Paladins auf Siegeszug – Mehr als 5 Millionen Spieler in der Beta

Der Heldenshooter Paladins mausert sich zum Fanliebling. Schon in der Beta gibt es 5 Millionen Spieler.

Seitdem der Heldenshooter von HiRez, Paladins: Champions of the Realm, auf Steam gestartet ist, hat sich das Spiel prächtig entwickelt. Es weist konstant solide Spielerzahlen auf und die Entwickler scheinen ziemlich zufrieden zu sein. Wie es heutzutage zum guten Ton gehört, müssen solche Erfolge anständig gefeiert werden. Daher hat HiRez ein Video veröffentlicht, das die aktuellen Statistiken aus der Beta aufzeigt.

Mit mehr als 5 Millionen Spielern weltweit gibt es wohl auch allen Grund zur Freude – immerhin ist das Spiel noch nicht wirklich released. Zu den beliebtesten Charakteren gehören Skye (Elfenassassine), Fernando (trotteliger Ritter), der Kriegsveteran Viktor und der springende Fellball Pip.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Insgesamt mussten bereits 2,2 Milliarden Spieler das virtuelle Leben lassen – ein Wert, der in den kommenden Monaten sicher noch vervielfacht wird.

Paladins ist ein Heldenshooter, der von vielen als kostenlose Overwatch-Variante angesehen wird. Im Gegensatz zum Spiel von Blizzard gibt es in Paladins aber noch weitere Anpassungsmöglichkeiten der Charaktere, sodass sich kleine spielerische Unterschiede ergeben.

Ihr habt noch gar keine Ahnung von „Paladins: Champions of the Realm“? Dann schaut auf der offiziellen Steamseite von Paladins vorbei und ladet Euch das Spiel kostenlos herunter.

Cortyn meint: Auch wenn mir die Abweichungen vom ursprünglichen Konzept bei Paladins nicht so zugesagt haben, scheint das Spiel langsam seine Nische zu finden und eine immer größer werdende Fangemeinde an sich binden zu können. Wer gerade keine Lust auf Roadhog, Tracer und Co. hat, der sollte einen Blick riskieren – immerhin ist das Ganze Free2Play und damit ohne Risiken.


Paladins: Pro und Contra des „Overwatch-Konkurrenten“ im Video

 
Quelle(n): mmorpg.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Keragi

Bei so einem Spiel denkt man sich nur noch, wer kauft sich noch ein Vollpreisspiel wie Overwatch das für das Geld noch etwas mehr bieten müsste wie nen Kampangen modus oder sonstiges.

Alzucard

Paladins ist ja auch besser für pc konzipiert als overwatch

Kyugre

Mag OW trotzdem Mehr 😛

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x