Neues MMORPG auf Steam darf in 2 europäischen Ländern nicht erscheinen – Warum?

Das MMORPG Bless Unleashed soll im Frühjahr 2021 auf dem PC erscheinen. Doch während wir es problemlos spielen können, wird es in den Niederlanden und Belgien nicht zugelassen.

Was passiert bei Bless Unleashed? Wie die Entwickler von Round8 Studios auf Steam mitgeteilt haben, darf ihr MMORPG in den Niederlanden und Belgien nicht erscheinen.

In dem Statement heißt es, dass es an den spezifischen Regularien im Zusammenhang mit Gaming in diesen Ländern liegt:

Bless Unleashed auf dem PC soll ein globales Spiel sein, das überall auf der Welt genossen werden kann. Für die unten angegebenen Länder gelten jedoch aufgrund ihrer spielbezogenen Vorschriften Serviceeinschränkungen.

– Eingeschränkte Länder: Niederlande, Belgien
– Eingeschränkte Spielplattformen: Steam
– Datum des Inkrafttretens: Ab 16. Februar 2021

Wir bitten um euer Verständnis in dieser Angelegenheit.

Warum wird Bless Unleashed gesperrt? Eine konkrete Erklärung, welche Probleme es mit dem Regularien gibt, wurde nicht geteilt. Jedoch sind die Niederlande und Belgien bekannt dafür, dass sie strenge Regeln bezüglich Lootboxen und Pay2Win haben:

Bless Unleashed bietet bisher jedoch keine solchen Lootboxen an, zumindest nicht für Echtgeld. Es gibt lediglich Belohnungstruhen, die sich Ingame erspielen lassen.

Allerdings hat der Shop einige Inhalte, die in die Kategorie Pay2Win fallen könnten.

Was ist Pay2Win? Als Pay2Win werden Spiele bezeichnet, in denen man sich für Echtgeld starke Vorteile kaufen kann, mit denen man anderen Spielern deutlich überlegen ist.

Für manche beginnt dies bereits mit Boostern für zusätzliches Gold oder Erfahrung, mit denen Spieler schneller sein können als andere. Für andere herrscht erst dann Pay2Win vor, wenn Spieler mit Echtgeld einen Vorteil bekommen, den Spieler ohne den Einsatz von Geld und egal mit welchem Zeitaufwand nicht erhalten können.

Bless Unleashed bietet verschiedene Booster und indirekten Goldkauf

Was bietet der Shop von Bless Unleashed? Für Echtgeld könnt ihr euch die Währung Lumena kaufen. Darüber könnt ihr in einem passenden Shop einige Dinge kaufen, die je nach Definition als Pay2Win gelten könnten:

  • Es gibt optionale Tickets für wenige Stunden bis hin zu 90 Tagen, die euch zusätzliches Gold, mehr XP, mehr Ruf oder Boni beim Sammeln von Materialien bringen
  • Es lässt sich indirekt die Ingame-Währung kaufen
  • Es gibt Wiederbelebungsschriftrollen, mit denen man sich Gold und Zeit sparen kann

Neben diesen Inhalten bietet der Shop allerhand Skins und zusätzliche Charakter-, Inventar- und Bankplätze. Auffällig ist, dass die Preise recht hoch angesetzt werden. Während Reittiere für rund 10 Euro zu kaufen sind, zahlt ihr für 10 Inventarplätze schon 25 Euro.

Reicht das für eine Sperre? Viele diese Inhalte findet man auch in anderen MMORPGs, die nicht zwingend den Ruf haben, Pay2Win zu sein.

Zwar gibt es im reddit zu Bless Unleashed immer wieder Spieler, die sich darüber beschweren, dass Leute Echtgeld in Gold tauschen und sich dann die beste Ausrüstung von anderen Spielern kaufen können. Aber am Ende sind diese Spieler auch nicht stärker als die, die ihre Ausrüstung zum Verkauf angeboten haben.

Die genauen Umstände, warum Bless Unleashed in den Ländern nicht gespielt werden kann, sind also nicht ganz klar. Auf uns in Deutschland hat diese Sperre jedoch keine Auswirkungen.

Wir von MeinMMO haben das neue MMORPG bereits in der Beta angespielt. Unsere Erfahrungen haben wir hier zusammengefasst: So spielt sich das neue MMORPG Bless Unleashed auf dem PC.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Veoh

Ich hab nur “darf in 2 EU-Ländern nicht erscheinen” gelesen, und wusste direkt schon vor ab es ist Niederlande und Belgien.

Aber auf einer Seite auch einfach richtig so.
So sachen wie für echtgeld Glücksloot Boxen an zu bieten, wo zu 90% nur schrott raus kommt was weit unterm bezahl Wert ist, könnte man ruhig auf der ganzen Welt verbieten!!

Entweder man bekommt was angeboten wofür man auch normal für den Wert bezahlt und bekommt es dann auch, oder halt ebend nicht…
Weil für mich ist das schon eine art Betrug!
Und da braucht mir auch keiner jetzt an zu kommen mit von wegen “ist doch freiwillig, musst es ja nicht kaufen” ect.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Veoh
SirPingu

Selten so viel Mist gelesen wie hier in den Kommentaren. 🙁

Es ist nix p2w in Bless, ich mache jeden Tag 200k der ig Spielwährung und kann mir alles kaufen was ich möchte. Hier wird nix gemolken… Die täglichen und wöchentliche Bosse machen mega Bock ( und davon gibt es einige ). Es gibt kein Mobklau oder ähnliches, balancing ist bissl naja aber in großen und ganzen ist es extrem gut. Spiele es auch seit Release ( PS4 ).

