Monster Hunter World: Die Experten glauben, sie kennen das geheime Monster schon

Für Monster Hunter World: Iceborne wurde ein neues Update angekündigt. Dieses soll uns zwei neue Monster bringen. Unter anderem einen komplett neuen Drachen, den viele aus der Community bereits zu erkennen glauben.

Um dieses Monster geht es: Capcom hat im Zuge des neusten Updates von Iceborne zwei Monster angekündigt. Eines davon ist eine Unterart des Zinogre. Die zweite jedoch ist ein noch vollkommen unbekannter Drache, von dem nur ein kurzer Ausschnitt zu sehen war.

Der neue Drache – Was ist er für ein Monster?

Da noch keine weiteren Details bekannt sind, wird in der Community viel spekuliert. Welcher Drache stößt wohl zum Monster-Set von Iceborne?

In der Community wird heiß diskutiert

Was sagen die Spieler? Vor allem unter dem Twitter-Post von Monster Hunter zum neuen Drachen ist sich die Community uneinig. Die Spieler haben verschiedene Ideen und Wünsche, welches Biest nächste Woche kommen soll.

Am stärksten vertreten ist der Schrei nach einem neuen „Schwarzen Drachen“ oder einer Unterart des „Xeno’jiiva“, dem letzten Gegner aus dem Grundspiel. Dabei wird wild diskutiert und spekuliert, teilweise sogar gestritten.

Zur Unterstützung der Argumente werden vergleichende Bilder und Videos gepostet. Wie hier von Weiss Gaming auf YouTube:

Was sieht man im Video? Hier seht ihr einen genauen Vergleich vom unbekannten Drachen und Xeno’jiiva. Im Art-Book wird angeblich über ihn gesagt, seine Haut würde mit dem Alter dunkler werden, was das Bild abrunden soll. Viele Spieler argumentieren jedoch dagegen und sehen keinerlei Ähnlichkeit zwischen den beiden Monstern.

Wie um alles in der Welt sehen die gleich aus, neben einem ähnlichen Körperbau?

arvalis über Twitter

Wird es ein neuer „Schwarzer Drache“?

Neben Xeno’jiiva steht auch Fatalis bei der Community hoch im Kurs. Er ist ein Monster mit einigen Unterarten. Im Original gehört er zu den „Schwarzen Drachen“, die sich einige Spieler für Monster Hunter World zurück wünschen.

Ich hoffe, es ist ein neuer „Schwarzer Drache“.

KennerSeeve über Twitter

Was sind Schwarze Drachen in Monster Hunter? Die sogenannten „Schwarzen Drachen“ (Black Dragons) sind aus älteren Teilen des Monster-Hunter-Franchise bekannt. Sie sind, wie der Name bereits verrät, pechschwarze Drachen-Monster.

Fatalis – Der wohl berühmteste „Schwarze Drache“

Die berühmtesten Vertreter sind hier Fatalis und Alatreon. Die „Schwarzen Drachen“ gelten als Teil der „Gefährlichen Erste-Klasse-Monster“ (Dangerous First-Class Monsters).

Was sind die Gefährlichen Erste-Klasse-Monster? Diese Gruppe Monster soll noch stärker sein als unsere aus Monster Hunter World bekannten Drachenältesten. Jedes Biest weist dabei folgende Merkmale auf:

  • Sogar Drachenälteste fürchten es
  • Ein „Schwarzer Drache“ oder eine Unterart davon
  • Von einer unnatürlichen Aura umgeben
  • Laut Mythen und Legenden existiert es nicht

Darf es auch eine Belagerung sein? Letztendlich müssen wir uns einfach überraschen lassen, welches Monster den Weg ins Spiel findet. Es ist auch nicht bekannt, ob der neue Drache ein Belagerungs-Monster wie Kulve-Taroth werden wird.

Kulve Tatoth – Dieses Monster könnt ihr mit 16 Spielern belagern

An so einer Belagerung können bis zu vier Teams von je vier Spielern teilnehmen. Sie teilen sich den Fortschritt und am Ende bekommt jeder Belohnungen. Auch wenn sein Team selbst das Monster nicht besiegt hat.

Ihr könnt euch die Zeit bis zum neuen Update noch mit diesem Cross-Over vertreiben:

Monster Hunter World: So bekommt ihr die neue, coole Aloy-Waffe

Welches Monster wünscht ihr euch für nächste Woche? Schreibt es uns in die Kommentare!

Autor(in)
Quelle(n): RedditTwitterFandom
Deine Meinung?
4
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
RazZzoR
RazZzoR
7 Tage zuvor

„Sie sind, wie der Name bereits verrät, pechschwarze Drachen-Monster.“
Auch wenn der Name es vermuten lässt, sind die meisten Black Dragons nicht schwarz, eigentlich würde mir sogar nur Fatalis einfallen.
Der Rest ist bunt gemischt. Sogar der weiße(!) Fatalis ist ein schwarzer Drache.

Larissa Then
Larissa Then
7 Tage zuvor

Soweit ich das damals verstanden habe, gibt es nur drei wirkliche Schwarze Drachen: Fatalis, Alatreon und Schreckens-Miralis. Der Rest sind Unterarten (meist von Fatalis) und zusammen gehören sie zu den Dangerous First-Class. Sogar der Schreckens-Miralis soll ja einen Zusammenhang zu Fatalis haben grin

RazZzoR
RazZzoR
7 Tage zuvor

Ich musste jetzt doch nochmal nachgucken. Alatreon hatte ich eher braun in Erinnerung und Dire Miralis aufgrund der ganzen „geschmolzener Drache“-Sache eher als rot, muss aber nachdem ich jetzt nochmal Bilder gecheckt habe auch sagen, dass die durachaus schwarz sind.

Die Subspezies von Fatalis sowie die neueren Drachen (Disufiroa, Merphistophelin) hätte ich jetzt nicht als schwarz identifiziert.

Die „Black Dragon“ Bezeichnung ist aber wohl tatsächlich am einfachsten durch die Verwandtschaft mit dem OG Black Dragon Fatalis erklärbar.

Larissa Then
Larissa Then
7 Tage zuvor

Da verschwimmen die Grenzen auch wirklich. Ist aber ein spannendes Thema, ich lese immer wieder gern was drüber grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.