Neues MMORPG ist heute Nacht gestartet – Lässt euch die verrücktesten Tierwesen spielen

Chimeraland ist ein neues MMORPG für PC, Android und iOS. Darin erkundet ihr mystische Länder aus alten chinesischen Geschichten. Eine Besonderheit des Spiels ist der Charakter-Editor, in dem ihr nicht nur klassische Menschen, sondern auch Tierwesen spielen könnt. Das Spiel ist am 6. Januar erschienen, auch wenn es derzeit in Deutschland nur auf dem PC spielbar ist.

Was ist das für ein Spiel? Chimeraland ist ein Free2Play-MMORPG, in dem vor allem der verrückte Charaktereditor für Aufsehen sorgt.

Denn ihr könnt dort einen Menschen mit unterschiedlichsten Tierarten kreuzen, woraus dann ein Tintenfisch, ein Vogel, ein Nashorn oder ein Pandabär auf zwei Beinen entstehen kann. Außerdem könnt ihr die Tiere verschieden einfärben und auch ihre Proportionen und ihr Aussehen nach euren Wünschen anpassen.

Allerdings gibt es auch klassische Menschen in weiblicher, männlicher und sehr kindlicher Form.

Was bei dem Editor herauskommen kann, seht ihr in diesem Screenshot. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch hat sich für einen Hai entschieden, dem er eine Ecke in den Kopf gehauen, die Augen möglichst weit auseinandergesetzt und die Beine möglichst klein gemacht hat:

Chimeraland Charakter-Editor
Solche verrückten Kreaturen könnt ihr im Charakter-Editor kreieren.

Abseits dieses Editors bietet das Spiel typische MMORPG-Kost:

  • Es gibt ein klassenloses System, sodass Rüstung und Waffen euren Spielstil bestimmen
  • Ihr folgt einer Story, die über die Hauptquest erzählt wird
  • Es gibt eine offene Spielwelt mit 4 Kontinenten ohne Ladescreens, die grafisch etwas an Genshin Impact erinnert
  • Es gibt Sammel- und Crafting-Systeme, worüber ihr – wie in New World – auch aktiv leveln könnt
  • Ihr könnt überall in der offenen Welt euer eigenes Haus bauen
  • Ihr könnt mit Shift sprinten und Leertaste springen
  • Es gibt PvE und PvP-Inhalte, wobei nicht ganz klar ist, was genau im Endgame auf euch wartet
  • Es gibt einen Echtgeld-Shop mit kosmetischen Inhalten, XP-Buff, Kisten mit Materialien und automatischen Abschlüssen von Daily Quests sowie zusätzlich einen kaufbaren Battle Pass

Zudem sollt ihr im Spiel die verschiedensten Tierarten als Pets oder Reittiere zähmen können. Sogar eine Zucht-Funktion soll es geben, um aus euren Tieren neue Kreaturen zu erzeugen. Auch dabei können wieder schaurige Monster entstehen.

Einen Einblick in das MMORPG gibt euch die Beta-Review vom YouTuber Sh1n Boo:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Chimeraland ist heute Nacht in Asien erschienen, lässt sich auch auf dem PC spielen

Wann erscheint das Spiel? Der Release des neuen MMORPGs fand am 6. Januar um 0:01 Uhr unserer Zeit statt. Jedoch gibt es einen Region Lock für das Spiel. Vorerst erschien Chimeraland nur in Indonesien, Malaysia, Singapur und Thailand.

Auf dem Smartphone könnt ihr es deshalb weder über den Google Play Store, noch den App Store installieren. Doch der Download auf dem PC klappt aus Deutschland problemlos, ebenso wie die Erstellung eines Accounts. Den Download könnt ihr über die offizielle Webseite von Chimeraland starten.

Der Release ein globalen Version ist geplant.

Lohnt sich der Download? Es kommt drauf an. Mit dem Charakter-Editor hatte ich bereits viel Spaß und der ist eine klare Empfehlung.

Das Gameplay jedoch wirkt in den ersten Minuten eher hakelig und es kommt zu Lags, weil die Server eben in Asien stehen. Ihr greift mit der Maustaste an und nutzt spezielle Fähigkeiten auf den Tasten Q und E, wobei es sein könnte, dass mit späterem Level mehr Fähigkeiten freigeschaltet werden.

Das MMORPG steht zudem in der englischen Sprache zur Verfügung, weswegen ich es problemlos spielen kann. Auch die Portierung für den PC sieht erstmal gut aus. Das Interface ist aufgeräumt und verständlich und die Mobile-Herkunft merkt man nur dezent.

