PVE-MMORPG Pantheon zeigt, wie gewaltig Dungeons sein können

Viele Fans klassischer PVE-MMORPGs freuen sich schon auf Pantheon: Rise of the Fallen. Die Entwickler haben nun demonstriert, wie sie mit den Dungeons im Spiel verfahren.

Dungeons sind in einem MMORPG wichtig. Die Verliese bieten jede Menge Feinde zum Vermöbeln, wertvolle Schätze, viel Hintergrundstory und eine gute Möglichkeit, gemeinsam in der Gruppe ein spannendes Abenteuer in einer beklemmenden Umgebung zu erleben.

Auch in Pantheon steigt ihr in Dungeons hinab. Wie diese aussehen können, dass verrieten die Entwickler nun anhand des Beispiel-Verlieses „Black Rose Keep“.

Pantheon Blackrose Keep

Dungeons stellen eine Herausforderung dar

Black Rose Keep soll eine große Herausforderung für Gruppenspieler werden. Darüber hinaus werdet ihr das Dungeon nicht abschließen und dann wieder vergessen.

Es gibt Gründe, immer wieder dahin zurückzukehren:

  • Black Rose Keep ist in mehrere Zonen eingeteilt
  • Diese Zonen richten sich an Spieler unterschiedlicher Levels
  • Jeder, egal welches Level er hat, kann alle Zonen betreten, wird aber bald feststellen, dass dies keine gute Idee ist
  • Black Rose Keep wird auch in den einfacheren Zone eine Herausforderung sein, da auch mal Monster höherer Levels in die niedrigstufigen Zonen wandern
  • Black Rose Keep soll den Spielern als eine spannende Erfahrung in Erinnerung bleiben
  • Es soll Spaß machen, das Dungeon immer wieder zu betreten, um auch die schwierigeren Zonen anzugehen und neue Inhalte zu sehen

Spieler, welche Black Rose Keep schon sehen und das Dungeon in Pantheon ausprobieren konnten, sprechen von einer sehr klassischen Dungeon-Erfahrung. Es würde sich wie ein Dungeon-Crawler anfühlen, bei dem man Stück für Stück vorankommt.

Pantheon Ratkin

Ratten mit Tollwut

Außerdem haben die Entwickler die Ratkin als neues Volk vorgestellt. Diese Ratten-ähnlichen Kreaturen sind Überlebenskünstler und leben in Kolonien, bei denen die Familie und die Suche nach Nahrung oberste Priorität haben. Sie kommunizieren über Piktogramme und Laute, besitzen aber keine Schriftsprache. Ratkin beten keinen bestimmten Gott an, sondern nehmen oft die Religion von Völkern an, die in der Nähe der Kolonie leben. Darüber hinaus tragen einige Ratkin eine schlimme Krankheit in sich, die sich auf andere überträgt und eine Art Tollwut hervorruft.

Das MMORPG Pantheon befindet sich momentan in einer frühen Alpha-Phase. Ein Release wird nicht vor 2019 stattfinden.

Pantheon will euch eine sehr klassische MMORPG-Spielerfahrung bieten.

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (26)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.