Mit diesen 5 Tipps werdet Ihr in Mordhau zum besseren Kämpfer

Die Kämpfe in Mordhau können ziemlich nervenaufreibend sein. Da ist es wichtig, mit kühlem Kopf und den richtigen Strategien in die Schlacht zu ziehen. Wir verraten Euch 5 Tipps, mit denen Ihr im neuen Steam-Hit besser abschneidet.

Für wen eignen sich die Tipps? Wir haben für Euch einige Tipps zusammengestellt, die sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen in Mordhau helfen werden. Mordhau selbst erschien erst am 29. April, weswegen noch viele Spieler probieren, was ihnen am besten liegt.

Trotzdem erfreut sich Mordhau bereits einer immensen Beliebtheit. Mittlerweile kann das Spiel sogar 60.000 Spieler gleichzeitig als Erfolg verzeichnen. Dementsprechend voll kann es in den Schlachten werden. Wir helfen Euch dabei, die Übersicht zu behalten und als Sieger hervozugehen.

Mordhau Multiplayer

1. Nutzt in großen Kämpfen keine Schwünge mit großen Waffen

In Mordhau ist „Friendly Fire“ grundsätzlich aktiv. Das bedeutet, dass Eure Verbündeten die Auswirkungen eines Schlages genauso abbekommen, als wären sie Eure Gegner – lediglich mit geringerem Schaden unter bestimmten Umständen.

Die meisten großen Waffen wie Langschwerter, Zweihänder, große Äxte und Speere haben einen sehr großen Radius, wenn Ihr sie seitlich schwingt. Wenn Verbündete neben Euch stehen, etwa außerhalb Eures Sichtfeldes, kann es sein, dass Ihr sie trefft. Das hat zur Folge:

  • dass Euer Angriff dort aufhört und den Gegner nicht trifft.
  • der Angriff Eures Verbündeten abgebrochen wird.
  • Euer Verbündeter Schaden erleidet und möglicherweise sogar stirbt.
  • der Gegner die Möglichkeit zum ungeblockten Schlag oder Stich erhält.
Mordhau Screenshot Brigand mit großer Waffe
Große Waffen wie die des Briganten können tödlich für Verbündete sein.

Wenn Ihr in einer größeren Gruppe kämpft, besonders im Modus Frontline, nutzt eher Überkopf-Angriffe oder Stiche, je nachdem welche Waffe Ihr nutzt. Schlagwaffen wie etwa die skurrilen Lauten sind nicht gut zum Stechen geeignet.

Zusatztipp: Wenn Ihr etwas unsicher seid und noch nicht so viel Kampferfahrung habt, nutzt den Perk „Freundlich“ in Eurer Klasse. Dieser reduziert zugefügten und erhaltenen Teamschaden um 50%

Mordhau Perk Freundlich

2. Packt einen Dolch ein

Einer der größten Vorteile an Mordhau ist, dass Ihr eigene Klassen kreieren könnt. Diese könnt Ihr mit spezifischer Rüstung, Waffen und Gegenständen ausrüsten. Eine dieser möglichen Waffen ist der Dolch.

Mehr zum Thema
Mit diesen 7 Builds rockt Ihr in Mordhau – Beste Waffen, Perks und Rüstung

Dolche kosten lediglich einen Punkt von maximal 16, die Euch zur Verfügung stehen und nehmen dabei einen Waffen-Slot ein. Sie sind aber hochgradig nützlich in vielen Situationen:

  • Dolche sind sehr schnell und können kaum geblockt werden
  • Stiche auf den Kopf fügen großen Schaden zu
  • Geworfen machen sie auch auf Distanz viel Schaden

Der wichtigste Grund, einen Dolch mitzunehmen, sind Speere und Rapiere der Gegner. Diese werden oft zum Stechen eingesetzt und machen Gegnern besonders in Verbindung mit Schilden Probleme. Dolche können diese Stiche leicht ripostieren und einen schnellen Gegenangriff landen, der diese unbeliebten Waffen gut kontert.

Mordhau Dolch Datenblatt
Die Eigenschaften eines Dolchs

3. Nutzt Bandagen oder Blutrausch

Wenn Ihr in Mordhau einen Schlag kassiert, bleibt der erhaltene Schaden die meiste Zeit über bestehen. Hauptsächlich regeneriert Ihr Lebenspunkte durch das Töten von Gegnern im Nahkampf.

Das ist aber oft nicht so einfach, besonders, wenn Ihr schon wenige Lebenspunkte habt und gegen mehrere Gegner kämpfen sollt. Wir empfehlen deswegen, in der Klassenerstellung Bandagen (1 Punkt, Waffenslot) oder den Perk „Blutrausch“ (5 Punkte) einzupacken.

  • Bandagen heilen Euch beim Einsatz um 50 Lebenspunkte, 2 Aufladungen, an Munitionskisten auffüllbar
  • „Blutrausch“ heilt Euch nach jeder Tötung im Nahkampf komplett voll

Dieser Tipp eignet sich vor allem für Deathmatches, in denen Ihr oft einer Reihe an Gegnern nacheinander gegenüber steht. Hier ist „Blutrausch“ besonders effektiv.

Mordhau Bandage und Blutrausch

4. Nutzt Medizintaschen

Ein Tipp, der offensichtlich erscheint, wird oft übersehen. Medizintaschen sind Gegenstände, die Ihr in einem Eurer Waffenslots nutzen könnt für 2 Punkte. Die Taschen selbst werft Ihr in der Schlacht auf den Boden, sodass sich Teamkameraden heilen können.

Die Taschen liegen dann dort und können benutzt werden, wie Nachschub-Kisten oder andere, benutzbare Gegenstände. Dazu müssen heilende Spieler kurz stehen bleiben. Sie heilen Euch dafür voll. Achtet dabei darauf, dass:

  • Ihr geschützt seid, solange Ihr Euch heilt
  • Ihr eine Medizintasche an einen möglichst geschützten Ort ablegt
  • die Tasche nur begrenzte Zeit verfügbar ist

Es ist sinnvoll, in Team-Kämpfen mindestens einen oder zwei Spieler mit Medizintaschen zur Hand zu haben, damit Ihr länger durchhaltet.

Mordhau Medizintasche im Feld
Medizintaschen sind leicht zu übersehen

5. Verfolgt die Ziele

Dieser Tipp bezieht sich nur auf den Frontline-Modus. In Frontline müsst Ihr mehrere Punkte einnehmen und anschließend Aufgaben erfüllen, um weiter voranzuschreiten – oder die „Tickets“ der Gegner durch Tötungen und Zeit auf 0 reduzieren.

Viele Spieler vergessen aber, dass das Erledigen der Aufgaben zum schnelleren Erfolg führen kann. Besonders das Einnehmen von Punkten ist wichtig, denn es verhindert, dass nachfolgende Punkte von Gegnern eingenommen oder deren Aufgaben abgeschlossen werden können.

Versucht deswegen immer, im Auge zu behalten, was Eure aktuelle Aufgabe ist:

  • erfüllt die Aufgabe oder nehmt den nächsten Punkt geschlossen ein
  • lasst nur einige Leute zur Verteidigung zurück
  • versucht dabei schnell zu sein
Mordhau Ziele auf dem HUD Screenshot

Es ist leicht, sich von einer Menge an Gegnern ablenken zu lassen, sodass Ihr still steht und nicht voran kommt, sondern nur kämpft. Versucht deswegen, im Team zu bleiben und gemeinsam voranzugehen.

Wie spielt Ihr am liebsten und besten?

Mehr zum Thema
Mordhau oder Chivalry – Welches Spiel lohnt sich für dich?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.