PS5 ist beste Hardware 2021 – Der PC aber die ultimativ beste Hardware aller Zeiten

Die Golden Joystick Awards 2021 haben endlich eine Frage entscheiden, die schon seit Jahren durch die Gamer-Community kreist: Nämlich, was die beste Gaming-Plattform ist. Das wurde jetzt offiziell bestätigt: Laut den Golden Joystick Awards ist der PC das Nonplusultra der Gaming-Hardware aller Zeiten!

Was sind die Golden Joystick Awards? Seit 1983 werden jedes Jahr im Rahmen der Golden Joystick Awards Preise für Spiele und zum Thema Gaming verliehen. Die Abstimmung erfolgt online und jeder kann teilnehmen. 2021 fand die Zeremonie am 23. November statt.

Präsentiert wurde das Ganze von den Schauspielern Nolan North und Emily Rose, die unter anderem in der Uncharted Serie die Charaktere Nathan Drake und Elena Fisher verkörpern.

Neben den besten Spielen in diversen Genres gibt es auch Preise zu grundsätzlichen Themen, wie das beste Storytelling oder zu Hardware. Dort gab es 2021 eine interessante neue Kategorie.

PlayStation 5 gewinnt Preis für Hardware 2021, aber der PC ist für alle Zeiten das Beste

Was hat die PS5 gewonnen? In der Kategorie „Beste Gaming Hardware“ hat dieses Jahr die PlayStation 5 gewonnen. Das war letztes Jahr noch die Grafikkarte RTX 3080. Doch wer jetzt als PS5-Fan schon jubelt und die aktuelle PlayStation als die beste Hardware sieht, muss die Liste der Auszeichnungen bis zum Ende lesen.

Black Friday: PS5 kaufen im November 2021 und die besten Deals – Passt ab sofort auf diese Händler auf

Warum ist der PC trotzdem das Nonplusultra? Denn am Ende der Liste gibt es 2021 eine neue Kategorie, welche das ultimative Spiel des Jahres, das ultimative Spiel aller Zeiten und die ultimative Hardware aller Zeiten kürt. Und bei der Hardware wurde der PC zum Nonplusultra aller Zeiten auserkoren.

Der Preis wurde von Valve-Chef Gabe Newell angenommen. Der sagte in seiner kurzen Ansprache, dass Spieler und Entwickler gleichermaßen enorm von den zahlreichen Innovationen der PC-Gaming-Hardware profitiert hätten.

Immerhin gibt es den PC schon seit Jahrzehnten als Gaming-Plattform und ein voll ausgebauter Gaming-PC schlägt nach wie vor jede Konsole in Sachen Leistung und Präsentation.

MeinMMO Gaming-PC mit Radeon 6900 XT zum Wahnsinnspreis

Was wurde noch alles ausgezeichnet? Das Ultimative Spiel des Jahres (und bestes PS5-Game) wurde Resident Evil Village, während Hitman 3 das beste PC-Spiel wurde. Psychonauts 2 staubte den Preis für die Xbox ab und das Mobile-LoL Wild Rift ist das beste Mobile Game 2021. Top-Spiel aller Zeiten ist übrigens Dark Souls.

Das beste Studio ist 2021 Capcom, von denen Resident Evil auch stammt. Dazu passt auch der Award für die beste Darstellerin, den Maggie Robertson für ihre Performance als Vampir-Lady Dimitrescu in Resident Evil Village bekam.

So viel zu den Golden Joystick Awards 2021. Was sagt ihr zu der Auswahl? Hättet ihr anders abgestimmt? Dann lasst es uns doch in den Kommentaren hier wissen.

Sucht ihr weitere Top-Games 2021? Dann schaut euch doch diese List hier an: Die 15 aktuell besten MMOs und MMORPGs 2021

Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ThisIsThaWay

Ohje, da werden die ganzen “PC Masterrace” Möchtegerns die Hände reiben und kriegen wieder mehr Unterstützung…

KLAR ist der PC als Gerätschaft die man ohne weiteres durch neue Hardware jederzeit verbessern kann die beste Hardware 😄 Das ist doch nur logisch. Ein Dynamisch Erweiterbares System wird IMMER besser sein als ein Statisches. Das ist doch nur logisch. Aber wenn man rein von dem Gaming Bereich ausgeht dann ist ein System, welches ausschließlich für diesen Zweck existiert und eben auch hierfür optimiert wurde besser ausgelegt als ein Multifunktionsgerät.

