioniert das System etwas anders als in der Vergangenheit. Damals wurdet Ihr für jedes Pokémon belohnt, das Ihr pro Tag in einer Arena hattet, heute spielt Zeit eine wichtige Rolle.

Neu: Je länger ein Pokémon in einer Arena ist, desto mehr Münzen bringt es mit nach Hause. Der Verteidigerbonus richtet sich also speziell nach der Zeit in der Arena. Aktuelle Ergebnisse zeigen, dass ein Pokémon pro 10 Minuten in einer Arena eine Münze verdient. Kommt ein Pokémon also nach einer Stunde aus einer Arena, bringt es Euch sechs Münzen mit. Schafft es ein Pokémon 5 Stunden in einer Arena durchzuhalten, bringt es Euch 30 PokéMünzen mit.

pokemon-geld

Ihr müsst nicht länger den Shop besuchen und den Verteidiger-Button anklicken, um die PokéMünzen zu sammeln. Wenn eins Eurer Pokémon aus der Arena heimkehrt, bringt es automatisch die Coins mit. Das Limit an maximalen Münzen pro Tag liegt inzwischen bei 50 Coins.

Das Limit liegt aktuell übrigens bei 20 Arenen, die Ihr gleichzeitig besetzen könnt. Bei der 21. erscheint ein „Fehler“ im Spiel. Ob dieses Limit in Zukunft erhöht wird, ist unklar.

Zusammenfassung:

  • Pokémon verdienen als Arena-Verteidiger alle 10 Minuten eine Münze
  • Das Limit liegt bei 50 Münzen am Tag pro Account (nicht pro Pokémon)
  • Aktuell könnt Ihr Pokémon in maximal 20 Arenen stationieren

Das Münz-System wurde seit dem Rework bereits einmal verändert. Zuerst verdiente man eine Münze pro Stunde und hatte ein Tageslimit von 100 Münzen.

Raid-Level aktuell mindestens 35 31 28 25 20 5

Update 1.7. – 10:00 Uhr: Raids sind nun für alle Spieler verfügbar, die mindestens Level 5 erreicht haben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Update 26.06. – 19:25 Uhr: Ab jetzt können Trainer an Raids teilnehmen, die mindestens Stufe 20 erreicht haben.

Update 24.06. – 10:00 Uhr: Nun sind bereits Spieler ab Level 25 in der Lage, an Raids teilzunehmen.

Update 23.06. – 22:35 Uhr: Ab jetzt sind die Raids für Spieler verfügbar, die mindestens Level 28 erreicht haben. Viel Spaß beim Testen!

Update 23.06. – 18:35 Uhr: Niantic erklärte soeben auf Twitter, dass Raids nun für Spieler verfügbar sind, die mindestens Level 31 sind. Damit reduzierten die Entwickler die Anforderung für Raids bereits nach wenigen Stunden um vier Level.

Ursprüngliche Meldung:

Kurz nach der Arenen-Öffnung, am 22.06, gaben die Entwickler bekannt, dass Ihr mindestens Level 35 sein müsst, um an Raids teilzunehmen. Diese hochrangigen Spieler können nun das neue Raid-Feature ausprobieren, dass Koop-Elemente zu Pokémon GO bringt. Was Raids sind und wie sie funktionieren, erklären wir Euch hier.

Niantic gab noch keine genaueren Informationen darüber bekannt, ob in Zukunft auch Spieler unter Level 35 an Raids teilnehmen können. Es ist allerdings sehr wahrscheinlich, dass bald auch Trainer mit niedrigerem Level an Raid-Kämpfen teilnehmen können. Auf Twitter schreibt Pokémon GO, dass in den nächsten Tagen noch weitere Spieler zu Raids auf der ganzen Welt eingeladen werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Laut einer Pressemitteilung sollen Raids „Anfang Juli 2017“ zu Pokémon GO kommen. Wir gehen davon aus, dass bis dahin schon Trainer mit niedrigerem Level an diesen Aktivitäten teilnehmen können.

Konntet Ihr die neuen Arenen schon testen? Wie gefällt Euch das neue System?


Pokémon GO Arena Guide – So läuft’s auf dem Kampf-Schauplätzen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
wipsi

das neue update ist absoluter mist!!! In einer ländlichen Gegen bekommt man sein Pokemon selbst nach x-Tagen nicht mehr zurück weil keiner die Arena einnehmen will….da tümpeln dann halbtode Pokis rum die man mit dem Gutwill eines anderen Teams wieder rauslösen muss. Mein Garados war 8 Tage *gefangen* und was bekam ich dafür?? Lausige 50 Münzen für 8 Tage!!!!
Bei uns will keiner mehr rein in die Arenen weil die Pokemons nicht mehr zurückkommen tagelang oder man setzt Taubsi und Raupis rein. Was soll ich tagelang auf meine guten Pokemons verzichten um dann *nur* 50 Münzen zu erhalten. Wenn es wenigstens pro Tag 50 wären würde es sich noch lohnen tagelang in so einer mistarena gefangen zu sein!
Das Prinzip mag in einer Stadt funkrionieren aber sicher nicht auf dem Land!
Das Update ist ein völliger flopp. Und die Rides…ja super bei zwei Arenen im umkreis von drei Kilometer….wenn ein ridekampf angezeigt wird wartet man sicher nicht 1 stunde bis das dämliche ei schlüpft!

