No Man’s Sky: GOG-Version hat keinen Multiplayer, daher gibt’s Geld zurück

Am 24. Juli erschien das große NEXT-Update für das Online-Weltraumspiel No Man’s Sky und führte Multiplayer ein – nur nicht in der GOG-Variante.

Multiplayer-Part ist nicht Teil der GOG-Version

Multiplayer überall – nur nicht bei der GOG-Version. Wer No Man’s Sky über Steam spielt, auf der PS4 oder ganz neu auf der Xbox One, der kommt in den Genuss, nun andere Spieler zu sehen und mit diesem kooperieren zu können. Nur diejenigen, die sich den Titel über die Plattform GOG (früher: Good Old Games) gekauft haben, müssen vorerst auf dieses Feature verzichten.

no-mans-sky

NEXT ja, Multiplayer nein. Auch die GOG-Fassung erhielt das NEXT-Update. Nur ohne den Multiplayer-Part. Der Patch bietet lediglich:

  • Umschalten zwischen Ego- und der Verfolgersicht
  • Optische Verbesserungen an Schiffen, NPCs, Gebäuden, Geländetexturen, dem Weltraum und mehr
  • Bau von komplexeren Basen überall auf den Planeten
  • Es ist möglich, eine eigene Flotte zu erstellen und diese auszuschicken
No Man’s Sky NEXT: Wann kommt das Update? Alles zum Download und Start

Hello Games entschuldigt sich. Das Entwicklerteam von Hello Games hat sich bei den Kunden entschuldigt, die No Man’s Sky über GOG gekauft und sich auf den Multiplayer-Part gefreut hatten.

„Wir erwarten, dass die Multiplayer-Features später in diesem Jahr veröffentlicht werden. Für ein kleines, unabhängiges Studio ist die Entwicklung des Features über mehrere Plattformen hinweg eine äußerst ambitionierte und technische Herausforderung, die zu dieser Verzögerung geführt hat“, heißt es vom Team.

no-mans-sky-schiff

GOG bietet erweitertes Rückgaberecht an

Spieler sind enttäuscht, GOG reagiert. GOG-Kunden fühlen sich von Hello Games wie Kunden zweiter Klasse behandelt. Immerhin haben sie das Spiel regulär wie alle anderen gekauft und müssen nun länger warten, ohne ein Datum genannt zu bekommen. Die Enttäuschung ist groß.

Hilfe kommt aber nicht von Hello Games, die Rückerstattungen aufgrund fehlender Inhalte explizit ausgeschlossen haben, sondern von GOG. Das Unternehmen gibt an, den Käufern ein 30-tägiges Rückgaberecht für das Spiel einzuräumen.

GOG versteht, dass sich viele auf den Multiplayer-Part von No Man’s Sky gefreut haben und bringt auch Verständnis dafür auf, dass manche nicht länger warten wollen. Daher ist es möglich, den Titel bis zu 30 Tage nach dem Kauf zurückzugeben. Zudem befindet sich No Man’s Sky aktuell für 29,99 Euro auf der Plattform im Angebot.

Bei No Man’s Sky steigen die Spielerzahlen auf Steam um den Faktor 10

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): https://www.gog.com/game/no_mans_sky
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DanteDeReaper

In der Beschreibung des Spiels steht als erstes das der MP noch nicht im Next Update enthalten ist. War das denn schon vorher bekannt, das bei der GOG Version der MP fehlt?

Ansonsten kann ich die Enttäuschung nicht nachvollziehen. Wenn ich mir das Spiel bei GOG kaufe und dann enttäuscht bin das der MP fehlt obwohl das in der Beschreibung steht, dann hat man doch selber schuld.

Wenn ich das Spiel schon lange vor dem Next Update gekauft habe, kann ich das Spiel dann auch zurück geben? Wenn ja, dann machen die das nur weil die Leute länger warten müssen? Das ist nett.

Halogin

Es wird wohl eher um die Leute gehen die das schon länger auf GOG haben.

Soweit ich weiß war der fehlende MP auch erst zum Releasezeitpunkt bekannt

Nora mon

Wenn man das Spiel schon länger hat nützt einem 30 Tage Extrarückgabe aber nix, da kann aber auch keiner sagen das er mur wegen dem MP Teil das zurück gibt.

————————————

Ich finde allgemein schlimm das Hello Games jetzt von vielen in ein recht positives Licht gerückt wird bedenkt man wie übel sie zum Release betrogen haben und jetzt erst Sachen rausbringen die sie zum Release von versprochen hatten. Scheinbar haben viele Probleme mit ihrem Langzeitgedächtnis…

DanteDeReaper

Na klar könnte man Hello Games für immer verteufeln.
Ich habe mir das Game zu Release gekauft und war nicht enttäuscht. Das Game hat mir eine Zeitlang Spaß gemacht. Ich habe mich auch nicht Mega Hypen lassen.

Hello Games und Sony haben einen großen hype erschaffen und konnten nicht das abliefern was gesagt wurde. Aber sie haben nicht aufgehört und das Spiel stätig erweitert. Da gebe ich dann nochmal eine zweite Chance.

Tebo

Natürlich muß auch irgendwann mal gut sein.
Aber ich werde mich ganz bestimmt nicht dafür bedanken, etwas vor 2 Jahren bezahlt zu haben, aber jetzt erst zu bekommen obwohl es damals zu Release schon fest versprochen war.

Wenn man Recht sprechen würde, gäbs für alle die es wollen einen Teil ihres Kaufpreises zurück. Das zurückerstattete Geld könnte man dann – wenn man möchte – in Next investieren. Next würde ich dann kostenpflichtig machen.

obermacker

Das ist nicht Nett das ist Schadensbegrenzung. Das Spiel kam vor ewiger Zeit bei gog raus, und Nein, das wurde vorher nicht kommuniziert. Sonst wäre es ja auch hier in den Artikeln im Vorfeld erwähnt worden.

Das ist Spaß oder, dieses selber Schuld? oO

Jetzt mal Ernst. Da hypt Hello Games ihr Update und sagt, kauft es, es wird der Hammer. Es wird so wie wir es immer wollten, es beinhaltet alles was IHR immer wolltet. Die Spieler werden angefixt, rennen los und kaufen es sich vor dem Patch auf gog damit Sie es pünktlich zum Patchday zocken können. Dann kommt das Update und es heißt lieber Kunde #@*!!!

Der Einzige der hier Applaus verdient hat ist gog; Respekt für einen 30 Tage Refund aus eigener Tasche auch wenn der Kunde der hier verarscht wurde nie mehr wiederkommt.

DanteDeReaper

Das selber schuld bezog sich auf die Spieler die sich das Spiel nach den Update kauften, wo es schon bekannt war, das in der GOG Version der MP fehlt. Und es in der Beschreibung steht.

Ja die Kommunikation war mal wieder ein Reinfall.

Tebo

Also für mich war es bis gerade nicht bekannt, das manche Plattformen nicht bedient werden.
Kenne ich sonst nur von PS4 exclusiven Inhalten siehe Destiny 2. Auf dem PC habe ich sowas noch nie gesehen. Ich wäre wie viele andere also auch in die Falle gegangen.

Es hilft nur eins um sowas zu vermeiden. Auf GoG gibts gar kein Next bis das vollständig funktioniert.
Hätte zwar auch Ärger gegeben, aber so fühlen sich die Kunden nicht offentsichtlich hintergangen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x