No Man’s Sky: Wie ist das möglich? Spieler landet riesigen Frachter auf einem Planeten

Ein Spieler des Weltraum-Onlinespiels No Man’s Sky schaffte es, einen Frachter auf einem Planeten zu landen.

Mit dem Foundation-Update wurden Basen und Frachtschiffe in das Weltraumspiel No Man’s Sky eingeführt. Die Frachter sind sehr große Schiffe, die durchs All schweben. Auf diesen Frachtern ist es möglich, sich eine Basis genau wie auf einem Planeten zu errichten. Doch diese Schiffe sind eigentlich nur für den Einsatz im All gedacht. Eigentlich, denn Spieler versuchen immer wieder das Unmögliche …

no-mans-skySo landet ihr einen Frachter auf einem Planeten

Ein Spieler schaffte es nämlich, seinen Frachter auf einem Planeten zu landen. Davon erstellte er ein Video, in welchem er genau zeigt, wie dies funktioniert. Schritt für Schritt erklärt er, wie er vorgegangen ist, sodass es andere Spieler von No Man’s Sky probieren können. Der Trick besteht darin, den Frachter zu rufen, während man sich mit seinem Schiff in die Atmosphäre des Planeten begibt. Allerdings muss man hier sehr schnell sein, denn es gibt nur ein sehr kleines Zeitfenster, während dessen man den Frachter rufen kann. Ist man zu langsam, dann bleibt das Schiff in der Atmosphäre „stecken“.

Ihr könnt euch das Video unter dieser Meldung anschauen und vielleicht mal selbst ausprobieren, ob ihr es hinbekommt, einen Frachter in No Man’s Sky auf einem Planeten landen zu lassen. Es ist jedenfalls hochinteressant zu sehen, auf welche Ideen die Spieler im Onlinegame kommen und was sich ihnen für Möglichkeiten bieten.

Habt ihr auch schon mal etwas in No Man’s Sky geschafft, was so offenbar gar nicht vom Spiel vorgesehen war? Dann lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Weitere Artikel zu No Man’s Sky:

No Man’s Sky: Update 1.13 lässt euch größere Schlachten im All schlagen!

No Man’s Sky: So soll NMS in den nächsten Patches verbessert und repariert werden

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.