Overwatch: Symmetra-Spieler wollen kein Rework, sondern alle anderen

Das Rework für Symmetra freut nicht alle Spieler von Overwatch. Vor allem aktuelle Symmetra-Fans sind eher skeptisch.

Als Blizzard vor einigen Tagen angekündigt hatte, dass die Overwatch-Heldin Symmetra von der Support-Kategorie zu Defensiv wechselt und dabei ein umfangreiches Rework spendiert bekommt, ging ein zufriedenes Aufatmen durch die Community. Zumindest sollte man das meinen.

Mitspieler können mit Symmetra nicht umgehen

Ein Teil der Spielerschaft sieht das jedoch ganz anders – viele „Symmetra-Mains“. Diese sind eigentlich recht zufrieden damit, wie Symmetra aktuell gespielt wird. Nach Auffassung dieser Spieler ist nicht Symmetra das Problem, sondern die anderen Spieler.

Overwatch Symmetra Posing 2

Diese würden in der Heldin keine sinnvolle Ergänzung für das Team sehen, sondern nur einen von zwei verschwendeten Slots: Ein fehlender Support oder ein fehlender DD. In den Augen vieler Spieler kann Symmetra nämlich beides nicht. Deshalb gibt es künftig auch mehr neue Helden mit klarer Rollenzuschreibung.

Spieler von Symmetra, die etwa in einem Interview mit Kotaku zu Wort kamen, sehen das Problem bei den Teammitgliedern. Viele Leute wüssten schlicht und ergreifend nicht, wie sie mit einer Symmetra im Team umgehen sollen, wie man sich einander ergänzt. Als Reaktion darauf greifen sie zu Flames und Beleidigungen oder sarkastisch gespammte „Danke“- oder „Ich brauche Heilung“-Emotes.

Overwatch Halloween Diablo Symmetra

Ein weiteres Problem ist, dass Symmetra kein Charakter mit eindeutiger Zielsetzung ist. Sie stürmt nicht blind auf den Gegner zu, ballert was das Zeug hält und kann damit Erfolg haben. Gute Planung und Voraussicht sind notwendig, damit ihre kleinen Geschütze zumindest einen geringen Einfluss haben und auch der abgefeuerte Schutzschild will korrekt platziert werden.

Symmetra, die Inkarnation von „Ich gebe auf!“

Hinzu kommt das Problem, dass Symmetra inzwischen unweigerlich mit einem schlechten Image verknüpft ist. Wohl jeder Spieler hatte schon ein Match mit einem besonders aggressiven Mitspieler, der irgendwann verkündete „Mir reichts, wir verlieren eh“ und dann auf Symmetra wechselte, um mit einer schlechten Leistung das Team weiter in den Abgrund zu zerren.

Overwatch Season 3

Darüber hinaus wird Symmetra häufig verspottet, da man sie bisher nie in der Overwatch League gesehen hat – ein kleines Indiz dafür, dass die Balance nicht stimmt oder sie zumindest für die Profis nicht interessant genug ist.

Cortyn meint: Auch ich finde es schade, dass Symmetra noch einmal überarbeitet wird. Ich mochte ihren Spielstil, weil er sich stark von anderen Charakteren unterschied und etwas mehr Planung und Heimtücke erforderte. Gleichzeitig konnten selbst Shooter-Neulinge mit Symmetra Erfolge erzielen, dank des automatischen Zielens ihrer Laser-Geschütze und der Hauptwaffe.
Persönlich glaube ich, dass Symmetra unterschätzt ist und deswegen nicht gespielt wird. Und weil sie nicht gespielt wird, wird sie auch weiterhin unterschätzt. Denn hin und wieder sieht jeder von uns eine Symmetra, die sich das „Play of the Game“ hart erkämpft hat.

Was haltet ihr von Symmetra in ihrem aktuellen Zustand? Befürwortet ihr das Rework? Oder seid ihr der Meinung, dass Symmetra gut ist, wie sie gegenwärtig existiert?


Ebenfalls überarbeitet wird auch Hanzo. Hier präsentieren wir seine Änderungen.

Autor(in)
Quelle(n): kotaku.com
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
RENA
RENA
1 Jahr zuvor

Ich bin zwar grosser Fan von Symmetra aber sie hat leider ein paar enorme Schwachstellen in ihrem Design die dazu führen dass sie in den meisten Fällen ihr Potential als Supp/Defense Hybrid nicht effizient nutzen kann. Klar ist die Kooperation mit Teammates oder bzw der Mangel davon, auch ausschlaggebend. Absprachen über TP-Aufstellung, Verteidigung von TP/ShieldGen, unnötiger Verbrauch von TP Ladungen etc. Durch ihr schlechtes Image sieht niemand Symmetra auch als Hero auf den man sich in brenzlichen Situationen „verlassen“ kann. Wenn die Leute sich einfach hinter mich stellen würden damit ich sie vor der D.VA Bombe retten kann… dann halt… Weiterlesen »

RaZZor 89
RaZZor 89
1 Jahr zuvor

„Gleichzeitig konnten selbst Shooter-Neulinge mit Symmetra Erfolge erzielen, dank des automatischen Zielens ihrer Laser-Geschütze und der Hauptwaffe.“
Und das ist leider das nervigste für mich im Spiel

survivalspezi
survivalspezi
1 Jahr zuvor

Ich bin aktuell in den Top 500 und Sym hat ein riesen Problem: Sie ist zu einfach zu countern. Ihre Turrets sind nutzlos und zu schnell zerstört, CD der Turrets ist zu hoch, Schildgen ist eher vernachlässigbar, da Heal viel mehr „zusätzliche“ HP bietet… usw. Für DD ist der Schaden zu klein, für Heal der Schild zu gering.

Jyux
Jyux
1 Jahr zuvor

Ich hab ehrlich gesagt ein bisschen angst, dass sie Symmetra mit dem Rework versauen.
Ist einer meiner Lieblingshelden und ich kann’s nicht so ganz verstehen warum jetzt unbedingt an ihr rumgebastelt werden muss. Ich denke da gibt’s andere Baustellen. Naja, lassen wir uns überraschen.

xDeechen
xDeechen
1 Jahr zuvor

Symmetra ist villt nicht immer die beste wahl aber auf Angriffs Karten ist sie einfach sehr nützlich.. und der Schild Generator oder auch der Teleporter können eim so manchesmal den Sieg retten

RagingSasuke
RagingSasuke
1 Jahr zuvor

Ich hatte mit symmetra schon echt heftige Erfolge. Wenn der frontenkrieg der Teams ausbricht komm ich irgendwo von hinten oder der Seite angelaufen und krall mich mit der Waffe an einen Tank, wenn sich danach noch niemand um mich gekümmert hat, gibt es massenvernichtung XD

JoNeKoYo
JoNeKoYo
1 Jahr zuvor

Symmetra war von Anfang an mein Lieblingsheld in Overwatch. So wie sie jetzt ist, ist es einfach frustrierend sie zu nehmen. Abgesehen von der Toxic Wave die man bekommt, ist sie einfach nicht in der Lage ein Spiel zu beeinflussen. Besonders, weil ihr Ultimate von jeglichen Flankern innerhalb von Sekunden ausgeschaltet wird. Sie brauch ein Rework. Das ihr Kit dabei KOMPLETT anders wird bezweifle ich ,aber ich bin definitiv für Veränderung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.