Paladins Champions-Leak: „Owl, Lian & Astro“ – OB 53 Datamining

Bei einem Datamining von Paladins neuem Patch OB 53 wurden Hinweise auf drei neue Champions gefunden. Ihre derzeitigen Arbeitstitel lauten Owl, Lian und Astro. 

Derzeit befinden sich 28 Champions in Paladins. Der letzte Held, der dem teambasierten Fantasy-Shooter zugefügt wurde, ist Zhin – Der Tyrann. Ein Flankierer, der ein Schwert und Flammen als Waffe benutzt. In Paladins werden im Moment viele Champions in kurzen Abständen veröffentlicht. Ungefähr alle 3 Wochen gibt es einen neuen Charakter und bis zum August soll es ingesamt 30 Helden im Spiel geben.  

Bei einem aktuellen Datamining des neuen Updates OB 53 wurden Hinweise auf drei neue Champions gefunden: Owl, Lian und Astro.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass zumindest zwei der drei geleakten Champions noch bis zum August erscheinen werden.

paladins zhin Tyrann1
Zhin ist der neue Champion in Paladins und der erste böse Charakter, der den Moba-Shooter betreten hat.

Paladins: Geleakte Champions „Owl, Lian & Astro“ – Das ist aus dem Datamining bekannt

Aus dem Datamining können wir die bisherigen Arbeitstitel der Champions sehen. Sie werden vermutlich unter anderen Namen im Spiel veröffentlicht. Wir können zum Teil aus dem Datamining sehen, mit welchen Eigenschaften und Karten sie kämpfen werden. „Astro“ zeigt starke Support-Eigenschaften und kann verbündete Heilen. Hinter „Lian“ könnte man ebenfalls einen Support vermuten. Über „Owl“ ist am wenigstens bekannt.

Im Folgenden stellen wir die geleakten Champions vor. Es handelt sich um ein Datamining und die gefundenen Daten können sich bis zum Release der Champions noch verändern.

Astro – Ein Heiler mit Lichtgeschwindigkeit?

Bei Astro scheint es sich um einen futuristischen Charakter zu handeln, der unter anderem mit Lichtgeschwindigkeit arbeitet. Es wurden bereits erste Fähigkeiten und Karten gefunden. Astro könnte ein Unterstützer werden, da er Verbündete heilen kann. Er bewirkt außerdem Betäubungen und hat anscheinend viel Mobilität.

paladins seris2
Seris war der letzte Support, der zu Paladins kam, und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Vielleicht bekommen die Unterstützer mit „Astro“ mehr Unterstützung

Lian (Princess) – Eine königliche Unterstützerin?

Aus früheren Daten geht hervor, dass Lian auch schon einmal den Namen Princess (Prinzessin) trug. Sie scheint eine Rifle zu besitzen und kann sich selber Heilen und ihre Abklingzeiten verringern. Sie scheint außerdem viele Mobilitäts-Eigenschaften zu besitzen.

Studio Hi-Rez bezeichnet Paladins auch gerne als Fantasy-Shooter und es gibt schon ein paar Figuren, die gut in diese Niche passen. Da sind beispielweise die schrullige Majestät Bomb King, der heißblütige Ritter Fernando und die neue, taffe Ritterin Ash. Da würde eine um sich ballernde Prinzessin prima in die Reihe passen.

Die Namen ihrer bisher bekannten Karten erinnern alle an Reichtum und Adel. Beispiele hierfür wären: Highborn, Royal Seal oder Eagle’s Emerald.

paladins ash2
Ash ist der neueste Tank in Paladins und eine brutale Ritterin. Vielleicht kämpft sie unter dem Kommando von „Lian“?

Owl – Benutzt vermutlich zwei Waffen

Owl bedeutet im Deutschen „Eule“ und könnte ein Hinweis auf einen Tier-Charakter sein. Oder zumindest auf jemanden, der an eine Eule erinnert. Über diesen Champion wurde noch nicht viel in den Daten gefunden. Es könnte sein, dass er zwei Waffen und Granaten benutzt. Vielleicht handelt es sich um einen Schadenverteiler oder Flanker.

Diese Daten wurden für Owl ausgelesen:

  • Rifle
  • Seitenwaffen – Es scheint, als hätte Owl zwei Waffen, zwischen denen der Charakter hin- und herwechselt.
  • Flashbang (Blendgranate)
  • Space Time (Raum und Zeit)
  • Quick Switch (Schneller Wechsel)
  • Flare
paladins pip valentin
Mit Pip haben wir bereits eine Art Fuchs im Spiel, vielleicht kommt jetzt noch eine Eule?

Die Informationen stammen von Paladins OB-53-Testserver und die Daten wurden von der Seite „Smitedataming“ ausgelesen. Wer alle bekannten Eigenschaften der geleakten Champions nachlesen will, kann dies in Englisch in unseren Quellen tun.

Was haltet Ihr von den geleakten Daten und auf welchen Champion würdet Ihr auch am meisten freuen?


Die Patch-Notes von Paladins OB 53 findet Ihr hier. Hier wurden die Champions vor allem für die Konsolen angepasst, das betrifft aber auch die PC-Spieler.

Paladins kostenlos auf PS4, Xbox One, PC spielen

Quelle(n): smitedatamining
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x