No Man‘s Sky: Neuer Patch ist in Arbeit – Ein Lebenszeichen der Entwickler

Hello Games, die Entwickler des Weltraumspiels No Man‘s Sky, halten sich derzeit sehr bedeckt. Der Twitter-Account des Spiels, der zudem Studiochef Sean Murray gehört, liegt seit rund zwei Monaten auf Eis. Es gibt keine Neuigkeiten oder Informationen zum Spiel.

Doch nun regt sich etwas beim Studio. Paul Weir, der für den Audio-Part verantwortlich ist, erklärte in einem Tweet, dass es Sean gut gehen würde und alle hart am nächsten Update arbeiten. Mehr könne er aktuell nicht sagen. Es sei auch gar nicht sein Job, sich zur Situation rund um das Spiel zu äußern.

no-mans-sky
Hello Games arbeiten weiter an No Man’s Sky

Seine Worte sollen die Community etwas beruhigen und ihnen versichern, dass sich das Team weiter um No Man‘s Sky kümmert. Heutzutage mutet es etwas befremdlich an, wenn ein Entwicklerstudio nicht alle paar Tage etwas von sich hören lässt. Dann schrillen bei Fans sofort die Alarmglocken und die Fantasie geht mit einigen durch, welche gleich das Ende des Studios befürchten.

no-mans-sky-waffe

Hello Games hatte mit einem holprigen Start des Weltraumgames No Man‘s Sky und einiger Kritik der Fans zu kämpfen. Man wird sich nun zurückziehen und die weiteren Optionen durchgehen. Dazu braucht man vielleicht etwas Ruhe. Dass man weiter am Spiel arbeitet, ohne sich durch die ganze Kritik demotivieren zu lassen, sollte doch eigentlich ein positives Zeichen sein…

Weitere Artikel zu No Man‘s Sky:

No Man’s Sky wird wegen irreführender Werbung untersucht

No Man’s Sky: Sony-Boss kritisiert „PR-Strategie“

Quelle(n): VG247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nachter

Da schaue ich seit einiger Zeit mal wieder rein um News zu finden und sehe sie arbeiten doch noch am game, finde ich super.
Auch zu hören das ich nicht alleine bin mit der Meinung zum Spiel ist toll!

Skyzi

Die können Patchen was sie wollen nach dem schweigen sind die unten durch bei jedem.

Bodicore

Da wird wohl etwas nachgepatcht damit die Gerichtsverhandlung wegen irreführung nicht so teuer wird.

Luffy

Es muss zuviel in zu kurzer Zeit geändert werden. Das ist für ein so kleines Gamestudio unmöglich. Der Spielemarkt macht kein Stopp nur weil Hello Games Zeit braucht. Ich glaube nicht, dass NMS noch einmal einen Schub bekommt, mit dem das Blatt geendet werden kann.

TNB

Das Geld wurde schon eingenommen, der Spielemarkt muss also gar nicht stoppen, denn NMS ist schon abgehackt.
Alles was jetzt kommt ist Fan Service.

Alzucard

Bei der Kohle, die sie eingenommen haben. Auch wenn sie nur nen teil bekommen sollte das locker reichen.

Lorenzo von Matterhorn

Das Spiel ist verloren wenn die jetzt nicht wie Massive bei The Division eine Rundumänderung machen

terratex 90

kritik ignorieren macht das spiel nicht besser xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x