6 Online-Spiele und MMOs im September 2020, die wir empfehlen

Spellbreak – Battle Royale

Genre: Battle Royale | Entwickler: Proletariat Inc. | Plattform: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch | Release-Datum: 3. September 2020 | Modell: Buy2Play

Was ist das für ein Spiel? Spellbreak ist ein Battle Royale mit Magie und vielen Explosionen, immerhin schlüpft ihr in die Rolle eines Kampfmagiers und habt dazu passend einen Handschuh mit verschiedenen Zaubersprüchen.

Wie in vielen anderen Battle Royales auch, dreht sich alles um das Finden von neuer Ausrüstung und den Kampf gegen andere Spieler. In einem Match trefft ihr auf 41 andere Spieler, wobei die anfangs sehr große Arena mit der Zeit immer kleiner wird.

Der Titel wurde bereits 2018 angekündigt und lief einige Zeit in einer Beta auf der PS4. Im Rahmen der gamescom 2020 wurde der Release von Spellbreak am 3. September angekündigt. Der Titel wird Free2Play und über Epic Games auf dem PC spielbar.

gamescom spellbreak fliegen
In Spellbreak schlüpft ihr in die Rolle eines Magiers, der seine Feinde mit Zaubern ausschalten kann.

Das sind die Highlights von Spellbreak

Spellbreak nutzt das Genre, in dem vor allem Shooter dominieren, und bringt es in ein Fantasy-Szenario mit Magiern. Dabei könnt ihr verschiedene Zauber nutzen, um Gegner auszuschalten.

Auffällig sind besonders die großen Feuer-Effekte und die actionreichen Schlachten, die man im Trailer bewundern kann.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Warum solltet ihr Spellbreak im September spielen?

Am 2. September fand offiziell der Release von Spellbreak statt. Ein guter Zeitpunkt also, um dem Spiel eine Chance zu geben und sich mit den Besonderheiten vertraut zu machen.

Die MeinMMO-Redakteure Jürgen Horn und Noah Struthoff haben sich Spellbreak bereits angesehen und in einem Anspielbericht und Interview mit den Entwicklern ihre Meinung niedergeschrieben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Captain Bimmelsack

Das sind die Highlights von Marvel’s Avengers […] abwechslungsreiche Missionen

😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆

Antester

Ja Warframe! Seit ich mich mit dem Niedergang von Destiny 2 abgefunden habe (sorry, sehe ich so), ist das mein Favorit. Ich als völliger Sprungpassagenmuffel in D2 liebe es inzwischen über weite Abgründe zu hüpfen. Klar ist der Anfang nicht so weich wie in anderen Spielen, aber dafür lässt sich (wenn nötig) jede Frage ergooglen. Hey, und endlich kein blöder Architekt mehr, wenn das Spiel wieder nicht weiß, warum es dich töten will. 😀

Gnomuz

An alle Freunde von Borderlands und Roguelite Spielen wie z.B.: Risk of Rain, empfehle ich das Spiel „Gunfire Reborn“ gibt’s für 9,99€ auf Steam und ist echt guter Spaß für bis zu 4 Spieler im koop.

Aktuell erst in der early Access Phase aber hat guten Content!

Wolve In The Wall

Hab noch nie von diesem Spellbreak gehört, aber sieht ganz nice aus – wird auf jeden Fall mal getestet wenns morgen erscheint. Danke fürs darauf aufmerksam machen, Mein-MMO. =D

Die anderen Games sind leider nix für mich (außer Borderlands, aber das hab ich schon durch xD). Marvel Avengers interessiert mich zwar, hat mich aber in der Beta nicht überzeugt. Werde aber definitiv im Auge behalten wie und wohin es sich entwickelt.

Zuko

Also die Vollversion ist VIEL besser als die Beta von Marvel Avengers.

Man kann es im Endeffekt so sehen, als wenn die Beta so war, als wenn man ne Destiny Beta gespielt hätte, worin man nur Patrouillen und 3 Kampagnen Level gespielt hätte.

Sicher isses nicht so abwechslungsreich, wie ein heutiges Destiny oder Warframe. Aber es ist WEITAUS besser, als die Beta vermuten ließ.

Mit der beta haben die sich leider keinen Gefallen getan und wahrscheinlich viele potentielle Käufer abgeschreckt.

Allein dir Kampagne ist den Kauf wert. Hammergeil inszeniert. Und die Grafik auf Ultra und 4K is auch hammer…

Man merkt, dass Tomb Raider von den Entwicklern ist. Sehr viele Parallelen in der Art der Inszenierung, aber mit dem Humor eines Uncharted.

Wolve In The Wall

Gehöre definitiv zu denen, die erstmal abgeschreckt wurden. Hatte echt überlegt es zu kaufen, aber die Beta hat mich einfach null angesprochen sodass ich es erstmal lassen werde. Behalte aber das Spiel und dessen künftige Entwicklung/Werdegang definitiv weiter im Auge.

Xash

Kein Genshin Impact?
Schade…

Herlitz

Ihr empfehlt einen Vollpreistitel, den ihr nicht umfangreich testen konntet und der überwiegend negative Kritik in der Beta erhielt?
Das sagt schon viel aus.

Marcel

Stimmt, nämlich dass es nach der Beta viel besser geworden sein muss.

Captain Bimmelsack

Von „muss“ kann da keine Rede sein. Eine weitere Antwort wäre zum Beispiel, dass die Redaktion hier Scheiße erzählt.

Marcel

Warum sollten sie? Sie wollen uns hier informieren, nichts weiter.

Luripu

Hmm nix dabei bleibe also bei PSO2.
Avengers werde ich mir mal die ersten Kritiken durchlesen
und schauen was die Spieler so zum Endgame sagen.
Tippe ja auf ein 2.Anthem nur ohne das coole rumgefliege.

Jokl

Schöne Liste, ich freue mich trotzdem am meisten auf den DLC für Ghost of Tsushima, vor allem auf den angekündigten Raid 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x