MMORPG Ashes of Creation zeigt seinen Magier: „Das sieht alles so gut aus!“

Mit einem neuen Video stellt das MMORPG Ashes of Creation den Magier in Aktion vor. Die Community liebt es, hat aber auch einige Anmerkungen.

Was ist im Video zu sehen? Nachdem erst kürzlich ein Bosskampf gezeigt wurde, ist jetzt eine der Klassen dran. Der Empyrean Mage ist eine wichtige Klasse im MMORPG Ashes of Creation. Als Damage Dealer teilt er viel Schaden aus. Im Video sehen wir einige seiner Spells. Darunter:

  • Feuerball – Der Klassiker, der einem Ziel Schaden zufügt
  • Lightning Bolt – Ein Blitz, der alle Gegner trifft, die sich in seiner Bahn befinden
  • Black Hole – Ein Schwarzes Loch, das Feinde einsaugt
  • Drain Essence – Mit diesem Zauber saugt der Magier dem Feind Leben ab und wandelt dieses für sich in Mana um
  • Blink – Ein Teleportzauber, mit dem sich der Magier sofort an einen anderen Ort begeben kann
  • Lava Storm – Der Zauberer erschafft ein Lavafeld, das allen Schaden zufügt, die sich in ihm befinden
  • Meteor Storm – Drei Meteore fallen vom Himmel und verursachen einen Area-of-Effect-Schaden
  • Prismatic Beam – Der Energiestrahl kann auf ein Ziel gelenkt werden und verursacht diesem viel Schaden

Wie sich das dann spielt, erfahren wir in der Alpha 1, die im April 2021 starten soll.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Hier seht ihr den Magier aus Ashes of Creation in Aktion.

Coole Animationen beim Magier, oder doch etwas zu viel?

Was fällt im Video auf? Zwei Dinge fallen einem gleich ins Auge:

  1. Die Effekte sehen umwerfend aus. Teilweise sprüht und funkt es auf dem ganzen Bildschirm. Allerdings gibt es Bedenken aus der Community, ob das nicht etwas zu viel des Guten sein könnte.
  2. Der Magier scheint auch ein Akrobat zu sein – Der Zauberer hüpft, springt und dreht sich sehr häufig, wenn er zaubert, was vielleicht ein wenig untypisch für diese Klasse ist.

Wie kommt das Video an? Der Großteil der Fans von Ashes of Creation findet das Video richtig gut. Wir fassen einige der Stimmen von Youtube hier zusammen:

  • SurfinJakesOwens meint: „Das sieht alles so gut aus, aber vielleicht könnten die Partikeleffekte des Feuers etwas heruntergeschraubt werden.“
  • Christop Hallier schreibt: „Verdammt, das ist ein fantastisches Video!“
  • Zach Van Etten sagt: „Wow, großartiges Video, Leute. Das sieht sehr gut aus. Macht weiter so!“
  • Dillen G meint: „Schön, einfach nur schön.“

Manche Fans von Ashes of Creation äußern aber auch Bedenken:

  • Cayo meint scherzhaft zu den Animationen: „Wenn du eigentlich ein Akrobat werden wolltest, dein Vater dich aber in die Zauberschule steckte…“
  • Ronni Anders schreibt: „Das sieht cool aus, aber es gibt viel zu viele Partikel. Stellt euch nur eine Party aus einem Tank, einem Heiler und vier Magiern vor. Das gäbe einen Partikel-Spam – besonders, wenn man noch gegen Zauberer kämpft.“
  • iKnappr meint: „Ich bin kein großer Fan der Feuerball-Animation, die Drehung fügt der Animation nur unnötige Zeit hinzu und sieht nicht so gut aus.“

Was meint ihr zum Video? Gefällt euch der Magier mit seinen Zaubersprüchen oder haltet ihr die Animationen für übertrieben?

MeinMMO-Autor Alexander Leitsch meint zum Spiel: „Wenn Ashes of Creation diese 4 Dinge richtig macht, wird es ein großartiges MMORPG.“

Quelle(n): Youtube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Abaddon

Man kann es zwar nicht erkennen, aber ohne Taktik oder Synergien bei den Fertigkeiten können die Effekte noch so gewaltig aussehen. Wenn man Fertigkeiten so einsetzen kann, dass diese taktisch genutzt werden sollten, um einen maximalen schaden zu erzeugen oder so, dass schaden von einem abgehalten bzw. minimiert wird, dann kann es sich um ein interessantes Kampfsystem handeln. Aber nur eine Fertigkeit nach der anderen rauszuhauen, ohne das man auf Mechaniken achten muss, wird doch eher sehr schnell langweilig.
Ich würde es interessant finden, wenn es unterschiedliche Gegner mit unterschiedlichen Schwächen und Stärken gibt, auf die man jeweils als Gruppe und auch einzelnd seinen Kampfstil anpassen muss.

