Monster Hunter World: 5 Dinge, die du in einer Gruppe vermeiden solltest

Wer in Monster Hunter World in der Gruppe unterwegs ist, kann schnell zum Alptraum für seine Jagd-Gefährten werden. Hier findet Ihr eine Liste mit Dingen, die Ihr vermeiden solltet, wenn Ihr nicht aus der Gruppe geschmissen werden wollt.

Monster Hunter World macht so richtig viel Spaß, wenn Ihr zusammen in der Gruppe auf die Jagd geht. Zusammen ein mächtiges Monster erledigen und danach den Sieg gemeinsam feiern, ist eins der schönsten Erlebnisse, die es in dem Action-RPG gibt.

Die Jäger selbst können aber leider schnell zum schlimmsten Feind der Gruppe werden und allen Beteiligten sogar den Sieg kosten. Oft wissen diese Jäger gar nicht, wie sie ihre Gruppe gerade behindern und sind einfach nur unachtsam oder unwissend.

Die folgenden Dinge solltet Ihr vermeiden, wenn Ihr in der Gruppe spielt und Euren Gefährten nicht den letzten Nerv und Sieg rauben möchtet.

Monster-Hunter-World-Palico-Niedlich

Vergessen, sich selbst zu heilen

Die Monster besitzen keine Lebensleiste und ihr müsst am Verhalten erkennen, ob sie geschwächt sind. Ihr als Jäger habt aber einen Lebensbalken, den Ihr ständig in Beobachtung halten solltet. Es gibt in Monster Hunter World keine klassische Rollenverteilung und Ihr braucht nicht damit rechnen, dass ein Heiler Euch am leben hält.

Wenn Ihr Euch selbst nie durch diverse Heiltränke am Leben haltet, könnt Ihr schnell die ganze Mission scheitern lassen. Denkt daran, dass Ihr Euch mit dem Team nur 3 Tode teilt und wenn diese aufgebraucht sind, gilt die Mission für alle als gescheitert.

Im Zweifelsfall ist es immer besser, sich kurz zurückzuziehen und einen Trank einzunehmen. Falls Eure Heil-Items aufgebraucht sind, könnt Ihr auch kurz ins Camp zurück und Euch dort erneut eindecken. Die 5 Minuten extra, die Ihr dafür in Kauf nehmt, sind immer noch besser als die gesamte Mission zu versauen. Besonders praktisch ist auch das Lebenspulver, da Ihr mit dem Puder direkt Euch und das Team heilt.

Es ist außerdem empfehlenswert Eure Lebensleiste mit Nährstoffen und Essen aus der Kantine zu erhöhen.

MonsterHunterWorld-18

Friendly-Fire vergessen und andere Jäger stören

In Monster Hunter World gibt es eine Friendly-Fire-Mechanik. Ihr fügt anderen Jägern zwar keinen direkten Schaden zu, könnt sie aber in ihrer Aktion unterbrechen. Solltet Ihr einen anderen Jäger mit Eurer Waffe erwischen, gerät er ins Straucheln.

So passiert es etwa, dass Bogen-Spieler auf das Monster einschießen und sie gar nicht auf die Jagd-Gefährten achten, die sich in der Schusslinie befinden. Die Nahkämpfer am Monster kommen auf einmal nicht mehr zum angreifen, da sie vom Bogen-Spieler beschossen werden und immer ins Straucheln geraten.

Genauso problematisch können Nahkämpfer sein, die sich gegenseitig zu dicht auf die Pelle rücken. Da nimmt auf einmal der Jäger mit dem Großschwert einen weiten Schwung und reißt seine Gruppe direkt mit zu Grunde.

Im schlimmsten Fall werden die Jäger so stark behindert, dass sie von einem Monster getötet werden, weil sie durch das Straucheln nicht mehr reagieren konnten. Achtet daher immer auf Eure Positionierung! Nahkämpfer sollten versuchen etwas Abstand voneinander zu bewahren. Fernkämpfer müssen beobachten, wen oder was sie gerade eigentlich vor der Nase haben.

