PlayStation VR: Spiele mit Multiplayer – Diese Games könnt Ihr mit Euren Freunden spielen

Am 13. Oktober erscheint Playstation VR, Sonys Virtual-Reality-Headset. Mit im Paket enthalten ist die Spielesammlung Playroom VR, die auch Multiplayer-Spiele bieten wird.

Doch wie funktioniert ein Multiplayer-Spiel, wenn es nur eine VR-Brille gibt? Dies erfährt man gut am Partyspiel Monster Escape. In diesem müssen vier Spieler am Fernseher versuchen, einem Monster zu entkommen, welches von dem Spieler mit VR-Brille gesteuert wird. Die vier Flüchtigen arbeiten also kooperativ zusammen und sehen nicht, wo der VR-Spieler gerade ist und wann er auftaucht. Auf der anderen Seite sieht der Spieler mit der VR-Brille auch nur seine Figur und weiß nicht, was die anderen planen.

Auf eine ähnliche Weise funktioniert auch das Spiel Cat and Mouse. Die Spieler am Fernseher sind die Mäuse, welche in einer Küche Lebensmittel stehlen. Der VR-Spieler ist die Katze, die immer wieder aus ihrem Versteck springt und die Mäuse fangen muss.

Besonders spannend hört sich Ghost House an. Hier spielt der Spieler mit VR-Brille zwar grundsätzlich alleine, er muss sich aber auf die anderen Spieler verlassen, die ihm verraten, worauf er schießen muss. Denn nur sie sehen die Geister am Fernsehgerät.

In Keep Talking and Nobody Explodes muss der VR-Spieler eine Bombe entschärfen und dabei den Anweisungen der anderen Spieler folgen.

Teamwork oder lieber gegeneinander?

Es befinden sich allerdings noch weitere Multiplayer-Games für Playstation VR in Arbeit. Dazu gehört beispielsweise Star Trek Bridge Crew. In diesem Spiel nimmt man die Rolle eines Offizier auf der Brücke eines Raumschiffs aus Star Trek ein. Jeder Spieler übernimmt dabei eine andere Station. Einer ist der Ingenieur, ein anderer bedient die Verteidigungssysteme und wieder ein anderer ist der Captain und gibt die Befehle. Man muss als Team zusammenarbeiten, um verschiedene Situationen zu meistern. Durch das VR-Headset bekommt man das Gefühl, sich wirklich auf der Brücke des Raumschiffs zu befinden.

EVE: Valkyrie stellt einen Weltraum-Shooter dar, in welchem man die Raumschlachten aus dem EVE Online Universum als Jägerpilot erlebt. Man steuert sein Schiff durch das All und gerät dabei mit anderen Spielern und Raumpiraten aneinander. Durch das VR-Headset meint man, sich tatsächlich im Cockpit des Schiffs zu befinden.

Wer mehr auf Rennspiele steht, der kann sich auf Gran Tourismo Sport freuen, in dem man sich mit anderen Spielern heiße Rennen liefert. In dieselbe Kerbe schlägt das Rennspiel Driveclub VR.

Star Wars, Panzer, Düsenjäger und mehr

Rigs Mechanized Combat League stellt einen Multiplayer-Shooter dar, in welchem man sich in Arenen mit anderen Spielern misst. Dabei trägt man einen Kampfanzug, der es einem sogar erlaubt, durch die Lüfte zu fliegen.

Fliegen dürft ihr auch in Star Wars Battlefront: Rogue One VR Mission. In der Mission seid ihr Pilot eines X-Wing-Jägers und müsst es gemeinsam mit eurem Schwadron mit imperialen Gegnern aufnehmen.

In Battlezone liefert ihr euch heiße Multiplayergefechte, in denen ihr einen Panzer steuert und in Ace Combat 7 erwarten euch schnelle Dogfights hoch über den Wolken.

Playstation VR eignet sich also sehr gut für Multiplayer-Spiele und wird auch mit einer ganzen Reihe von Games versorgt werden, in denen ihr mit und gegen andere Spieler spielt. Ausprobieren dürft ihr das dann ab morgen, den 13. Oktober, wenn das VR-Headset geliefert wird.

Weitere Artikel zu Playstation VR:

Autor(in)
Quelle(n): OnlyVRWareable
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (13)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.