New World: Twitch-Streamer bringt 50 Leuten bei, wie man im PvP cheatet – Wird ertappt

Bei New World gibt es Aufregung um einen Twitch-Streamer: Der hat seiner Gilde von 50 Leuten gezeigt, wie man einen Bug ausnutzt, der erhebliche Vorteile im PvP bringt. Der Vorwurf ist: Die Spieler hätten sich so vor einem Krieg maßgeblich gestärkt. Der Streamer habe nur sehr schlecht verborgen, was er da macht.

Um welchen Streamer geht es? Der Twitch-Streamer heißt „Gigameister“, er ist ein winziger Streamer mit 400 Followern. Wenn er streamt, hat er im Durchschnitt 9 Zuschauer. Gigameister streamt auf Portugiesisch und Englisch.

Exploit bringt 5 % Heilung alle 2,5 Sekunden

Was wirft man ihm vor?

  • Es gibt einen Bug in New World, der es den Spielern erlaubt, einen passiven Heilungs-Bonus zu stapeln. Der Exploit wurde im öffentlichen Forum von New World bereits vor mehr als zwei Wochen detailliert beschrieben: Der Bug sorgt dafür, dass man 5 bestimmte Lebensmittel nutzen kann, die alle 2,5 Sekunden 1 % Leben regenerieren. Weil die Effekte sich stapeln lassen, erreicht man 5 % Heilung alle 2,5 Sekunden (forum.newworld).
  • Der Streamer hat diesen Bug, wie man in YouTube-Videos sehen kann, seiner ganzen Gilde erklärt (via youtube). Er hat die Mitglieder vor dem Krieg dann dazu aufgefordert, das Food einzuwerfen.
  • Der Streamer soll außerdem versucht haben, diesen Betrug zu vertuschen. Er habe sich dabei aber sehr amateurhaft angestellt.

Es gibt noch bestimmte Details, über den Cheat, die wir auf MeinMMO nicht verraten, damit ihn keiner nachmacht. Das Problem: Bei New World stehen alle Details, wie man cheatet, als Bug-Report im offiziellen Forum und sind für alle sichtbar:

New World gibt „So cheatet ihr richtig“-Anleitungen – „Dümmste, was ich je gesehen habe“

Was hat der Streamer getan, um den Exploit zu vertuschen? Wie ein Nutzer auf reddit ausführt, hat Gigameister einen Discord-Link in seinem Stream genau so platziert, dass er über der Leiste mit den Buff-Symbolen liegt (via reddit).

Er soll jeden im Twitch-Chat gebannt haben, der ihn darauf aufmerksam machte, was da läuft.

Außerdem sollen Mitglieder seiner Gilde ebenfalls gestreamt haben, während sie den Bug ausnutzten und er selbst soll aufgeflogen sei, als er an seiner Hotbar rumfummelte.

Streamer sieht sich verleumdet

Update 18.11.: Das sagt der Streamer zu den Vorwürfen:

In einem Statement das uns auf MeinMMO von einem deutschen Bekannten von Gigameister übermittelt wurde heißt es: Der Streamer gebe nicht zu, dass er den Exploit benutzt habe. Alle vorgelegten Beweise seien umstritten und verleumderisch.

Man solle warten, bis Amazon entscheidet, wer von beiden Seiten am Krieg beteiligt sei und den “so genannten Exploit” ausgenutzt habe.

Der Bekannte sagte zudem, Gigameister habe mit dem Nutzen des Exploits nichts zu tun. Die Ausführungen, wie der Exploit genau geht, habe der Bekannte der Gilde gegeben.

“Kreatives Ausnutzen von Spielmechaniken”

Was ist das Problem? Das Problem, dass solche „Exploits“ in New World offenbar so verbreitet sind, dass sie die Integrität des Spiels wirklich stören.

Es kommt das Gefühl auf: „Der Ehrliche ist der Dumme“.

