Overwatch: Pro lässt im Chat die Sau raus, weil er denkt, es sieht keiner – Jeder sieht’s

In der Overwatch-League hat ein koreanischer Profi sich einen echten Fauxpass geleistet. Er dachte, niemand sieht seine unreifen Kommentare im Match-Chat. Doch dem war nicht so. Jetzt muss er Strafe zahlen.

Was ist passiert? In der Overwatch-League war das Team LA Valiant gegen den Champion SF Shock am Start. Valiants Supporter Jung-won „Lastro” Mun wollte wohl etwas Druck abbauen und postete zwei anstößige Begriffe im Match-Chat:

  • Sex
  • Big Dick

Er ging wohl davon aus, dass die keiner sehen könnte, doch genau das Gegenteil war der Fall (Im Video seht ihr den Vorfall ab 1:18:49).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Pimmelsprüche im Chat lösen Chaos aus

Wie ging die Sache weiter? Schnell entwickelte sich im Chat eine Eigendynamik. Einige der Spieler kapierten erst gar nicht, was Lastro eigentlich meinte. Einige lachten darüber. Der gegnerische Spieler Rascal kopierte die Aktion sogar und postete die Begriffe gleich nochmal in Großbuchstaben.

Derweil versuchte der Shock-Spieler “Super” die Situation zu entschärfen, indem er wiederholt darauf hinwies, dass diese Sache echt peinlich sei und außerdem jeder mitlesen könne:

  • „Hört bitte damit auf!“
  • „STOP!“
  • „Ihr Deppen, das können die doch im Stream sehen!“
  • „OMG, ich bin echt traurig!“

So reagierte der Urheber: Lastro merkte schnell, was er angerichtet hatte und versuchte sich noch im Chat zu entschuldigen. Doch da war schon alles zu spät und die Situation außer Kontrolle. Er konnte lediglich immer wieder „Sorry“ schreiben und sich in Grund und Boden schämen.

Profi nimmt Auszeit von Overwatch League, lebt im Wald, sammelt Pilze

So reagierten die Kommentatoren: Auch den Kommentatoren bleib das Spektakel im Chat nicht verbogen. Man reagierte aber eher mit einem Schmunzeln und nannte die ganze Situation im Chat „lebhaft“ und riet den Zuschauern: „schaut besser nicht in den Chat“.

Die Reaktion der Community: Bei den Fans ging der Vorfall schnell viral. Bald war ein Mash-Up des Chat-Verlaufs auf Twitter online, wo man das ganze Schlamassel nachverfolgen kann. Außerdem wurde ein Fake-Report veröffentlich, bei dem Lastro angeblich 3.000 US-Dollar Strafe zahlen müsse.

https://twitter.com/HanbammerOW/status/1246598673405968384

Das sind die Folgen: Lastro war die ganze Sache sichtbar peinlich. Er entschuldigte sich sogleich via Twitter und erklärte, dass er nicht wusste, dass man den Chat lesen könne. Aber auch dann wäre sein Verhalten falsch gewesen. Es tue ihm sehr leid und er werde Sorge tragen, dass derlei Verhalten nie wieder vorkäme.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Ganz ohne Strafe kam er aber auch nicht davon. Lastro und auch sein Gegenspieler Rascal, der ja den Spruch wiederholt hatte, müssen nun je 1.000 Dollar Strafe zahlen. Ungleich schlimmer ging es derweil bei einem anderen Overwatch-Profi zu. Er soll ein Mädchen sexuell belästigt haben und ist nun aus seinem Team entlassen worden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Weizen

Schlimm wenn jemand Big Dick und Sex sagt, ab in Knast mit ihm.

Platzhalter

Sein selbstständiges Einsehen hat ihn vor schlimmeren bewahrt und es was abgefedert. Geholfen hat es auch das jeder seine Reaktion lesen konnte

Shiro

Das ist so lächerlich das Blizzard bei sowas eine Strafe verhängt. Der Chat in Matches ist immer voll mit sowas aber es nie in der Übertragung sichtbar. Das der Chat im Stream zu sehen ist wusste keiner der Spieler. Das Blizzard die Spieler nicht informiert darüber und dann noch Strafen verhängt, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Oldboy

Unwissenheit hat noch nie vor Strafe geschützt…

TNB

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Blizzard ist hier auch absolut nicht lächerlich, sondern derjenige der sowas in den Chat schreibt.

vv4k3

???? ich feiere es eigtl sehr ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x