Overwatch hat aus Versehen Ranked ruiniert, muss Season 18 abbrechen

Eigentlich wollte Overwatch nun offiziell die „Role-Queue“ im gewerteten Modus nutzen. Doch da gab es nun einen gravierenden Fehler und die Season 18 musste abgebrochen werden.

Passend zum Beginn des Monats September sollte in Overwatch eine neue Saison beginnen. Das wäre die erste „offizielle“ Saison, in der Blizzards Heldenshooter Gebrauch von der neuen „Role-Queue“ macht. Hier müssen sich Spieler schon bei der Anmeldung auf eine Rolle festlegen, die sie dann im Match verkörpern wollen. Doch jetzt gab es einen schweren Fehler, der Profis wie auch Gelegenheitsspieler zur Verzweiflung treibt.

Was ist passiert? Kurz nach dem Start von Saison 18 in Overwatch stellten viele Spieler fest, dass mit ihrem Skill-Rating etwas nicht stimmte. Direkt nach ihren Platzierungsspielen wunderten sie sich, denn sie wurden viel niedriger eingestuft als gewohnt.

Selbst Profis, die eigentlich im „Grandmaster“-Bereich spielten, hatten plötzlich ein Skillrating, das sie in „Gold“ oder „Silber“ einordnete – manche sogar nur in „Bronze“, der niedrigsten Wertung.

Was ist die Folge daraus? Das hat Overwatch für die Spieler zu einer katastrophalen Erfahrung gemacht. Wer immerhin ein „richtiger“ Spieler auf Gold-Niveau ist, der wird von einem eigentlichen Grandmaster natürlich gnadenlos zerpflückt. Das sorgte für unausgeglichene und schlicht unfaire Partien, in denen keine der beiden Seiten Spaß hatte.

Fans befürchteten, dass es einen „MMR-Reset“, also ein komplettes Zurücksetzen des Skillratings gab. Laut Blizzard war das aber nicht der Fall und sollte auch nicht geschehen.

Habt ihr schon gesehen, dass Overwatch bald auf die Switch kommen könnte?

Blizzard stoppt die Saison: Nur wenige Stunden nach dem Start der Saison gab Blizzard dann bekannt, dass man die Saison 18 erst einmal verschieben würde. Man arbeite an einem Fix, der aber wohl erst in der nächsten Woche live gehen wird. Was genau das Problem ist, wurde nicht erwähnt. Deshalb wird erstmal die „Beta Saison“ verlängert, bis Blizzard einen Patch für das Problem bereitstellen kann.

Wart ihr auch von dem Problem betroffen? Oder war die Saison 18 schon wieder zu schnell vorbei, sodass ihr gar nichts davon mitbekommen habt?

Kommt ein neuer Overwatch-Ableger? Blizzard sucht Story-Schreiber

Mehr zu Overwatch: Auf unserer Overwatch-Seite auf Facebook findet Ihr auch weitere News und Specials zum Spiel. Auf der Suche nach Mitspielern? Besucht unsere Overwatch-Gruppe auf Facebook und sucht dort nach Mitspielern.

Quelle(n): dexerto.com, us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Achim  G.
Achim G.
8 Monate zuvor

Ich glaube ja nicht, dass bei Overwatch noch irgendwer sitzt, der ansatzweise seinen Job versteht. Das Spiel kann leider auf den traurigen Haufen der kaputtgepatchten Spiele.

Noes1s
Noes1s
8 Monate zuvor

das klingt ganz nach Blizzard 2019

Dennis
Dennis
8 Monate zuvor

Bliizard ist einfach nur ein Witz geworden. Sie haben absolut null Ahnung wie sie ein Spiel vernünftig Balancen sollen und müssen dann sowas wie die Role-Queue einführen ,weil sie sich nicht anders zu helfen wissen.
Die kompletter Müll ist weil du als Dps 10 min plus warten musst auf ein game wo dann nur 5vs5 drin sind….
Habe jede Season gespielt,aber nach dem ich alle Rank spiele gemacht habe hab ich es gestern deinstalliere weil sie mit jedem Update das spiel kaputter machen.

Cortyn
Cortyn
8 Monate zuvor

Spieler die immer nur DPS sein wollen, waren doch vor allem der Grund, warum das System nun kommen musste.

Dennis
Dennis
8 Monate zuvor

Falsch der Grund ist das sie die Meta nicht vernünftig in den griff bekamen deswegen zwingen sie ja auch die pros so zu spielen oder wollte da auch jeder dps spielen smile Und nun spielen tank und heiler mains dps und sind darin oft schlecht

c s
c s
8 Monate zuvor

Das war der Grund für die oberen Ligen. Spielst du in Master aufwärts?
Ich empfinde den Rolequeue als die beste Einführung, die sie jemals gemacht haben. Es gibt zu Anfang praktisch keinen Streit mehr und das spiel ist viel gebalanceter (da wo ich spiele). Früher war es schlicht Pech, ob du in einem Team gelandet bist, was 4-1-1 gespielt hat. Und in vielen Spiele musste ich mich anpassen und eine andere Rollie. Was ok war, aber mein Tank oder Dps MMR ist viel niedriger als mein Support MMR.

Klaphood
Klaphood
8 Monate zuvor

Also ich hab mit dem neuen System zum ersten Mal wirklich auch etwas mehr DPS gespielt und meine Spiele starteten teilweise schon nach ein paar Sekunden oder wenigen Minuten. (Plat/Low Dia)

Ich war auch anfangs skeptisch, aber es ist einfach nur angenehm, nicht mehr INSTANT ein zerstrittenes Team zu haben in 2 von 3 Spielen. Das neue System ist top.

Aber deinstallier ruhig. Kommst eh nach paar Wochen wieder ????

DDuck
DDuck
8 Monate zuvor

Zum einen gebe ich dir Recht: Blizzard hat wirklich Probleme damit Overwatch vernünftig zu balancen.
Alles was du darüberhinaus sagst ist jedoch absoluter Schwachsinn. 1. Hab ich in der Solo-Queue noch nie 10 Minuten auf ein Match gewartet als DPS. 2. Seit wann wird Overwatch 5v5 gespielt? Und 3. Sind doch eben Leute, die dauernd DPS spielen wollen, mit der Grund dafür warum das System jetzt so ist wie es ist.

Mal abgesehen davon, dass Overwatch schon ewig nicht mehr so viel Spaß gemacht hat.

Dennis
Dennis
8 Monate zuvor

Verstehe erstmal was ich schreibe bevor du antwortest. Habe gestern 10 min gewartet als Dps und das ist noch wenig im vergleich zu anderen. Und 5 vs 5 ist natürlich ein bug denk doch bitte nach bevor du schreibst, es konnte einfach 2 leute nicht joinen und so waren es 5 vs 5. Nein das system ist so weil die das 3 3 nicht raus bekamen siehe Overwatch league

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.