Im neuen Cross-Over von Monster Hunter World könnt ihr euch Aloys Waffe holen

Monster Hunter World: Iceborne bekommt ein neues Cross-Over. Diesmal steht „Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds“ auf dem Programm. Zur Belohnung winkt euch eine Waffe, die Aloy-Fans bekannt vorkommen sollte.

Was ist das für ein Event? Ein neues Cross-Over kommt zu Monster Hunter World: Iceborne. Diesmal wird es ähnlich eisig wie in der Erweiterung, denn „The Frozen Wilds“ steht an. Das wiederum ist das frostige Addon des beliebten Spiels „Horizon Zero Dawn“, bei dem sich die Heldin Aloy in ein neues Abenteuer stürzt.

Horizon Zero Dawn Frozen Wilds Aloy
Die Heldin Aloy in „The Frozen Wilds“

Wann startet das Cross-Over? Los geht’s für deutsche Konsolen-Spieler am 22. November um 1 Uhr nachts mit „Part 1“. Im Dezember 2019 wird das Event mit „Part 2“ noch einmal fortgeführt. Insgesamt läuft es bis zum 9. Januar 2020.

Das Event und Aloys „Sturmschleuder Prototyp“

Was bekommt ihr für das Event? Wenn ihr das Event abschließt, bekommt ihr „Banuk-Krieger-Symbole“. Die müsst ihr sammeln, um euch das leichte Bogengewehr „Sturmschleuder Prototyp“ erstellen zu können.

Monster Hunter World Aloy Waffe Cross-Over
Das ist die Waffe „Sturmschleuder-Prototyp“

Das Design und der Name beruht auf einer Waffe, die man auch in „Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds“ bekommen kann. Der Prototyp kann in Monster Hunter World noch weiterentwickelt werden. Dafür müsst ihr aber bis Dezember warten, wenn das Cross-Over laut der Roadmap von Monster Hunter World weitergeführt wird.

Was gibt es noch zu holen? Außerdem gibt es wieder einen Anhänger für eure Waffen. Die Verschönerung heißt „Fokus“ und ist ebenfalls für die „Banuk-Krieger-Symbole“ erhältlich.

Was beinhaltet die Event-Quest? Wenn ihr diese Abzeichen haben wollt, müsst ihr einen Zinogre in der Raureif-Weite erjagen. Also schaut euch lieber die Stärken und Schwächen des Monsters an.

Das wird euer Gegner sein – Zinogre

Gibt es Voraussetzungen für das Event? Für das Cross-Over braucht ihr die Erweiterung Iceborne. PC-Spieler müssen sich also noch bis nächstes Jahr gedulden. Außerdem müsst ihr Master-Rang 24 oder höher erreicht haben. Das habt ihr aber nach Abschluss eurer Story erledigt.

Wie ihr die neue Waffe bekommen könnt und weitere Tipps zum Event gibt’s hier:

Monster Hunter World: So bekommt ihr die neue, coole Aloy-Waffe
Autor(in)
Quelle(n): monsterhunter.com
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
????ørყ ♦♠
????ørყ ♦♠
15 Tage zuvor

Geht’s dann auch mit dem Erweitern der Dekorüstungen weiter?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.