Es gibt sogar Trolle, die nutzen das Friendly-Fire schamlos aus, um anderen Spielern die Beute zu ruinieren. – So macht man sich garantiert keine Freunde auf der Monsterjagd.

monster-hunter-world-anjanath

Nie ein Item benutzen, das der gesamten Gruppe hilft

Es gibt einige Verbrauchsgegenstände in Monster Hunter World, mit denen Ihr der gesamten Gruppe etwas gutes tun könnt. Dungkapseln vertreiben Monster wie den Bazelgeuse, der sich gerne in jeden Kampf einmischt. Jäger können verschiedene Pulver in die Luft schmeißen, die auf die gesamte Gruppe eine positive Auswirkung haben. Beruhigungsbomben werden dringend benötigt, wenn ein Monster gefangen werden soll.

Es reicht schon, zumindest einmal so etwas wie eine Blitzkapsel zu verwenden, um den Kampf für alle angenehmer zu gestalten.

Monster-Hunter-World-Palicos

Für Nahkämpfer: Die falsche Seite des Monsters angreifen

In Monster Hunter World gibt es im Nahkampf zwei Angriffstypen, die unterschiedlich effektiv gegen bestimmte Körperteile sind:

  • Stumpfe Angriffe – Richtet Ihr damit genug Schaden gegen den Kopf an, wird das Monster für eine kurze Zeit betäubt. Zu den stumpfen Angriffen gehören Angriffe mit einem Hammer oder Hiebe mit einem Schild.
  • Abtrennende Angriffe – Ihr könnt die Schwänze bestimmter Monster abtrennen, indem Ihr Ihnen mit abtrennenden Angriffen genug Schaden zufügt. Zu den abtrennenden Angriffen gehören solche mit Waffen, die über Klingen verfügen, sowie Stoßangriffe mit Lanzen.

Wer jetzt etwa mit seinen Doppelklingen auf den Kopf des Monsters einhackt, kann hier den Jäger mit dem Hammer gewaltig stören, da seine Angriffe langsamer sind.

Ihr solltet immer den Schadenstypen Eurer Waffe im Hinterkopf behalten und Euch an die richtigen Stellen des Monsters positionieren. Dazu ist es auch empfehlenswert, sich zumindest alle Waffen einmal angeschaut zu haben. 

MOnsterHunterWorld-4

Blitzkapseln benutzen, wenn ein Jäger das Monster reitet

Normalerweise ist es gut, wenn Ihr Blitzkapseln gegen ein Monster verwendet. Dadurch wird es irritiert und geblendet, wodurch Ihr es leicht angreifen könnt. Wenn ein Jäger ein Monster reitet, solltet Ihr allerdings keine Blitzkapseln verwenden.

Reitet ein Jäger das Monster, besteht eine hohe Chance, dass er das Monster zu Fall bringt. Dadurch wird das Tier ebenfalls eine Weile nicht angreifen können. Dieser Effekt hält ein gutes Stück länger an, als bei einer Blitzkapsel. 

Wartet lieber, bis der Reit-Prozess beendet ist. Falls der Reiter es nicht geschafft hat, das Monster zu Fall zu bringen, könnt Ihr immer noch Eure Blitzkapsel verwenden. Ihr könnt die Zeit, in der ein anderer Jäger auf dem Monster sitzt auch nutzen, um Euch „etwas aufzufrischen“. Schärft Eure Waffe, nehmt einen Trank oder bereitet Euren nächsten Angriff vor.

Monster-Hunter-World-Girrors

Habt Ihr noch mehr Tipps, wie man sich in der Jagd-Gruppe verhalten solltet? Dann teilt uns diese doch in den Kommentaren mit!


Ihr wisst nicht, wie Ihr einer Gruppe beitretet? Dann schaut doch mal in unseren großen Multiplayer-Guide zu Monster Hunter World

Autor(in)
Quelle(n): invenglobal
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (55)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.