Overwatch: Patch nerft Hanzo und Brigitte – So reagieren die Spieler

Der Anniversary Patch brachte nicht nur das Jubiläums-Event nach Overwatch. Es änderte auch einige Helden, an denen die Community schon seit einiger Zeit Kritik geübt hat. Die Reaktionen auf die Nerfs und Buffs sind gemischt.

Hanzo und Brigitte sind generft, Ana gebufft: Zusammen mit dem Overwatch Anniversary Event sind auch Änderungen an Brigitte, Hanzo und Ana gekommen. Brigitte und Hanzo haben kleine, aber wichtige Abschwächungen bekommen, Ana einige Verbesserungen.

Overwatch Ana Screenshot Action

Das wurde an Ana, Hanzo und Brigitte geändert – Patch-Notes

Brigitte

  • Inbrunst
    • Die maximale Rüstung pro Spieler wurde von 150 auf 100 verringert.
  • Schildstoß
    • Die Abklingzeit wurde von 5 auf 6 Sek. erhöht.

Hanzo

  • Sturmpfeile
    • Der Schaden wurde von 80 auf 70 verringert.

Ana

  • Biotisches Gewehr
    • Verbündete mit vollen Trefferpunkten werden nicht mehr von Projektilen getroffen.
    • Die Munition wurde von 10 auf 14 erhöht.
Das Overwatch Jubiläums Event 2018 startet! Das müsst Ihr wissen
Overwatch Ana Gameplay Trailer

Wie wirken sich die Buffs und Nerfs aus? Die Änderungen an den Helden sind allesamt eher klein und haben nur kleine Auswirkungen. Die Auswahlrate hat sich kaum verändert und auch die Siegesraten sind bisher weitgehend gleich geblieben.

In den Foren hat dich die Diskussion zwar von den Helden vor allem zum neuen Deathmatch-Modus hin verschoben. Ganz zufrieden mit den Änderungen an Brigitte und Hanzo sind viele Spieler aber noch nicht.

Overwatch Brigitte Highlight Intro Beschützerin
Schützt sie der Schild vor Nerfs?

Die Community ist noch immer unzufrieden

In den Overwatch-Foren brennen die Diskussionen besonders um Hanzo und Brigitte noch immer. Sowohl die Spieler in den englischsprachigen als auch den deutschsprachigen Foren in Europa und der Foren in Amerika diskutieren rege über die beiden Helden.

Season 10 von Overwatch läuft und die Tanks weinen

Brigitte nähert sich der Balance: Einige Spieler beschweren sich noch immer darüber, dass Brigitte zu stark sei. Andere sind genervt von dem ständigen Thema und wollen nach ihrem Nerf der Diskussion ein Ende bereiten. Die Abklingzeit auf Brigitte Schildstoß wird allerdings noch immer häufig und heiß diskutiert.

Im Vergleich zu ihrem Release sind die Diskussionen um Brigitte aber weniger geworden. Ähnlich lief es zum Release von Moira ab, bei der die Kritik mit der Zeit weniger wurde. Brigitte scheint sich also langsam einem Stand zu nähern, der den meisten Spielern zusagt.

Overwatch Brigitte Highlight Schild

Hanzo noch immer zu stark: Der Bogenschütze Hanzo bekommt dagegen deutlich mehr Aufmerksamkeit. In den englischen Foren ist sein Rework eines der häufigeren Themen.

Der neue Hanzo dominiert Overwatch zu sehr – Blizzard kündigt Nerf an

Die Nutzer beschweren sich, dass er statt eines Reworks einen viel zu starken Buff erhalten habe. Selbst nach seinem Nerf sei Hanzo noch immer zu stark in dem, was er tut. Große Kritikpunkte sind sein Schaden gegen Tanks und seine Beweglichkeit, die er laut vieler Spieler nicht gebraucht hätte.

Overwatch Hanzo Cinematic Screenshot Titel

Keiner interessiert sich für Ana: Über Anas Änderungen wird dagegen gar nicht gesprochen. Obwohl ihre Änderungen ihren Spielstil deutlich angenehmer machen, interessiert sich kaum jemand dafür. Im Moment wird sie wohl durch andere Heiler zu sehr ausgestochen.

Sowohl Brigitte als auch Hanzo bräuchten noch einmal Abschwächungen im richtigen Bereich, um sich in einer Balance zu befinden. Für beide Helden gibt es diverse Vorschläge zur Änderung, die aber noch nicht oder nur teilweise auf dem PTR realisiert werden.

Was sagt Ihr dazu? Findet Ihr Hanzo und Brigitte in Ordnung, oder müssen sie noch angepasst werden? Ist Euch die Veränderung an Ana aufgefallen? Schreibt uns einen Kommentar!

Quelle(n): Overwatch
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ctexxx

Ich finde Brigitte inzwischen ganz okay, nur ihre Reichweite kommt mir zu groß vor. Hanzos Sturmpfeile sollten meiner Meinung nach weniger Schaden machen, denn z. B. als Bastion hat man keine Chance.

Rhialy

Solche Diskussionen bringen doch überhaupt nichts bis das nicht ausführlich in der Pro Szene gespielt wurde.

Ausserdem erfreut sich Ana in den hohen Ranks wieder größerer Beliebtheit.

Meiner Meinung nach sind Brigitte und Hanzo beide in einem sehr guten Spot gerade.

Corbenian

Ana ist halt gerade in hektischen Situationen kaum noch zu gebrauchen, wenn man nicht gerade ein Brainbug mit Reflexen wie ein Duracellhäschen auf Speed ist. Und ich denke, dass es vielen so geht wie mir. Das Skillcap ist bei Ana schlicht unglaublich hoch – ich gehe sogar soweit und behaupte, sie ist der schwerste Held von allen. Dafür allerdings auch mit dem größten Potential. Allerdings wird sie halt von anderen Helden ausgestochen, weil die einfacher zu zocken sind und dabei unterm Strich meist effizienter.

Orchal

Ich finde alle dieser Änderungen gut. Ich habe mit meinen Leuten mehr über den Ana buff geredet als über die nerfs ^^

Shiro

Immer nur mimimimimimimi
Brigitte Nerf war teilweise ok. Diese 50 Rüstung ihrer Ulti….. unnötig finde ich
Auf alle ihrer Skills 1 Sek drauf und schon sieht es anders aus. Oder die Reichweite von ihrem Flegel etwas reduzieren.

Wo Hanzo zu stark sein soll…. Klar macht er gegen Tanks gut schaden, die sind auch leider zu treffen und das Movement leichter zu predicten, das gleiche gilt aber auch für Widow, aber das interessiert wieder keinen

Anstatt direkt zu jammern sollte man lieber mal abwarten wie sich das Entwickelt, bei Moira wurde auch erst gejammert das sie OP sei, es wurde nix geändert und man hat gewartet und inzwischen hat sich die Meinung geändert.

Es wird einfach viel zu schnell beurteilt meiner Meinung nach

Seal

Rechne doch mal aus, 6 x 70 Dmg in 2-3 Sekunden, danach ist der Tank schon enorm low, ein weiterer Headshot und die meisten tanks sind down und das binnen 5 Sekunden Solo. Er Tötet tanks halt so schnell wie reaper oder bastion, muss dabei aber weder so statisch sein oder nah rankommen, empfinde ich als ziemlich unbalanciert.

Shiro

Wenn ein Tank so offen rum steht ohne Schild / Deckung… dann hat er es verdient

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x