Overwatch: POTGs der Woche – Warum man den Supportern vertrauen sollte

Supporter in Overwatch haben eine große Verantwortung. Doch einige zeigen mehr Einsatz, als ursprünglich gedacht.

Jede Woche geschehen in Overwatch absurde, spannende oder einfach lustige Momente, die häufig dann auch noch in einem „Play of the Game“ festgehalten werden. Wir haben wieder die sozialen Medien durchsucht und Euch drei besondere Highlights rausgesucht. Viel Spaß mit unseren 3 „Play of the Game“-Momenten der Woche!

Overwatch: Die 3 besten Play of the Games in dieser Woche

Alle verfügbaren Stylepunkte räumt der McCree-Spieler Supergoop ab, der einfach zu cool für diese Welt ist. Er wusste offensichtlich ganz genau, dass er das „Play of the Game“ abräumen wird. Fast schon gelangweilt sitzt er vor seinem eigenen Spraylogo und wartet darauf, dass es „High Noon“ wird – genau rechtzeitig. Sein vierfacher Abschuss rettet die Runde und bringt den Payload auf dem letzten Meter zum Stillstand. Perfekter geht es kaum.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Gfycat, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Gfycat Inhalt

Unser zweiter Beitrag zeigt den Spieler Critter, ebenfalls als McCree, auch wenn die Heldin der Stunde eigentlich Valhalla als Ana ist. Obwohl Ana eigentlich nah am Rentenalter sein dürfte, zeigt sie vollen Einsatz und „carried“ mal eben das ganze Team. Zuerst verpasst sie McCree einen Nanoboost, der seinen „High Noon“ auflädt. Der gegnerische Reinhardt hält seinen Schutzschild jedoch hoch. Aber Ana wäre nicht Ana, wenn sie nicht todesmutig den Feinden entgegen stürmt, um Reinhardt aus nächster Nähe einen Schlafpfeil zu verpassen – ach, seht einfach selbst.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Pokal für das beste Timing dieser Woche geht an den Winston Jlhrock, der sein Team in den letzter Sekunde vor dem Tod rettet. Das macht er jedoch nicht „wie gewohnt“, in dem er seine Kuppel einfach auf den Boden setzt, sondern zielgenau im Sprung genau um den explodierenden Mech von D.Va hüllt. Ziemlich affig – aber auch ziemlich gut.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Gfycat, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Gfycat Inhalt

Habt auch ihr eine besonders coole Spielszene erlebt, die ihr auf Video gebannt habt? Dann schickt uns einfach einen Link zu dem Video und vielleicht findet Ihr Euren Clip schon nächste Woche in diesem Beitrag wieder!

In den letzten POTGs der Woche beweist Ana, dass es auch Pokemon in Overwatch gibt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
xDeechen

Den Winston finde ich sehr nice 😀

Alzucard

mehr luck als verstand

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x