No Man’s Sky: Fataler Exploit entdeckt – Unendlich seltene Items

Bei No Man’s Sky wurde ein „game-breaking“-Exploit entdeckt, mit welchem die Spieler die seltensten Items in kurzer Zeit farmen können.

In No Man’s Sky dreht sich alles um Ressourcen. Damit könnt Ihr Items craften, Handel treiben – damit sichert Ihr Euer Überleben. Es gibt eine große Vielzahl an verschiedenen Items, wobei manche häufiger, andere hingegen seltener sind. Aber gerade die seltenen Items sind spannend: Denn damit könnt Ihr beispielweise Unmengen Units scheffeln.

atlas-stein

Nun wurde ein fataler Exploit bekannt, mit dem man die lange Suche nach den hochwertigen Items erheblich abkürzen kann. Mit diesem Spielfehler könnt Ihr immer mehr Items, wie die seltenen Atlas-Steine, „herstellen“.

Eurogamer hat diesen Exploit ausprobiert. Ihnen ist es damit gelungen, innerhalb einer halben Stunde fünf Atlas-Steine zu gewinnen – was normalerweise locker das 10-fache an Zeit beansprucht.

Es scheint, als sei zeitnah ein weiterer Patch von Nöten, da sich die Exploiter sonst zu krasse, „game-breaking“-Vorteile verschaffen können.

Wir raten von einer Ausnutzung dieses Fehlers ab, weshalb wir auch keine Anleitung für den Exploit geben werden. Er hat etwas mit dem Schiff-Inventar zu tun und kann auf der Eurogamer-Seite im Detail nachgelesen werden.

Spielt fair und vermiest Euch das Game nicht selbst. Alle Infos und Hilfestellungen zum Spiel findet Ihr auf unserer „No Man’s Sky“-News-Seite.

Quelle(n): Eurogamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
El Duderino

Soweit würde ich nicht gehen, damit macht man sich doch alles selbst kaputt. Hoffe auch auf ein fix. Ich muss aber zu geben das ich den Glitch nutze um mich mit dem Jetpack vorwärts bewegen zu können. Das macht aber auch wirklich Spaß ^^.

Comp4ny

Oder einfach Cheat-Engine nutzen und binnen Sekunden Millionen Units generieren.
Warum kompliziert wenn es auch einfacher geht?

Niko

Jeder sollte für sich selbst entscheiden, ob den Exploit nutzen möchte oder nicht. Ich für meinen Teil würde es nicht nutzen wollen egal ob Single oder Mutliplayer. Zum Thema „Abkürzungen“ haltet Ausschau in eurem Sonnensystem dort findet man Anomalien. Besucht diese unbedingt! Ich sag nur schwarze Löcher! War mal wieder ein „WoW“ Effekt. Mehr verrate ich nicht.
Nach gut 20 besuchten Planeten und 20 Stunden Spielzeit paar „Anfänger Tipps“
– Immer weiter reisen, denn dort findet man immer coolere Sachen
-Nicht direkt immer kaufen, Bsp. ich hab mir neues Raumschiff gekauft mit 3 Plätze mehr ein Sonnensystem weiter eins gefunden mit 5 Plätze für minimal mehr Units -_-
-Lasst immer ein Plutomium-Paket fürs abheben im Schiff, schlimmste was passieren kann kein Sprit mehr und weit und breit kein Plutomium ( ich spreche aus Erfahrung :D)
– die grünen Items verkaufen also Relikte etc. AUßER ATLAS STEIN! den behalten, wird später wichtig
– wenn Ihr auf die Galaxie Karte geht könnt ihr mit L1 und R1 oben zwischen „Herz zum Universum, Atlas Schnittstelle und euren Wegpunkten“ switchen mit dem rechten analog Stick könnt ihr dann eure Linie vor oder zurück gehen
-letzter Tipp es empfiehlt sich immer guten Ressource Managment zu betreiben, d.h alles an zusätzlichen bauten / upgrades für Anzug und Raumschiff muss man je nach Planet anpassen. Bsp. ich rüste mein Schiff auf Kampf um wenn ich ins All fliege, weil ich sehr häufig im Dogfight befinde wenn ich rausfliege.
Frohes Erkunden

Lp obc

Hmm nach 11 Stunden auf dem Startplaneten habe ich schon 1,7 Mio Credits, Credits farmen ist also kein Problem 🙂 ohne irgend so einen Trick…

Pran Ger

Wie wir gelernt haben, ist No Mans Sky doch ein Single Player Spiel. Wozu also der Apell ans Fair Play ? 😀

Deli Kan

dann kannst du dir selbst am ende des tages sagen: Man war ich wieder fair zu mir selbst 😀

huhu_2345

Es gibt durchaus Spiele in denen mir die ganzen Geld Exploits gerade recht kommen( Natürlich nur Singleplayer) z.b wenn das Geld verdienen eine unnötige und langweilige Farme tortur nachsich zieht, aber No Mans sky gehört definitiv nicht dazu.
Da das ganze Sammeln und verbesseren Sinvoll im gameplay verankert ist.

