MMORPG Astellia startet bald in die Closed Beta, so macht ihr mit

Am 25. Juni startet die Closed Beta des neuen MMORPGs Astellia und wir verraten euch, wie ihr mitmachen könnt.

Was ist Astellia? Das MMORPG versetzt euch in eine große Fantasywelt. Dort erledigt ihr Quests, verbessert euren Helden und bekämpft gemeinsam mit Freunden zahlreiche Monster. Dabei stehen euch die sogenannten Astells zur Seite.

Bei den Astells handelt es sich um eine Art Pets, die ihr sammelt. Da ihr eure Astells verbessern könnt, werden diese mit der Zeit zu nützlichen Begleitern.

Bald geht es los!

Wann beginnt die Closed Beta? Das Entwicklerstudio Barunson lässt ausgewählten Spieler zwischen dem 25. Juni und 1. Juli einen Blick auf das Themepark-MMORPG werfen. Die Beta findet allerdings auf US-Servern statt.

So könnt auch ihr mitmachen: Es gibt zwei Möglichkeiten, wie ihr euch an der Closed Beta von Astellia beteiligen könnt:

Darüber hinaus werden wir euch in Kürze über ein Giveaway die Möglichkeit bieten, an Closed-Beta-Keys zu kommen. Behaltet unsere Website im Auge!

Was enthält das Gründerpaket? Im Legendary Package findet ihr folgende Inhalte:

  • Norden’s Favor (30 Days) X1
  • Beeswax Token (Heroic) X5
  • Cobalt Blue Rota (Rare)
  • Scroll of Exploration x5
  • Character Slot Expansion
  • Special Production Mount – Limited Edition
  • Equipment Skin Box – Limited Edition
  • Ring of Exploration
  • Warehouse Expansion +100
  • Ein 7-tägiger Headstart bei Release
  • Namensreservierung für euren Helden
Astellia charaktere

Erste Einblicke in das neue MMORPG

Was ist der Zweck der Closed Beta? Mit der geschlossenen Testphase für Astellia will das Team einige Elemente des MMORPGs vor dem Start testen und noch Feedback der Spieler sammeln.

  • Server Performance wird getestet
  • Der PvE-Fortschritt muss überprüft werden, um zu sehen, ob das Balancing stimmt
  • Es werden Daten der Spieler gesammelt, damit das Team weiß, wie es zukünftigen Content planen kann
  • Es wird überprüft, wie die Spieler überhaupt spielen, welche Systeme sie nutzen, welche noch nicht so gut ankommen und ob die Dungeons optimiert werden müssen
  • Das koreanische Tutorial muss an westliche Spieler angepasst werden. Die Closed Beta soll dabei helfen

Was könnt ihr spielen? Es steht euch das Spiel in seiner Grundform zur Verfügung. Ihr erledigt Quests, kämpft und erlebt Gruppen-Content wie die Dungeons.

  • Ihr dürft das überarbeitete Kampfsystem testen, bei dem jetzt aktives Ausweichen möglich ist
  • Ihr seht die verbesserten Animationen
  • Es ist möglich, ein Ingame-Wiki zu nutzen
  • Ein spezieller NPCs levelt euch auf Stufe 50 auf, damit ihr in den fünf Tagen der Beta auch höherstufigen Content ausprobieren könnt. Dazu müsst ihr aber schon Level 10 erreicht haben
Astellia kampf 2

Wann startet der Download? Alle, die einen Beta-Zugang erhalten haben, sei es durch das Auswahlverfahren oder den Kauf des Legendary Package, sollten inzwischen einen Download-Link für den Client erhalten haben. Damit lässt sich jetzt schon der Pre-Load beginnen. Spielen dürft ihr aber erst ab dem 25. Juni.

Gibt es nach der Beta einen Wipe? Ja, die Entwickler haben erklärt, dass nach dem Ende der Closed Beta jeglicher Charakterfortschritt gelöscht wird.

Wird es Berichte aus der Beta geben? Es ist nicht die Rede davon, dass die Closed Beta von Astellia einem NDA unterliegt. Das heißt, wir werden wohl mit vielen Berichten und Eindrücken aus der Testphase rechnen können.

Seid ihr auch bei der Closed Beta von Astellia dabei? Was erhofft ihr euch vom neuen MMORPG?

Mehr zum Thema
So passt sich das Asia-MMORPG Astellia unseren westlichen Wünschen an
Autor(in)
Quelle(n): MasivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (20) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.