Ich mag es nicht, wenn man den Gegner vor lauter Effekten nicht mehr sieht. Das bedeutet, dass man auch gar nicht auf die Mechaniken achten braucht, sondern nur stumpf eine Fertigkeit nach der anderen raus haut.

Man kann einen Spiel vieles verzeihen, aber wenn die Charakterentwicklung langweilig bis null fordernd ist, wenn das Kampfsystem stumpfes casten von Fertigkeiten bedeutet und das Questsystem total öde in Kombination mit einem schlechten Belohnungssystem ist, dann bindet es mich nicht.

ZNerguL

Das sieht alles so gut aus?! Ernsthaft? Also die Feurigen Elemente finde ich für das Jahr 2020 ziemlich schlecht, der Teleport und das Schwarze Loch sieht ganz nice aus aber definitiv alles noch ziemlich weit weg von „Das sieht alles so gut aus“ xD

Rush

das nächste DArk age of Camelot juhuuuu 😉 wird so ein cooles MMO

Aeekto

Bitte beleidige DAoC nicht. Ashes ist sehr sehr weit entfernt davon sowas zu werden, allein weil der Focus sehr stark auf PvE gewechselt ist und PvP nur Beiwerk sein wird… genau wie bei New World.

Rush

daoc bleibt immer im herzen. Haut die baumkuschler weg, und die Dosen!!!

lang leben die Dönner * hust* midis ^^

zum schluss hat man eh alle 3 reiche gespielt

Hisuinoi

Ich weiß auch nicht. Schenke diesem Spiel eh nicht meine Zeit, aber interessant das zu verfolgen. Weiß jetzt nicht mehr wie aufgeladen in “New World” die Attacken waren aber da war es nicht so beladen wie hier.

Deswegen würde ich “New World” nach wie vor bevorzugen, ich habe schon die voll beladenen Angriffe in BDO nicht so gemocht. SInd zwar nett anzusehen, aber es muss auch hinterher flüssig laufen wenn viele Spieler Aktiv sind. Da geht sowas natürlich nicht, minimale Effekte ja aber das in den Videos ist viel zu übertrieben.

Aldalindo

Zauber ganz nice..aber das Charaktermodell ohje…und war das Game nicht PVP lastig? dann ohne hin nix für mich nicht mal reinschauen…

Aeekto

Betonung liegt auf “war”… jetzt sind sie zu PvE gewechselt, da es sich wesentlich einfacher vom Marketing ausschlachten lässt, ganz besonders bei diesen ewigen Kampfanimationen beim drücken “eines” skills. Würde im PvP langweilig wirken und auch spielen.

Graf Zahl

Mich lässt es einfach nur kalt, leider. Auch der Bosskampf vor ein paar Tagen sah so generisch aus. Der Boss hatte keinerlei Mechaniken. Es wurde nur draufgebolzt bis die HP auf 0 war. Generell sieht das Gameplay für mich aus als könnte gar kein richtiger Flow entstehen. Es wird einfach nur Spell nach Spell gecastet. Von den Massenschlachten (die angeblich ohne Lags laufen sollen laut Aussage vom Chef bei einem Livestream vor Monaten)hat man bisher auch nix gesehen. Dann dieser Battle Royal Ableger den es mal gab.. der nächste große Stern am MMORPG-Himmel wird das mMn auf keinen Fall.

Nico

Naja der boss hatte schon mechaniken, und der boss war für nen raid gedacht den aber ne gruppe von entwicklern in einer gruppengröße gemacht hat. Da fehlt es noch an balancing etc. Aber die Mechaniken hat man wohl gesehen. ob das Kampfsystem einen flow haben wird, muss man abwarten bis man selber hand angelegt hat. Mir haben die magierskills vor paar jahren die da zu sehen waren mehr gefallen, naja mal schauen vlt gibts ja noch ne art magierklasse

Graf Zahl

Welche Mechaniken hat man denn gesehen? Aus einem AoE laufen ist für mich keine Mechanik sondern Standardkost. Und wenn der für einen Raid konzipiert ist dann wird das ganze bei der doppelten Teilnehmerzahl ja nur noch einfacher.