Vlt sollten einige erstmal das Game spielen, bevor man wieder Blind irgendwas nachplappert.

Nein

Bless Unleashed ist ganz ok, wird aber kein Hit. Ich hab es während der Beta durch gezockt.

Man hat schon Spaß bis man ins Endgame kommt, ab da ist dann tote Hose. Es kommt zwar jetzt ne Farm-Waffe ala FF14 aber die brauch man eh nicht.

All Might

so sad
Bless ist einfach nur gescheitert und jetzt versuchen sie mit dem Re-Re Release das letzte bisschen von den wenigen Leuten abzumelken denen das Game am Herzen lag.
Gier frisst Hirn, ich hoffe sie scheitern noch schlimmer als mit Bless Online.

SirPingu

So wie du schreibst, hast du nichtmal 10min gespielt 😀 Deine Aussagen machen halt kein Sinn… Es ist schon lange released, es wird nix “gemolken” und Bless online hat nix damit zu tun… Da fragt man sich, wer dein Hirn gefressen hat. Peace

N0ma

Hört sich für mich nicht nach mehr P2W an als andere akzeptierte Spiele. Klingt ein bisschen nach Exempel. Find ich zwar generell nicht verkehrt sollte aber einheitliche Regeln geben für alle.

Mantis

Lootboxen bei bless unleashed😂😂😂😂selten so gelacht! Und pay to win der nächste Lacher Spiele es jetzt seid Release und es ist nicht pay to win totaler Schwachsinn sorry!

All Might

Bless Unleashed wurde doch noch garnicht released du boomer…

Niklas

Dir ist schon bewusst das Bless Unleashed im März 2020 auf der Xbox One und im Oktober 2020 auf der PS4 released wurde?

Cliff

Klar. Es ist schon recht lange auf der XBOX One spielbar. ^^ Erst überlegen bevor du was schreibst. Wir (PC Spieler) bekommen nun nur den PC Port, gleiches Spiel. Es ist dort seit dem 26. Februar 2020 spielbar, also fast schon 1 Jahr.

https://www.xbox.com/de-DE/games/bless-unleashed

Mantis

Auf der ps4 und xbox schon! find es halt nur mist das man einfach sagt es hätte lootboxen und wäre p2w was nicht der fall ist, oder bekommt man durch outfits oder mounts einen Vorteil?

Todesklinge

“Der sieht so cool aus, mit dem lege ich mich im PvP lieber nicht an”.

Schon ein Vorteil 😁

Nenny

Dann selber schuld, denn gerade im PVP sagt die Optik nix aus! Bei Bless ist das Gear extrem wichtig, das Du aber optisch überziehen kannst und außerdem klar der Skill! Ich feier PVP in Bless extrem! Ist ein tolles Spiel!

Leyaa

Wenn die Regeln von Belgien und den Niederlanden für die gesamte EU gelten würden, hätte das tatsächlich mal einen Einfluss auf das Business Modell vieler Spiele. Das würde ich mir wünschen. So wie die Situation aktuell aussieht, hat es eher einen faden Beigeschmack für die Spieler der jeweiligen Länder.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Leyaa
Thyril

Geld Geld Geld Geld

Bodicore

Ich halte mich da an die Vorgaben von Belgien und den Niederlanden.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Bodicore
Mihari

Ich bin eher mal gespannt, wie lange es sich überhaupt halten wird? Auf der XBox ist es inzwischen ja schon länger so gut wie tot. Ich habe es auf der XBox damals ausprobiert und bin auch schnell weitergezogen. Wie es aktuell auf der Playstation läuft, weiß ich nicht.

Es wurde schon seit Release der XBox-Version das Thema “Lootboxen und Pay2Win” von den Spielern diskutiert. Ich fand damals in der XBox-Version die Lootboxen als absolut nervig und bei jeder Gelegenheit wurde man daran auch erinnert etwas zu kaufen. Anscheinend haben Sie nichts daraus gelernt. Sie wollen einfach auch den “2. Versuch” unbedingt in den Sand setzen 😂

Cliff

Ich spiele es selbst auf der XBox One, da gibt es gar keine Lootboxen also Gacha ähnliche Elemente die dir den sogenannten P2W-Progress geben, dass ist totaler Schwachsinn. Es gibt P2C (pay to convience) Elemente. Mittlerweile besitzt BU auch eine Art “Battle Pass” nennt sich dort “Bless Pass”, de rist aber kostenlos für alle Spieler. Dann gibt es noch “Bless Packs” zu kaufen. Deren Inhalte, enthalten keine Ausrüstung oder ähnliches, ist alles hier nachlesbar: https://blessunleashed.com/packs

Außerdem gibts es den Premium Status, also eine Art freiwilliger Abo-Modell, wo die Preise die gleichen sind wie bei WoW, FFXIV, Swtor, Aion, Tera usw. Hier nachlesbar: https://blessunleashed.com/premiumbenefits

Ahennys

An den von euch gemachten Angaben kann es nicht liegen.Alle diese Vorteile gibt es bei WOW oder TESO auch zu kaufen.Zwar sind die Preise nicht so hoch aber die Vorteile kann man auch dort käuflich erwerben.Bis auf Wiederbelebung das Zeit und Gold sparen soll.
Kann mir aber nicht vorstellen das es daran liegen soll.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x