New Dawn: „Conan Exiles mit Piraten“ startet in den Early Access

Das neue Survival-MMO New Dawn startet in die Early-Access-Phase. Dann kann jeder selbst herausfinden, wie sich das Conan Exiles mit Piraten spielt.

Das italienische Entwicklerteam von e-visualsoft möchte mit New Dawn für etwas Urlaubsstimmung sorgen: Karibisches Flair, eine schöne tropische Insel, Palmenstrände und türkisblaues Meer. Ach, das könnte so ein schönes Leben für die Ureinwohner werden, kämen nicht finstere Piraten auf dem Eiland an und würden Stunk machen. So ist der Urlaub schon zu Ende und es geht im ums Überleben. Dabei erinnert das Spiel an Conan Exiles – bloß in einem karibischen Piraten-Setting.

new dawn totem

Piraten gegen Eingeborene

Survival in Südamerika. Im Spiel schlüpft Ihr in die Rolle eines Ureinwohners einer südamerkanischen Insel, der sich im 18. Jahrhundert gegen die Piraten wehren muss. Euch erwartet typisches Survival-Gameplay:

  • Erstellt einen Helden und bestimmt, ob er männlich oder weiblich sein soll
  • Erkundet eine 49 km² große Insel, auf der Ihr Rohstoffe abbaut und Items craftet
  • Erstellt Gebäude, die Euch als Schutz dienen und in denen Ihr Items craftet
  • Überfallt die Dörfer von Piraten, stehlt Rohstoffe und versklavt die Eindringlinge
  • Kämpft in Gruppen gegen die Piraten
  • Bekämpft Euch auch untereinander im PvP
  • Entwickelt Euren Helden weiter
Mehr zum Thema
Eingeborene gegen Piraten! - Kickstarter für Survival-MMO New Dawn hat begonnen

Early Access ist erst der Anfang. Mit der Early-Access-Version bekommt Ihr jetzt erstmal einen kleinen Einblick in das Spiel. Es sind schon weitere Features geplant. Darunter:

  • Eine Erweiterung der Insel auf 56 km²
  • Allianzen zwischen Stämmen
  • Taucht zu Schiffswracks hinab, um Schätze zu bergen
  • Angelt nach Fischen als Nahrungsquelle
  • Betreibt Landwirtschaft
  • Baut Fahrzeuge
  • Handelt untereinander

New Dawn Hütte

Spielt über Steam: Die Early-Access-Version von New Dawn lädt in Kürze dazu ein, das Survivalspiel auszuprobieren. Die Entwickler wollen schon sehr bald einen genauen Termin für den Start nennen. Sobald die Freischaltung erfolgt, ladet Ihr Euch den Client über Steam herunter. Der Release des „finalen“ Spiels ist übrigens für 2020 geplant.

So stark sollte Euer PC mindestens sein:

Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 (64-bit versions)
Prozessor: Intel Core i5-2400/AMD FX-8320 or better
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafik: NVIDIA GTX 670 2GB/AMD Radeon HD 7870 2GB or better
DirectX: Version 10
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Speicherplatz: 20 GB verfügbarer Speicherplatz

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.