Dachlatte

ca 14 Stunden 82 Münzen.. vorher die Info sein soll mit einer 1 Münze pro Stunde, kein Plan!

Gerd Schuhmann

Das wurde geändert. Das System ist noch in Arbeit. Und Niantic hat wohl nachgebessert und auf das Feedback reagiert.

Das hat schon alles seine Richtigkeit – es gibt einfach neue Informationen jetzt, die noch nicht im Artikel sind.

Ich denke, wir haben morgen dann ein Update.

Mr. Mime

Ich habe gerade 49 Münzen nach fast 7 Stunden in einer Arena bekomm, das mit der 1 Münze pro Stunde ist Blödsinn

Tobias

Für mein Ampharos gab es 71 Gold nach 11 Stunden. Habe für die Arena einen Bronzeorden.

disqus_taFoTZNjtH

Man sieht auch nicht mehr ob gerade gekämpft wird.. keine Blitze und Rauch über der Arena.. 🙁

Steffi

Hat schon jemand heraus gefunden was das neue Maximal-Limit des Beutel ist?

Ich komme eh schon seit langem nicht mehr mit den 1.000 aus….jetzt brauche ich definitiv noch mehr Platz!

Skeletorso

Was ich gehört habe 1500!

disqus_taFoTZNjtH

Hat schon jemand raus gefunden wie viel Sternenstaub es fürs Füttern gibt…. die 5000 pro Tag wo es jetzt nicht mehr gibt find ich viel übler wie die münzen…

Alphajustice

20 pro Beere

disqus_taFoTZNjtH

d.h. ich muß jeden Tag 250 Beeren verfüttern um 5000 Sternenstaub zu bekommen…. so ein Mist…

Alphajustice

wären grob 40 Arenen ^^

Christian Thiemann

um die 100 Coins pro Tag zu bekommen musst du 10 Arenen machen da sie nach 10h automatisch aus der Arena wieder kommen (wenn sie nicht gefüttert werden) benötigt man also 10 Arenen, die aber auch volle 10 Stunden halten müssen. Das ist in der Großstadt nahezu unmöglich. Da die Arenen jetzt auch nicht mehr schwer sind und jeder alleine eine 6 er Arena platt machen kann. Im Gegensatz zu vorher muss man jetzt jeden Tag los und jeden Tag 2 – 4 h investieren um den täglichen Bonus zu erhalten. Als Arbeiter ist es nahezu nicht möglich eine Arena ohne Hilfe länger zu halten. Früher konnte man los 10 Arenen einsammeln abholen 100 Münzen. Die Zeiten sind leider vorbei…

Alphajustice

Die kommen nicht automatisch zurück

Ermanius

Ist echt beschissen. Hier hält eine Arena nie lange wegen der Übermacht der blauen Farbe, Aber dennoch konnte ich je drei Arenen einnehmen und 30 Münzen und 1500 Sternenstaub sammeln, das ist jetzt Geschichte. Habe heute bei gleichem Einsatz 2 Münzen geschafft. Ist doch beschissen. Weil das war auch noch Glück, eine Arena um 06:30 am Weg zur Arbeit, wo ich mich nur reinsetzen musste, und halt um 09:00 vormittags schon niedergemacht wurde.
Alle anderen Arenen, die ich wie üblich nach der Arbeit erobert habe, haben nie die ganze Stunde gehalten…
Das war wenigstens eine belohnte Abwechslung bisher zum reinen Taubsifangen, aber jetzt ist das total sinnlos.
Und dann ist es immer noch möglich, dass einzelne Spieler bis zu 20 Arenen besetzen können. Zumindest das hätte man endlich einschränken können. Denn die paar, die hier nachts immer mit ihren Schrottkarren Arenen abgrasen, machen da halt noch einfacher andere Arenen platt, Studenten und Schüler untertags gibt es auch genug. War mir bisher eh egal, weil die eine Stunde maximal für den Spaziergang zum Arenen einnehmen und Pokemon sammeln war ja lohnend, aber jetzt soll ich das für lau machen?