Wenn Leute dann auch noch öffentlich, für alle sichtbar, auf Twitch zeigen, wie sie schummeln, sind weitere Grenzen überschritten und verschoben. Das Ausnutzen von Exploits wird zur Normalität und viele haben damit ein Problem.

In der Diskussion sagen andere Nutzer, sie hätten es selbst erlebt, dass Gegner solche Exploits nutzen und sie darauf angesprochen. Die hätten aber gesagt: Das sei gar kein Exploit, das sei ein „kreatives Ausnutzen von Gameplay-Mechaniken.“

Wir haben neulich schon über einen Twitch-Streamer in New World berichtet, der Ärger hatte:

New World: Twitch-Streamer überfällt Server, wird gebannt – „Gefährdet meinen Lebensunterhalt“

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Charmin Flaschet

“kreatives Ausnutzen von Gameplay-Mechaniken”

Tja, Hacks sind eben auch nur ein kreatives Entdecken und Ausnutzen von Schwachstellen.

Sorry, aber lameste Ausrede ever. New World ist alles als arm an Exploits, Glitches etc. – und was mich am meisten ärgert, wie hier auch schon SO OFT geschrieben ist, dass wir allein mehr als 16 in den Alphas und Betas gefunden und als responsible disclosure gemeldet haben – und es ist nichts passiert.
Mehr als 4 schwerwiegende hat AGS btw. immer noch nicht gefixt, wobei zwei (wer hätte es gedacht) Dupeexploits so langsam in den Botterforen die Runde machen.

Das… ist der einzige Grunde warum mir AGS nicht Leid tut und ich fast schon Verständnis für Cheater habe, da man dort, ohne echten Druck aus der Community – weil diese sich jeden Tag auf’s neue vera…. fühlt – nichts ändert. Und wie man bei anderen Spielen sieht, ist es wirklich eine ambivalente Entscheidung als Streamer nicht darüber zu “berichten” indem man es öffentlich demonstriert – mal abgesehen davon, wenn man so tut als wüsste man nicht was vor sich geht…

So eine Haltung (AGS doesn’t give a f…) hat schon mehr als einem Game das frühzeitige Aus bereitet. Was sehr Schade ist, da New World zwar (aktueller Stand) kein herausragendes MMO ist, aber eben auch nicht so schlecht wie sein Ruf.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Charmin Flaschet
Sina

sehr schade, dass das spiel so verhunzt ist…ich habe es wieder an den nagel gehängt

Skyzi

Dass so viele Menschen einfach wissen, was sie machen ist falsch, trotzdem Hauptsache eine Macht zeigen und trotzdem mogeln ziemlich armselig…

Osiris80

Ihm wird eh nichts passieren, ich hab garkeine Lust mehr auf das Game, es sind soviele dupes im Umlauf, und gerade da als die mayor luck trophies für 4k im Ah waren hatte ich nicht gespielt XD. Jeder der legit spielt wird bestraft.

McPhil

Dann muss Amazon das eben fixen.

Tronic48

Einfach Unglaublich, was soll man da noch groß sagen.

NahYou

Kannst dich direkt bereit machen über die nächsten 2 Dupes zu schreiben.

Dupen durch Craften
Dupen durch Trading

Ich hab glaube noch nie ein Spiel in einem schlechteren zustand gesehen.
Noch nicht mal im Early Access

berndguggi

Ich hatte bei Outriders ca 10 Abstürze an jedem Tag. Dauernder Neustart war die Regel. Hatte ich noch bei keinem anderen Spiel.

Cyperpunk war auf der PS4 auch nicht so beliebt. Soweit ich mich erinnere. PC lief es bei mir aber gut.

Higi

Sofort perma bannen, ihn und seine Kompanie. Aber die lieben Twitcher kommen ja mit allem durch….

Caliino

Meine Meinung:
Den Typen mitsamt Gilde sowohl in New World als auch bei Twitch perma bannen.

Wenn er das schon öffentlich postet und andere dazu anleitet, hat er nix anderes verdient…

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Caliino
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x