Nintendo könnte jetzt das nervigste Problem der Nintendo Switch lösen

Heute könnt ihr die Switch OLED kaufen. Doch eine andere Neuigkeit dürfte viele Spieler mehr freuen, denn Nintendo hat sich wohl um ein nerviges Problem gekümmert. Dabei geht es um die Controller der Switch.

Um dieses Problem geht es: Ihr zockt an eurer Switch und bewegt euch, ohne dass ihr das eigentlich möchtet? Dann leidet eure Konsole unter einer Krankheit, die viele Switch-Spieler kennen. Das Problem nennt sich Joycon-Drift. Durch den täglichen Verschleiß gehen die Thumbsticks kaputt und lassen sich nicht mehr genau in der Mitte zentrieren.

Vor allem, wenn ihr still stehen wollt, um etwa einen Gegner anzuvisieren oder Dinge im Menü auszuwählen, kann das extrem nervig sein. Nun hat Nintendo erklärt, dass man sich um das Problem gekümmert haben will.

Nintendo will Joy-Cons der Nintendo Switch deutlich verbessert haben

Das sagt jetzt Nintendo: In einem Interview “Ask the Developer” erklärt der stellvertretende General Manager von Nintendo, Toru Yamashita, dass man die Nintendo Switch OLED mit einer verbesserten Version der Joy-Cons ausliefern wolle (via siliconera.com). Die neuen Joy-Cons sollen auch bereits bei den neueren Switch-Modellen enthalten sein. Solltet ihr also in naher Zukunft eine Switch kaufen, dann sind die verbesserten Joysticks bereits integriert.

Senior Executive Ko Shiota erklärt außerdem, dass man kontinuierlich an einer Verbesserung der Controller arbeite. Man wolle vor allem die Haltbarkeit verbessern. Dazu habe man sich kaputte Joycons von Kunden angesehen, um die neuen Geräte besser gegen Verschleiß zu schützen.

Da wir auch immer versucht haben, sie zu verbessern, haben wir die von den Kunden verwendeten Joy-Con-Controller untersucht und immer wieder die Verschleißfestigkeit und Haltbarkeit verbessert.

Die Teile der Joy-Con-Analogsticks sind nicht etwas, das man von der Stange kaufen kann, sondern werden speziell entwickelt, daher haben wir viele Überlegungen angestellt, um sie zu verbessern. Darüber hinaus haben wir den Zuverlässigkeitstest selbst verbessert, und wir haben weitere Änderungen vorgenommen, um die Haltbarkeit zu verbessern und diesen neuen Test zu bestehen.

(via Nintendo.com)

Solltet ihr jetzt zum Release eine Nintendo Switch OLED kaufen, dann könnt ihr euch sicher sein, dass ihr schon die verbesserten Modelle des Joy-Con-Controller bekommen werdet. Wie sich die neue Konsole im Test schlägt, könnt ihr hier bei uns auf MeinMMO nachlesen:

Nintendo Switch OLED Reviews – Das sagen erste Stimmen zum Upgrade

Kaputte Joy-Cons sind ein Dauerthema in der Community

Kaputte Joy-Cons gehören zu den bekanntesten Problemen der Nintendo Switch. Das geht mittlerweile sogar so weit, dass Nintendo in Kanada von einer Anwaltskanzlei wegen dem Drifting der Joy-Cons verklagt wird (via siliconera.com). Und das ist nicht der erste Fall in einer Reihe von Diskussionen. Da überrascht es wenig, dass Nintendo seine Controller überarbeitet, damit die Kunden endlich zufrieden sind.

Falls ihr einen Trick gegen den Joy-Con-Drift ausprobieren wollt, dann könnt ihr diesen Vorgang einmal ausprobieren, den wir euch von MeinMMO ausführlicher erklärt haben. Der Trick braucht jedoch ein wenig Übung und Geschick und braucht neben einem passenden Schraubenzieher noch ein kleines Stück Papier.

Solltet ihr auf Bastelei keine große Lust haben und stattdessen nach guten Spielen für eure Nintendo Switch suchen: Empfehlenswerte Spiele für die Switch findet ihr ebenfalls hier auf MeinMMO: Hier stellen wir euch die besten Spiele für Nintendo Switch, die ihr gemeinsam spielen könnt, vor. Darunter findet ihr ein paar echte Highlights wie Animal Crossing.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zavarius

Für 10€ ein Joy-Con Stick Komplettset (Amazon) holen oder vorhandene Cons mit Kontaktspray bearbeiten. Mag zwar nicht grad einer guten Moral entsprechen, aber ich hab bereits 2x sehr günstige “defekte” Con-Sets auf Ebay geschnappt, die nur jeweils einen von 2 Sticks aus dem 10€ Set vertragen mussten. (YouTube Anleitung)

Nintendo hätte da schon viel früher reagieren sollen. Bisher konnte man die Cony zwar per Reparaturauftrag im Zeitrahmen der Garantie einsenden (Formular auf deren Seite nach Registrierung der Model. No.) aber die Comunity hilft sich da inzwischen selber.

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von Zavarius
HUPILA

Lassen sich die sticks auch auf den Vorgänger ziehen? bzw lassen die sich einzeln kaufen?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x