Wie seht ihr Chimeraland? Spricht euch das Setting an oder werdet ihr dieses verrückte Game eher ignorieren? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Ebenfalls noch im Januar erscheint mit Broken Ranks ein neues MMORPG. Das setzt auf ein ganz besonderes Kampfsystem:

Neues MMORPG erscheint schon im Januar – Kommt mit einem interessanten Kampfsystem

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lailesh

Hm, irgendwie lädt der nur den Sea Launcher, dann soll er angeblich was patchen, tut es aber nicht 🙁

Jue

Könnt ihr bitte in die Überschrift am Ende in klammern “Mobile” hinzufügen dann spar ich mir das Lesen und kann es gleich skippen danke

Chafaris

Witzig. Mir wird angezeigt, dass die App nicht in meinem Land verfügbar ist

Leyaa

Du kannst zur Zeit nur auf dem PC spielen. Für Mobile reicht’s aktuell nur für Singapur und Umgebung.

Chafaris

Aaah, ok. Danke dir den Hinweis 😉

dEEkAy2k9

“Für PC, Android und iOS”

Diese ganzen PC und Mobile Games holen mich einfach nicht ab…

Nudelz

Wenn dich simple Grafik nicht abschreckt, würde ich empfehlen offener zu sein. Bisher habe ich auch erst Albion Online als relevantes Spiel gefunden, aber da könnte noch einiges mehr kommen.

Natürlich darf es kein typisches P2W Mobile Game werden oder zu wenig komplex sein, aber wenn das Spiel für PC Spieler gemacht und nur auch kompatibel für Mobile ist, dann kann da schon etwas gehen.

Todesklinge

In der Werbung befindet sich ein Virus der auf eine Webseite weiterleitet (automatisch) bei der man auf Betrüger trifft (Handy gewonnen usw.).

Das passiert manchmal wenn man zum Kommentarbereich scrollt!

Irina Moritz

Kannst du mir bitte einen Screenshot und die Url der Werbung an info@mein-mmo.de schicken? Ich leite es an unsere Admins weiter für Sperrung.

Todesklinge

Ja mache ich

Irina Moritz

MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch hat sich für einen Hai entschieden, dem er eine Ecke in den Kopf gehauen, die Augen möglichst weit auseinandergesetzt und die Beine möglichst klein gemacht hat.

comment image

Solo

Hab’s auch Mal ein bisschen getestet. Der Editor is schon Nice und interessant. Die Welt ganz schön wobei alles etwas statisch wirkt. Grafik merkt man halt dass es mobile ist. Das Combat fühlt sich arg ruckelig an.

Leyaa

Das Spiel holt mich total ab. Ich stehe total auf Tierwesen, Pets und Mounts zähmen und Chimeraland lädt einfach zum experimentieren ein. Die chinesische Mythologie spricht mich ebenfalls an.
Finde ich ebenfalls gut, dass sie an die Spieler gedacht haben, die lieber einen “normaleren” Charakter spielen wollen. Das holt dann sicher mehr Leute ab.

Aber Server in Asien…das geht mir doch einen Schritt zu weit. (Ja, das Wortspiel ist beabsichtigt 😋). Ich kann gut damit leben wenn die Server “nur” in den USA stehen, gibt’s ja bei MMOs zur Genüge, aber in Asien stehende Server sind für Ping und allg. Performance schon echt übel. Ist da was in Richtung USA/Westen geplant? Dann würde ich warten, bis die Server näher bei uns stehen.

Wie ist denn der Vergleich mit Genshin Impact zu verstehen? Haben sie sich beim Layout an Genshin orientiert oder ist die Welt eher im 2D-Anime-Stil?

Leya Jankowski

Genau das ist auch mein ganz großer Schwachpunkt bei Spielen. Wie viele ich alleine angefangen habe, nur weil mir Kreaturen im Game gefallen haben 😀

Leyaa

Das sind tolle Neuigkeiten, danke. Dann warte ich auf den globalen Release.

Mhm… Optik wie Genshin Impact… Das kann gut oder schlecht sein^^ Aber bis zum globalen Release gibt es sicher genügend Bildmaterial. Im Trailer ist mir die Optik zumindest nicht negativ aufgefallen – ganz im Gegenteil.

monk

aber in Asien stehende Server sind für Ping und allg. Performance schon echt übel.

kommt drauf an wo die stehen. ping zu singapore ist z. b. bei mir nur minimal schlechter (150-170) als zu manchen servern in den usa. also durchaus spielbar

Leyaa

Es stimmt schon, man kann sowas umgehen, soweit ich weiß. Vor allem über die AWS (Amazon Web Services) Server kann man den Ping deutlich reduzieren. Nur müssten die Entwickler von Chimeraland darauf kommen, sich diese Server zu eigen zu machen. Aber eine globale Version soll ja noch kommen. Also heißt es einfach abwarten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x