Paladins hat auf PS4 & Xbox One schon über 2 Millionen Spieler

Paladins verzeichnet auf der PS4 und Xbox One bereits über 2 Millionen Spieler. Zusammen mit der PC-Version, bringt das den Helden-Shooter auf insgesamt 11 Millionen Spieler. 

Vor ca. zwei Wochen ging Paladins auf der PS4 und Xbox One in die offene Beta. In dieser Zeit registrierten sich über 2 Millionen Spieler auf den Konsolen. Das bringt Paladins derzeit auf insgesamt 11 Millionen Spieler, wenn man die PC-Spieler auch mit einberechnet.

Bei Paladins handelt es sich um einen Helden-Shooter, entwickelt von Studio Hi-Rez. Für einen Shooter weist Paladins starke Moba-Elemente auf. Mit einem Deckbuilding-System können Spieler die Fähigkeiten ihrer Champions anpassen und das Spiel strategisch beeinflussen.

Paladins PS4-Review – Lohnt sich der Team-Shooter?

In unserer PS4-Review zu Paladins hat unser Chef Dawid den Team-Shooter getestet. So spielt es sich auf der Konsole.

Paladins war bereits auf Steam ein Hit – Ziehen die Konsolen nach?

Paladins kam im September 2016 zu Steam und wurde auf dem PC schnell ein großer Erfolg. Auf der Playstation 4 und Xbox One scheint der Moba-Shooter jetzt an diesem Erfolg anzuknüpfen. Todd Harris ist der Geschäftsführer von Studio Hi-Rez und zog auf Reddit eine positive Bilanz über Paladins.

Hier gab er bekannt, dass der Team-Shooter mittlerweile 11 Millionen Spieler verzeichne und die Anzahl „steige weiterhin rapide an“. Davon sind derzeit 9 Millionen PC-Spieler und 2 Millionen auf der PS4 oder Xbox One unterwegs. Bei diesen Zahlen wurden die chinesischen Spieler noch nicht mit eingerechnet.

paladins get rekt

Die vielen Spieler helfen Paladins weiter zu wachsen

Laut Harris hat der Erfolg von Paladins dazu beigetragen Paladins im großen Umfang weiter zu entwickeln. In 2017 gab es:

  • Alle 2 Wochen ein neues Update
  • 6 neue Champions (Torvald, Maeve, Inara, Lex, Seris, Willo)
  • 2 neue Maps (Stone Keep & Brightmarsh)
  • Alternative Game-Modes (PvE, Survival)

paladins androxus

Paladins verfolgt das „Free-To-Play“-Modell und steht kostenlos zum Download auf PC, PS4 und Xbox One bereit. Damit ist Paladins der erste Shooter der kostenlos auf den Konsolen angeboten wird.

Todd Harris gab in seinem Reddit-Post noch einen Einblick auf das nächste halbe Jahr in Paladins. Updates sollen auf der PS4 und Xbox One zukünftig schneller erscheinen. Außerdem wird der Fokus stark auf Bug-Fixes, Lore und Gameplay-Verbesserungen gelegt.

Eine Übersicht zu den Plänen haben wir hier: Paladins will bis August 30 Champs bieten – PS4, Xbox schneller patchen

Gehört Ihr zu den 2 Millionen Spielern, die auf der PS4 oder Xbox One unterwegs sind? Was sind Eure Eindrücke bisher?

Paladins kostenlos auf PS4, Xbox One, PC spielen

Noch keinen Champ gefunden, der passt? Wir haben einen Persönlichkeitstest: Paladins: Welcher Champion bist Du?

Autor(in)
Quelle(n): dualshockers
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.