Neues Survival-MMO startet noch in diesem Jahr, das macht es so interessant

Noch in diesem Jahr sollen wir ein neues Survival-MMO bekommen. Tree of Life: Oddria stellt dabei die Fortsetzung eines auf Steam erhältlichen Sandbox-MMOs dar.

Was ist Tree of Life: Oddria? 2017 startete über Steam das Sandbox-MMO Tree of Life mit lustiger Comic-Grafik. Allerdings kam das Spiel nicht so gut an. Die Spielerzahlen blieben sehr niedrig und auch die Bewertungen fielen nicht besonders gut aus.

Anschließend überlegte das Entwicklerteam, wie es weitermachen könnte. Die Idee zu Oddria wurde geboren. Einem MOBA, in dem zwei 3er-Team aufeinandertreffen und gegeneinander kämpfen. Allerdings wurde dieser Titel nicht weiterentwickelt. Stattdessen entstand die Idee eines Survival-MMOs, das den Titel Tree of Life: Oddria bekam.

Im Grunde handelt es sich um eine Fortsetzung des ersten Tree of Life. Ihr seid wieder in einer Sandbox-Welt unterwegs, doch dieses Mal liegt der Fokus auf Survival-Elementen.

  • Ihr sucht in der Welt nach Rohstoffen
  • Ihr baut euch eure eigene Ausrüstung
  • Ihr errichtet einen Unterschlupf und mit Freunden sogar eine große Basis
  • In der Spielwelt lauern viele Gefahren auf euch, darunter wilde Bestien
  • Auf PvP-Servern kämpft ihr auch gegen andere Spieler
  • Es gibt Monstercamps, die ihr angreifen könnt, inklusive Kämpfen gegen Bossmonster
Tree of Life Oddira Screenshot 1
Tree of Life: Oddria ist ein Survivalspiel in einer großen Sandbox-Welt.

Tree of Life: Oddria soll alles besser machen

Was ist das Besondere an Tree of Life: Oddria? Spielt ihr auf einem PvP-Server, dann ist es dort sogar möglich, die Basen der anderen Spielern anzugreifen, zu belagern und komplett zu erobern. Das führt zu spannenden und taktischen Kriegen zwischen den Spielergruppierungen.

Warum bekommt Tree of Life eine Fortsetzung? Die Entwickler geben zu, dass das MMO nicht ganz so gut lief, wie erhofft. Ihrer Meinung nach lag dies unter anderem daran, dass PvE und PvP miteinander vermischt wurden.

Mit Tree of Life: Oddria soll das anders werden. Denn ihr entscheidet euch, ob ihr auf einem PvE- oder PvP-Server spielen möchtet.

Wann erscheint das MMO? Der Release ist noch für dieses Jahr geplant. Allerdings ist nicht klar, ob es als Early-Access-Spiel starten soll oder direkt einen richtigen Release bekommt.

Welches Bezahlmodell bekommt das Spiel? Es ist noch nicht klar, ob Tree of Life: Oddria als Buy2Play- oder Free2Play-Spiel erscheint. Allerdings sind kosmetische Items geplant, die ihr in einem Store kaufen könnt.

Ihr findet Survival-Spiele gut? Dann findet ihr vielleicht in der MeinMMO-Liste „Die 23 besten Survival-Games 2020 für PS4, Xbox und PC“ vielleicht einen Titel, der euch gefällt.

Quelle(n): MassivelyOP, Steam, MMORPG.org.pl
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Holzhaut

Klingt interessant, aber der Stil schreckt mich total ab.

Tronic48

Immerhin hat der Hersteller es verstanden, das tun nur wenige, das man PVP nicht mit PVE mischt, ob es hilft, oder jetzt besser wird, mit dem Erfolg, den er sich erhofft, das steht auf einem anderen Platt.

Jue

Der Markt ist übersättigt mit Survival games. Und das Rad neu erfinden wird das Spiel auch nicht. Wird auf Steam genau so untergehen wie so viele dieses Genres. Aber viel Glück sie werden es brauchen…

Nico Saborowski

Nach einer Google-Suche nach „Tree of Life: Oddira“ und Review der hier angegebenen Quellen…

Heißt das Spiel nun „Tree of Life: Oddira“ oder „Oddria“ ?

Nico Saborowski

Aber wenn so dann „Tree of Life: Oddria“ – glaub nur ein Buchstabendreher.

Jona

Versteht mich nicht falsch, ich spiele Survival-Games sehr gerne. Gibt sicher nur Wenige die ich nicht zumindest getestet habe aber die Überschrift dieses Artikels und der Inhalt passen nicht zusammen.

Was macht dieses Survivalspiel denn jetzt so interessant ? Die Featureliste ist die eines jeden anderen Survivalgames.

Hab ich was überlesen ?

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Jona
Jona

Ähhhhh Ark, Rust, Conan,…….. sogar Last Oasis. Neu wäre es wenn man die eroberte Basis komplett samt aller Gebäude einnehmen kann. Wenn es so gemeint ist ja dann wäre es etwas Besonderes

C S

Ist es denn im PVE auch irgendwie besonders?

Nomad

Survival „mit lustiger Comic-Grafik“ Haha, dümmer gehts wohl nicht.

trauere immer noch H1Z1 Just Survive nach, das hatte was von Walking Dead. Schade, schade, schade. Das war eine Immersion!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x