Dachlatte

Bei uns im Dorf, ist das Problem anders rum…

Wen die Pokemon dauer in der Arena bleiben, wie kommt man an die Coins ???
Ein Button den man jede Stunde drücken kann, wäre da nicht schlecht!
Ist aber eh Beta, das Ding… xD

Eine genau Liste des Fütterungs-Limits wäre gut ^^

Mal abwarten wie es sich enwickelt!

Ermanius

Naja, irgendwann fliegt man wohl eh raus. Man kann ja nicht ewig Himmibeeren füttern, weil die Motivation der Pokemon pro Himmihbeere immer weniger wird, je mehr man füttert, und die Motivation sinkt ja sowieso zusehends. An sich muss man nur aufpassen, dass man rechtzeitig da ist, wenn das Pokemon nach 1 bis 2 Tagen aus der Arena fliegt wegen Lustlosigkeit 🙂 und dann gleich wieder eines reinsetzen.
Und ansonsten gibt das bis dahin pro Arena 24 Münzen am Tag 🙂
Es sei denn, man sitzt in vielen Arenen, dann gibt das wohl pro Arena weniger als 24 Münzen, da insgesamt maximal 100 pro Tag möglich sind. Wie auch immer die das dann berechnen.

Alphajustice

Milchmädchenalarm!

soisses

also ehrlich.. die leute die jetzt schon meckern das nur 20 arenen besetzt werden können sind arbeitslose oder leute die nix anderes zu tun haben im leben außer pokemon. und die raids ab lvl 35??? da bekommen ja die ganzen hartzler noch mehr vorteile gegenüber anderen. besorgt euch ein job statt den ganzen tag pokemon zu zocken meine fresse

Dirk

Das raid level scheint gesenkt. Bin 32er level. heute morgen hieß es nichts in der nähe uns falsches Level. Nachmittags sind einfach keine in der nähe und ich habe an einer Arena nen raid pass bekommen.

Christopher Sockellofski

so is richtig! damit nich ein und die selben eier nacken 24/7 die arenen besetzen! so haben auch leute mit job, leben und ohne cheater gene eine chance! 😛 spaß beiseite. find ich gut so das system.

disqus_taFoTZNjtH

hab was gefunden was die Motivationsreduzierung angeht…..ist halt auf englisch
http://heavy.com/games/2017

DaShadow

Ich finde generell schlecht das man nicht mehr als 20 Arenen gleichzeitig besetzen darf/kann und das die Pokemon erst beim zurückkommen die Münzen mitbringen… hab keine Brutmaschine mehr, 20 Pokemon in Arenen stehen und kann trotzdem keine Münzen abrufen…

disqus_taFoTZNjtH

So ähnlich gehts mir auch… und was noch dazu kommt mein Rucksack muß ich jetzt auch wieder vergrößern… nachdem man jetzt massig Beeren braucht… und ohne Münzen doof…

DaShadow

Das Problem hab ich seit dem letzten Event schon… die 80 Glückseier liegen wie Beton im Beutel…

disqus_taFoTZNjtH

Schöne Rechnung mit dem Gold… das Problem ist nur, dass ein Garados mit WP3018 nicht länger wie 10 Stunden verteidigt ohne zu verhungern… 🙁

D.h. wenn ich den morgens reinstelle ist er bis ich von der Arbeit zurück komme wieder raus… 🙁

Ben Street

Das ist komisch, hab ein 1500 flamara vor ca 12 stunden reingesetzt und es hat jetzt noch 1300.

disqus_taFoTZNjtH

ja so was hab ich auch…Psina 14 Stunden und fast nix weg… übel ist es bei Garados, Dragoran, Rizeros…. da gehts im Minutentakt runter

Rain Dog

Es können ja auch andere Trainer die Beeren verteilen. Von daher könnte es auch gut daran liegen, dass Jemand bei dem Flamara nachgeholfen hat. ;]

disqus_taFoTZNjtH

Bei mir eher nicht der Fall bin alleine in der Arena mit meinem Psiana… wäre unlogisch mein Pokemon zu füttern aber kein eigenes reinzusetzten …. 🙂 oder…

Akira Nakamura

Alle Pokemon über 3000 WP verlieren 10% während unter 3000 nur 1% WP verlierne im bestimmten zeittakt.

Dirk

Da haben andere einfach gefüttert.

DasOlli91

Level 35? Da brauch ich wohl noch nen paar Jahre… Bin erst 25 :/

Lukodia

Sehe ich ähnlich, Von Level 30 auf 35 muss man sooooo unendlich lange grinden… Damit fallen alle Casuals raus..

Akira Nakamura

Ich bin lvl 36 und spiele das game auch nur ca 2-3h am tag. ^^ Aber das lvl geht ja runter, Raids werden bald ab lvl 10 verfügbar sein, weil die Rewards ab 10 15 20 25 etc für Raids sind. Gerade schon auf 28 runter gesetzt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

35
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x