Das sind die Fähigkeiten von Sigma, dem neuen Overwatch-Helden

Blizzard hat endlich den neuen Overwatch-Helden Sigma in seiner vollen Pracht vorgestellt. Wir verraten Euch, was der neue Held kann.

Nachdem der neue Held Sigma in den letzten Tagen bereits mit seiner Story vorgestellt wurde, folgte heute der Release seines Gameplays. Ab sofort ist Sigma auf dem PTR verfügbar und kann getestet werden. Wir werfen einen Blick auf Sigmas Fähigkeiten.

Was für Fähigkeiten besitzt Sigma? Sigma ist ein neuer Tank-Held und kommt mit einer ganzen Palette von Fähigkeiten daher, die wir Euch kurz vorstellen wollen.

  • Hypersphären: Das ist Sigmas normaler Waffen-Angriff. Er schleudert zwei Kugeln nach vorne, die von einer Oberfläche abprallen können und somit „um Ecken fliegen“. Beim finalen Aufprall implodieren sie und verursachen Schaden in einem großen Bereich.
  • Experimentelle Barriere: Sigma erschafft eine schwebende Barriere, die er an eine Position seiner Wahl schieben kann (auch in die Luft). Er kann die Barriere jederzeit wieder auflösen.
  • Kinetische Konversion: Sigma ist in der Lage, Geschosse der Feinde für einige Sekunden aufzuhalten. Diese Kugeln werden dann in Schild-Energie für ihn umgewandelt. Je mehr Kugeln er absorbiert, desto mehr Schild-Energie bekommt Sigma.
  • Akkretion: Sigma erschafft einen riesigen Felsen und schleudert ihn auf einen Feind. Der getroffene Feind erleidet hohen Schaden und wird kurzzeitig niedergeschlagen.
  • Gravitationsfluss (Ultimate): Sigma wählt einen großen Zielbereich aus. Nach einer kurzen Verzögerung werden alle Feinde in diesem Zielbereich in die Luft angehoben. Dort schweben sie eine Weile und können sich nicht bewegen. Nach Ablauf der Fähigkeit fallen die getroffenen Feinde zu Boden und erleiden 50% ihrer maximalen Lebenspunkte als Schaden.

So könnt ihr Sigma spielen: Wer möchte, kann Sigma übrigens selbst auf dem PTR ausprobieren – das geht allerdings nur bei der PC-Version von Overwatch. Spieler auf PlayStation 4 und Xbox One müssen sich bis zu seinem Release gedulden. Noch gibt es dafür keinen festen Termin.

Overwatch: Diese gruseligen Details des neuen Helden Sigma habt ihr sicher übersehen

Wie ist euer erster Eindruck von Sigma? Gefällt Euch der neue Held? Ist er zu mächtig? Oder zu schwach?

Auf der Suche nach Mitspielern? Besucht unsere Overwatch-Gruppe auf Facebook und sucht dort nach Mitspielern. Auf unserer Overwatch-Seite auf Facebook findet Ihr auch weitere News und Specials zum Spiel.

Autor(in)
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gernot Dergrosse
Gernot Dergrosse
4 Monate zuvor

Finde es gut, dass es mal einen schwerer zu spielenden Tank gibt. Natürlich hat z.B. Winston auch viel spielerisches Verständnis, aber grade die simplen Mechaniken der OW Tanks sind der Grund, warum ich diese am seltensten spiele. Vielleicht wird das mit Sigma ja anders smile

Finde auch gut, dass es diverse Kombos gibt – das motiviert die Leute hoffentlich zu mehr Kommunikation.

DDuck
DDuck
4 Monate zuvor

Ziemlich komplexes Skill- & Moveset für einen Maintank. Ich bin mal gespannt wie Sigma so angenommen wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.