Neuer Free2Play-Shooter auf Steam gestartet – Wie kommt Ironsight an?

Auf Steam könnt ihr euch jetzt den neuen Free2Play-Online-Shooter Ironsight holen. Wir stellen das Spiel vor und erklären euch, wie es aktuell ankommt.

Was ist Ironsight? Bei Ironsight handelt es sich um einen kostenlosen Online-Shooter mit Science-Fiction-Szenario, der von Gamigo vertrieben wird. Nach einer Naturkatastrophe streiten sich die Fraktionen North Atlantic Federation (NAF) und Energy Development Enterprise Network (EDEN) um die letzte Ressource der Erde, das Trinitium. Ihr schließt euch einer der Parteien an und stürzt euch in die Kämpfe.

  • Es erwarten euch mehr als 14 Gefechtszonen mit unterschiedlichen Terrain.
  • Ihr spielt in mehreren PvP- und PvE-Modi.
  • Die Gebiete warten etwa mit zerstörbaren Wegen und mit erschwerten Klimabedingungen auf euch.
  • Ihr nutzt über 100 individualisierbare Waffen, darunter Scharfschützengewehre, Sturmgewehre, SMGs und mehr.
  • Schaltet Skins frei, um eure Charaktere und eure Waffen zu individualisieren.
  • In den Kämpfen spielen Drohnen eine wichtige Rolle, welche euch viele taktische Möglichkeiten eröffnen.
https://youtu.be/-ORIWLSQxDg

Technisch gibt es noch einiges zu tun

Wie kommt es an? Die Bewertungen auf Steam liegen aktuell bei 65% und Ausgeglichen. Es handelt sich noch um eine Early-Access-Phase, die gerade im technischen Bereich noch etwas poliert werden muss. Die Spieler bemängeln vor allem den Netcode, der für eine nicht ganz optimale Netzwerkperformance sorgt sowie die Ingame-Käufe.

Es ist nötig, eure Waffen zu reparieren. Dazu braucht ihr Geld. Die Ingame-Währung kauft ihr euch entweder oder müsst sie langwierig erspielen. Dieser Grind steht aktuell etwas in der Kritik. Das Spiel hatte schon in der Closed Beta mit Problemen zu kämpfen, doch die Entwickler arbeiten an den Problemen.

Ironsight Screenshot

Potenzial ist vorhanden

Was meinen die Spieler? Die Community ist etwas gespalten, was den Online-Shooter angeht.

  • STYLZ Z schreibt auf Steam: „Dieses Spiel ist wirklich ganz gut. Es lohnt sich vor allem, weil es kostenlos ist. Es gibt keine Cheater, das ist also ein großes Plus.“
  • MoistandDelicious meint: „Es schmerzt mich, das sagen zu müssen, aber das Spiel hat aktuell noch mit einigen Problemen zu kämpfen. Bevor diese nicht behoben sind, kann ich es nicht guten Gewissens empfehlen.“
  • Piel meint: „Es hat so viel Potenzial aber es ist unspielbar wegen des schlechten Netcodes.“
  • .SCAR. schreibt: „Es ist im Grunde ein kostenloser CoD-Klon, der sogar richtig gut ist. Es hat noch seine Probleme, aber ich spiele weiter. “

Wie sehen die Spielerzahlen aus? Die durchschnittliche Anzahl der gleichzeitig aktiven Spieler in den vergangenen 30 Tagen liegt laut Steamcharts bei 168. Der Peak lag bei 412. Man muss aber bedenken, dass Ironsight schon seit einigen Monaten auch über einen eigenen Launcher spielbar ist.

Interessiert euch Ironsight? Werdet ihr das Free2Play-Spiel mal ausprobieren?

Die 11 besten Multiplayer-Online-Shooter 2019 für PS4, Xbox One, PC
Quelle(n): Steam, PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
54
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bockwurst

Cool Black Ops 2 remaster

Bodicore

Das sind mal Granaten… Nicht übel…

ZerberusAC

STYLZ Z schreibt auf Steam: „Dieses Spiel ist wirklich ganz gut. Es lohnt sich vor allem, weil es kostenlos ist. Es gibt keine Cheater, das ist also ein großes Plus.“

Genau…ein Gamigo-Spiel ohne Cheater. Und es lohnt sich weils kostenlos ist? Also ist es nicht gut genug, dass es für einen Kauf wirklich in Frage kommt?

Die Ingame-Währung kauft ihr euch entweder oder müsst sie langwierig erspielen.

Das ist doch das selbe Geschäftsmodell seit gefühlt 20 Jahren bei Gamigo. (Billige) Asia-Titel mit im späteren Spielverlauf hohem Grindanteil, dazu einen dicken Cash-Shop. Auch wieder Cash Items drin die nur die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg geringfügig verbessern?

Das sich solche Publisher überhaupt am Markt behaupten können…und im Falle von Gamigo auch noch wachsen ohne Ende…ein Graus.

Libra J. Aquila

Das kenne ich, habe 2009 mal angefangen, Fiesta Online zu spielen. Anfangs hatte es mir gefallen, aber irgendwann wurde das Spiel immer abartiger, eben wegen dem Grinding und Pay2Win.

So gegen 2014 habe ich auf dem einen oder anderen Privat-Server gespielt. Ich hab Final Hell v2 gut in Erinnerung, bis es irgendwann von heut auf morgen down ging, schade ich hab es gemocht.
Apropos: Mein Profilbild ist übrigens genau von diesem P-Server! 😀

Shiro

STYLZ Z schreibt auf Steam: „Dieses Spiel ist wirklich ganz gut. Es lohnt sich vor allem, weil es kostenlos ist. Es gibt keine Cheater, das ist also ein großes Plus.“

Als wenn das lange so bleiben wird 😀

Luripu

“Nach einer Naturkatastrophe streiten sich die Fraktionen Bruderschaft von NOD und Global Defence Initiative(GDI) um die letzte Ressource der Erde, das Tiberium.”

Habe es mal verbessert,wird auch nach 24 Jahren nicht alt.^^

Vielleicht schau ich es mir mal an.
Mal paar Reviews genauer lesen.

Libra J. Aquila

Ja, CnC ist ein episches Strategie-Spiel, es ist übrigens ein Remaster von Tiberium-Konflikt in Entwicklung. Btw.: Wer Alarmstufe Rot 2 Yuris Rache kennt und mag, dem kann ich nur den Mod Mental Omega wärmstens empfehlen!

Grakal

Was ist Ironsight ? Ein Spiel das nicht neu ist ist schon etwas älter. Und der absolute 0815 asia shooter mit fragwürdigem bezahlmodel.

Daniel (Comp4ny)

1. Neu ist das Spiel nicht & bereits fast 2 Jahre alt.
2. Da es ein Spiel von Gamigo ist, haben wir auch Pay2Win gleich mit an Board bzw. auch ein sehr fragwürdiges Bezahlmodel

Schlachtenhorn

“Es ist nötig, eure Waffen zu reparieren. Dazu braucht ihr Geld. Die Ingame-Währung kauft ihr euch entweder oder müsst sie langwierig erspielen. Dieser Grind steht aktuell etwas in der Kritik.”

Das Gamigo kein faires Bezahlmodell oder grindfreie Spiele machen ist ein Markenzeichen.

Libra J. Aquila

Das stimmt, ich kenne das ja von Fiesta Online.

CeD

I am a simple man…

Eylena

same

Stephan

Ich wollte mit einem Bild das wichtigste zusammenfassen, aber irgendwie hat man wohl den Upload von Bildern unterbunden. 😕

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x