No Man’s Sky: Neuer Trailer zeigt, woran sie 12 Monate gearbeitet haben

Das Open-World-Weltraum-Spiel No Man’s Sky erhält in diesem Monat ein großes Update. Nun wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der einige der geplanten Neuerungen zeigt.

Was zeigt der Trailer? In den fast zwei Minuten des Launch-Trailers zum neuen Update „Beyond“ erleben wir neue Gebiete aus Sicht eines Spielercharakters, der durch diese hindurch läuft und sie erkundet.

Dabei werden neue Orte, Bauwerke und auch neue Flora und Fauna präsentiert. Zwischendurch werden immer wieder Bilder von weiteren Inhalten und neuen Kreaturen eingeblendet.

Interessierte Fans haben in dem Trailer einige Inhalte gefunden, auf die sie sich nun besonders freuen. Hier seht Ihr den Trailer:

No Man’s Sky bekommt Reittiere!

Was ist die interessanteste Neuerung? Im Laufe des Trailers kann man immer wieder NPCs und auch Spielercharaktere sehen, die auf einem Tier reiten.

Die Art des Tieres scheint dabei egal zu sein. Fast jede Kreatur, die von der Größe her als Reittier genutzt werden könnte, hat einen Charakter auf sich sitzen.

Bisher weiß man jedoch noch nicht, wie man das Reiten lernt oder ob es sogar Flugreittiere geben könnte. Diese Fragen werden wohl erst mit dem Release des großen Multiplayer-Updates „Beyond“ am 14. August beantwortet.

Die Spieler freuen sich auf Reittiere in NMS

Was haben die Spieler sonst entdeckt? Neben den Reittieren, angepassten Spielermodellen und neuen Raumschiffen ist auch ein Multiplayer-Hub in das Visier der Fans gerückt.

Den Eingang zum Hub sieht man bei Minute 1:01 im Trailer und das Innenleben und den Ausgang ab 1:31. Spieler vermuten dahinter die bereits vorhandene Anomalie, die mit dem Patch zu einem Treffpunkt umgebaut werden könnte.

Update: Aus einem Artikel von PCGamer wissen wir nun, dass sich maximal 32 Spieler in einer Session treffen können. Außerdem sollen Tiere nicht nur geritten, sondern auch gemolken werden können.

Wird das ein neuer Multiplayer-Hub?

VR als weiteres Highlight des Updates

Was enthält das Update noch? Neben den spielerischen Updates soll vor allem VR in den Fokus des neuen Patches „Beyond“ rücken. Es soll dabei über Steam VR und Playstation VR spielbar werden.

Dafür wurden anscheinend die Größen von Raumschiffen und vor allem Bäumen angepasst. Den Fans, die ihr Spiel und die Entwickler mit viel Liebe unterstützen, sind diese Anpassungen sofort aufgefallen.

Wie groß ist das neue Update? Nach eigenen Aussagen vom Entwickler Hello Games wird der neue Patch der größte überhaupt für No Man’s Sky. Die Entwickler saßen mehr als 12 Monate an „Beyond“, das ursprünglich in drei separaten Teilen veröffentlicht werden sollte.

Nur Spieler von No Man’s Sky verstehen, warum dieser Screenshot so genial ist
Autor(in)
Deine Meinung?
17
Gefällt mir!

21
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Vesuk
Vesuk
4 Monate zuvor

Hätte ich es mir doch damals nur für 10€ geholt https://media0.giphy.com/me

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Monate zuvor

20€ sind aber auch nix grin
Zumindest für die PC Version, keine Ahnung wie es bei den Konsolen aussieht.

Mikuloli
Mikuloli
4 Monate zuvor

Das wichtigste habt ihr vergessen: Vulkan support!
Bin auf meiner Vega 64 von Ruckelorgie auf gefühlt 348934843fps in der Beta gekommen.
Fühlt sich jetzt auf max-details so smooth wie CS go an.