Rene Kunis

Bin ich bescheuert oddr ist es nicht mehr möglich in eine galaxie zurück zu kehren in der man war? Ich suche die ganze zeit den startplaneten wo ich begonnen habe aber finde den nicht mehr. Bin da halt mit dem warp in eine neue galaxie geflogen weil ich dachte man kann wieder zurück aber pustekuchen. Ich finde die nicht mehr. Hat jemand ähnliches festgestellt?

Sentcore

Ich bin genau 1 Sonnensystem weiter zum Mittelpunkt des Universums gefolgen (Orangene Linie auf der Karte) und joah, musste 2x ca 20-30 min Suchen bis ich es gefunden habe, denn auf meinem Startplaneten waren unmengen an Gold und anderen seltenen Rohstoffen die man auf der Raumstation (NICHT auf dem Planeten) für teuer Geld verkaufen kann ^^ ist also möglich durch die vielen Planaten in allen Richtungen aber eine ziemliche Sucherei…

Hab das Sonnensystem jz allerdings Markiert nur eine Frage… Man hat 3 Markierungen und joah, wie löscht man diese überhaupt .__.

Rene Kunis

Aha also das hilft schon mal sehr weiter vielen dank. Wie markierst du das sonnensystem? Im all auf der karte?

nucron

Gold findet sich (zumindest in meiner Ecke der Galaxie) auf jedem 3-4 Planeten in Unmengen. Meistens bestehen auch die großen Asteroiden aus Gold. Also immer weiter fliegen, nicht zurück schauen 😉

En Grosse

„Es scheint, als sei zeitnah ein weiterer Patch von Nöten, da
sich die Exploiter sonst zu krasse, “game-breaking”-Vorteile verschaffen
können.“

Ich denke, in einem „Singleplayer-Spiel“, in dem sich 2 Spieler nicht mal sehen können, sollte das dann auch keine Rolle mehr spielen. Das Gleiche wie God Mode in Skyrim ^^

Dumblerohr

Ich hab nen Planet mit passiven Wächtern, riesen Goldklumpen und ner Raumstation direkt drüber ^^ ich farme gerade ein wenig

Tom Ttime

Viel Spaß 🙂

Devil_Home

Hmm .Wir erkärens nicht ,aber hier lest nach .Little funny .Lasst doch die Glitcher suchen .Wers brauch .Und @ Nookiezilla ,egal ob On oder Offline beschissen wird so oder so ,ob (du) sich selbst oder andere .Sich über bugs einen Spielvoteil nimmt einem das ganze Spiel.Aber wie gesagt wers brauch .Könnte mir aber mit dem Geld dann was besseres vorstellen zu unternehmen .

Nookiezilla

Ja, aber ist doch mit Cheats genau das selbe? Kann halt jeder für sich entscheiden. Fatal finde ich da halt ein bisschen..krass.
So wie ich es herauslese, muss der Spieler ja selber dafür sorgen das der Exploit passiert. Wen dem doch nicht so sein sollte…Ja, dann wäre es ärgerlich.

BigMantis Gaming

Da wären wir wieder beim Thema: „Warum kaufen sich die Leute überhaupt ein Spiel, wenn sie es dann doch eh nicht spielen, wie es gedacht ist und jede „Abkürzung“ nehmen, die sie kriegen können.

Da das hier aber wohl keine wirklich schlimmen Folgen auf andere Spieler haben dürfte, seh ich das nicht so eng.

Devil_Home

Und du meinst wers offline macht ,wird es nicht onlinemachen weils pöse ?Und die dies dann auch noch live Streamen gehören gebannt.Blizz machts richtig ,sollten sich ma andere ne scheibe abschneiden von .

BigMantis Gaming

Wolltest du jemand anderem antworten?
Hab nämlich nichts von offline, bzw. online geschrieben.

PetraVenjIsHot

Die bizarrste Verrenkungen kann man bei Destiny sehen. Da gibt es Leute, die kaufen sich das Spiel und bezahlen dann noch Leute, damit sie das Spiel für sie spielen (Stichwort Trials). DAS ist so absurd 😀

Nookiezilla

„Fatal“ 😀
Es ist mehr oder weniger ein Singleplayer Spiel, also halb so wild :p

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x