Monster Hunter World erhält bald Fan-Liebling Zinogre – Aber in viel stärker

Monster Hunter Word: Iceborne erhält sein zweites kostenloses Update. Dadurch kommt der Höllen-Zinogre (Stygian Zinogre) ins Spiel. Zusammen mit der Info, wurde ein Trailer zu dem Biest veröffentlicht.

Was ihr wissen müsst:

  • Der Release vom Update ist am 5. Dezember
  • Dieser DLC ist der zweite von Iceborne und bringt ein neues Monster: den Höllen-Zinogre
  • Mit dem letzten und ersten DLC von Icebrone kam der mächtige Affe Rajang ins Spiel

Hier ist der Trailer, der die höllische Bestie in Aktion zeigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was wir zum Höllen-Zinogre wissen

Wer ist der Höllen-Zinogre? Das Monster ist eine Unterart des gewöhnlichen Zinogres, der erstmalig in Monster Hunter 3 Ultimate auftauchte. Zinogre mauserte sich schnell zum großen Fan-Liebling, da er einen ungewöhnlichen Kampf bietet – das Monster lädt sich selbst mit Käfern elektrisch auf.

Der Höllen-Zinogre wird sich im Endgame-Gebiet Leitlande befinden.

So kämpft der Höllen-Zinogre: Der normale Zinogre gehört dem Element Donner an, während Höllen-Zinogre das Drachen-Element für seine Angriffe nutzt. Genau wie der Zinogre, zieht auch seine Unterart seine Kräfte aus Käfern. Diese schweben wie rot glühende Kugeln um seinen Körper und können direkt auf Jäger gefeuert werden. Bei Körperkontakt explodieren sie.

Der Höllen-Zinogre soll stärker im Angriff sein und mehr Leben haben als der normale Zinogre. Genauso soll er auch neue Moves bekommen, die aber noch unbekannt sind.

Der Höllen-Zinogre ist eine Unterart des hier abgebildeten Zinogres.

Wann kommt der Höllen-Zinogre? Am 5. Dezember hat das Monster Release. Das Monster ist Teil des zweiten, kostenlosen DLCs von Monster Hunter World: Iceborne.

Die Erweiterung gibt es bisher nur auf der PlayStation 4 und Xbox One. Die Erweiterung Iceborne kommt am 2. Januar 2020 zu Steam und somit zum PC. Wann genau die Updates zum PC kommen, die bereits auf den Konsolen erschienen sind, ist noch unbekannt.

Am 4. Dezember soll noch ein Entwickler-Stream zum zweiten Update und dem Höllen-Zinogre folgen.

Monster Hunter World: Alle neuen Monster aus Iceborne in der Liste
Quelle(n): monsterhunter.fandom, windowscentral, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Der Vagabund

Der Zinogre ist unwichtig im Vergleich zu dem anderen Monster das gezeigt wurde.

Manuel Gisler

Jep genau das dachte ich mir auch xD Interessant dass das andere Monster noch mit keinem Wort erwähnt wurde 😀

Der Vagabund

Jop. Und ich glaube die Entwickler werden da nichts erwähnen bis er nächste Woche kommt ^^

Gekko

“Diese schweben wie rot glühende Kugeln um seinen Körper…”

Leya

Ist korrigiert, danke 🙂

Gekko

Gerne 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x