Was die Spiele betrifft, Hitman 3 als bestes PC Spiel würde ich so nicht unterschreiben. Hitman 3 ist zu nah an 2 dran und bietet imo zu wenig Neuerungen die sich wirklich lohnen würden. Da gibt es viel zu viele weitaus bessere Alternativen. Was Mobile betrifft stimme ich definitiv zu. Wild Rift ist wirklich Super umgesetzt worden. Resident Evil Village, seh ich auch eher anders. Da sehe ich eher Demon Souls als RE. Dark Souls als bestes Spiel aller Zeiten? Eventuell Teil 2, aber definitiv nicht Teil 1.

Belpherus

“Der PC” existiert nicht, von da her ist diese Aussage blödsinn.

Incursio

Jetzt kann ich endlich sterben

Sephias

Versteh ich nicht ganz,wenn ich jetzt wirklich nur ausschließlich die Hardware betrachte ist die Series X doch besser, zumal viele PS5en von Spulenfiepen und lauten Lüftern geplagt waren/sind. Und nein ich bin kein Fanboy habe PS5,Series X und PC. Aber fand gerade in sachen Hardware die PS diesmla nicht so gut.Nur meine Persönliche Meinung 😊

Zavarius

Die Hardwarekomponenten wurden bereits sehr oft gegenübergestellt. Hier kann man diskussionslos sagen “Die Xbox Series X hat die bessere Hardware, Grafik und Wiedergabe”. 🙂

Da diese ganze Geschichte via “Abstimmungen” lief, kann man sich denken woher die Ergebnisse letztendlich stammen.

Benedikt Schlotmann

Die PlayStation hat einfach die größere Fanbase als die Xbox. Die Xbox One ist ja nie so stark verkauft worden wie etwa die PS4 und Sony hatte schon häufiger erklärt, dass PS Plus 80 Millionen Abonnenten haben soll. Microsoft ist ja bei der Xbox Series X/S auch mit Game Pas deutlich anders und agressiver vorgegangen als noch bei der One. So würde ich mir das erklären, warum die PS5 die beste Hardware ist.

Klabauter

Ich war jahrelang PC Gamer, hab die PS nur wegen Destiny gehabt. Mittlerweile bin ich aber mit einer Konsole glücklicher. Mir war die ganz krasse Grafik Leistung auch nie wichtig. Ich spiele meiste PvP und tune eh alles immer sehr runter.
Nachdem ich mit meiner alten Möhre hier Halo nur auf 60fps gespielt bekomme überlege ich ein Upgrade zu machen. Aber auch hier habe ich mich für eine Series X entschieden. Für 500 bekomme ich gerade mal eine aktuelle Mittelklasse Graka. Das Preis Leistung Verhältnis ist einfach unschlagbar.

Wolve In The Wall

Natürlich ist ein (Gaming-)PC immer das Beste und wird es immer sein. Ist doch jetzt keine große überraschung.
PC und Konsolen bedienen meiner Meinung nach strenggenommen auch ganz unterschiedliche Ansprüche. Selbst die neuste Konsolengeneration ist zum Release im Vergleich zu Gaming PCs schon “veraltet”, dafür bekommt man halt für vergleichsweise sehr wenig Geld (ca. 400-500 EUR) ca. 8-10 Jahre soliden Spielspaß. Etwas, was auf PC zu dem Preis und über diese Zeitspanne nahezu unmöglich ist. Wenn man aber immer “up to date” sein möchte kommt man um PC natürlich nicht herum, muss dafür halt aber auch bereit sein über den o.g. Zeitraum mitunter mehrmals richtig viel Geld auf den Tisch zu legen (meines wissens kostet bspw. allein die RTX 3080 schon 1000-2000 EUR)

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Wolve In The Wall
Zavarius

Ahja. Da bin ich als PC-Zocker froh. Und entsprechend lese ich das hier mit Interesse und einem Lachen hinter der Faust.

https://www.netzwelt.de/news/176851_2-ps5-vs-xbox-series-x-vergleich-verraet-welche-konsole-besser.html

Well. Man muss kein Kenner sein um zu sehen – welche Hardware vorne liegt. Leider ging die Abstimmung an mir vorbei. Hoch lebe Sony mit 10,28 TF, 36 CUs vs. 12 TF, 52 CUs (Wenn schon denn schon, an der Grafik hängen sich ja immer alle auf 😀 )

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x