Tayfun A. Aras
Tayfun A. Aras
4 Monate zuvor

wozu denn reittiere? die sind im vergleich zu den fahrzeugen doch nooooooch langsamer ;O

NO NO
NO NO
4 Monate zuvor

Überlege schon seit längerem mir NMS zu holen. Spiele sehr gerne Rust. Lohnt es sich?

Bodicore
Bodicore
4 Monate zuvor

zum Stand von Nexus…

Wenn du Survival und Kämpfe magst würde ich sagen nein…
Wenn du Basenbau, Handel und Farming magst. Auf jeden Fall.

BigFlash88
BigFlash88
4 Monate zuvor

gerade als vr besitzer freu ich mich riesig auf diesen patch, wann soll der jetzt erscheinen? hab ich im trailer nicht gesehen?

Alleachtung
Alleachtung
4 Monate zuvor

12 August.

Alexander Ostmann
Alexander Ostmann
4 Monate zuvor

Diese Fragen werden wohl erst mit dem Release des großen Multiplayer-Updates „Beyond“ am 14. August beantwortet.

Bodicore
Bodicore
4 Monate zuvor

Ich hoffe es gibt noch etwas cooles wofür ich meine Milliarden Credits ausgeben kann…
So einen S-Klassefrachter mach ich inzwischen in 2h Onlinezeit wink

Nomad
Nomad
4 Monate zuvor

Tja, VR ist für viele sicher der Bringer. Ich persönlich möchte nicht mit einer Gasmaske zu Hause sitzen und rumfuchteln. Aber ok, kann mir vorstellen, dass es auch Spaß macht.Ich freue mich, das dieses tolle Spiel weiter entwickelt wird. Bin aber auch ein wenig enttäuscht. Reittiere, naja, muss ich nicht haben, melken und kochen schon gar nicht. Und 32 User … schade, nichts ist es mit den belebten Städten auf Planeten. ok, das würde wahrscheinlich die Server sprengen, wäre aber mein Traum.Auf die Möglichkeit, Raumschiffe zu designen habe ich eh nicht gehofft, wäre aber mein größter Wunsch.’seufz* trotzdem, NMS ist… Weiterlesen »

Nomad
Nomad
4 Monate zuvor

Meine „Traumschiffe“:

https://uploads.disquscdn.c

ghoules
ghoules
4 Monate zuvor

Aaahhh, die Weißer Stern und ein Schattenschiff – I see you’re a man of culture as well ^^

Nomad
Nomad
4 Monate zuvor

I see, you know !!!!

N0ma
N0ma
4 Monate zuvor

Gibs hier jemand der das nicht kennt ??

Kaiserp
Kaiserp
4 Monate zuvor

Me

Nookiezilla
Nookiezilla
4 Monate zuvor

Ja. Ich

Jigi
Jigi
4 Monate zuvor

Babylon 5, beste Serie der Welt, Weißer Stern und Schattenschiff! xD
Muss ich mal wieder suchten! grin

xollee
xollee
4 Monate zuvor

erstmal antesten und dann bewerten. Das „Next“-Update hat trailermäßig mehr überzeugt, aber das bedeutet noch nichts. Leider besitze ich keine VR Hardware, also geht zumindest das Thema an mir zumindest momentan noch vorbei. Ich bin aber optimistisch das es gut wird… und es ist ja sicherlich nicht das letzte große update.
Für mich war eh der neue Support (Vulcan) für ATI Grafikkarten das wichtigste was sich bei NMS in letzter Zeit getan hat.

Nomad
Nomad
4 Monate zuvor

da hoffe ich mal für dich. Der Umstieg auf eine Nvidea Karte hat für mich damals viel gebracht in NMS.

xollee
xollee
4 Monate zuvor

Also Vulcan habe ich schon getestet…. läuft endlich stabil und mit gut 20-30% mehr leistung… das wichtigste ist stabil… keine 5fps einbrüche mehr:p…das war hölle sad

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.