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von Graf Zahl
Nico

Der Boss hat dich mit sone art schattententakeln gepackt und überall hin und her geschleudert. dazu hat er mehrere AOE attacken, und wenn der für level 10 gedacht ist sollte man nun auch keine mega krassen mechaniken erwarten ?
Zudem hab ich gesagt das es noch gebalanced werden muss! an hp/schaden etc. geschweige die klassen.

Graf Zahl

Schau dir mal aktuelle Raids von WoW an, da kommen Mechaniken zum Einsatz. Dieser “Bosskampf” ist nicht anspruchsvoller als ein Worldboss bei BDO, und das Game ist wahrlich nicht für gutes PvE/Bossfights bekannt. Und wie ich schon im vorigen Post geschrieben habe, sind AoE-indikatoren für mich alles andere als eine Mechanik, sondern nur Standardkost, was jedes Spiel dieser Art bietet.

Nico

ja ich schau mir die bosskämpfe in WoW an? und jetzt? was hat den boss nr1 für mechaniken? line of sight laufen und am rand ablegen. nicht groß spannend. (ich red von normaler schwierigkeit, alles andere wäre zurzeit unfair gegenüber einen nicht fertigen Spiel)
Boss 2 Der Jäger. Verschiedene adds AE Schuss ausweichen, den bären schemen 1-2 töten, und nochmal ae ausweichen.
Boss Nr3. Markierte ziele kurz rauslaufen, auseinander laufen wegen AE flächen, und nochmal rauslaufen wegen AOE attacke.
Boss Nr4. 3 leute werden gemarkt und müssen ein dreieck bilden, 2 müssen die flaschen auffangen, und noch ab und zu das add töten.
Boss Nr5. Mit den portalen ablegen und dann dadurch etc ist der einzige Kampf der etwas komplexer ist. etc

Aber wie du siehst ist in WoW auch nicht jeder Kampf das Mechanik wunder. Also sollte man nicht das erst gezeigte was ein encounter beim leveln ist nicht als vergleich mit Endgame raids zur hand nehmen.

Und wenn du richtig gute Mechaniken willst dann Spiel Final Fantasy 14 die topen die von WoW nochmal selbst WoW Mystic Raids

chips

Ich weiss nicht, wie es anderen geht. Aber ich denke mir bei sowas immer: “Oh, nett anzusehen.” und weiss trotzdem genau, dass das einige Zeit später kaum noch eine Rolle spielt. Es sind halt basic Skills, wie man sie zu hunderten in anderen MMOs schon gesehen hat. Und sie wirken etwas behäbig. Das kann man aber beheben. Mal schauen, was da noch kommt.

Denis

Sind das alle Skills? Wenn ja, bisschen wenig, oder?

chips

Da stand glaub ich aktive Skills von Level 1-10.

Kamualia

sieht gut aus aber fürs pvp ungeeignet

Graf Zahl

Nach der Präsentation graut es mir vor PVP…

CptnHero

Hab die Skills auch gesehen und fand das ganze auch etwas over the top. Beim Teleport z.b frag ich mich, ob die ganze Animation nich etwas zu viel ist, dafür das es eig schnell gehen sollte, bei so einer Art Skill.
Beim Feuerball frag ich mich noch, is das ein starker Spell mit Cooldown? oder dient der als so eine Art Autoattack für mages? bei 2tem wärs auch wieder 2 much.
Generell find ich die Effekte aber schon schick anzusehen.
Nur ich weiß jetzt schon wie die Performance in den Keller gehen würde bei größeren Fights :/
is halt immer so ein starker Balance-Akt. Gw2 hatte später ja auch einige Spells überarbeitet, weil die Effekte einfach die Gameperformance zu stark belastet haben.

N0ma

Die Animantionen wären für Sologames ok, aber sind für MMO’s zuviel. Das kommt gut in Video aber zum Spielen eher ungeeignet. Gut wäre wenn man die Effekte begrenzen kann in den Einstellungen.

An Skills könnte aber noch etwas mehr kommen. Derzeit sind das 0815 Ele Skills die es immer gibt. Statt an den Animationen zu schrauben wäre es besser verschiedene Skills zu machen die man dann zu nem Build zusammenstellen kann. Da sollte man sich mal nicht an WoW orientieren.

Die könnten das Spiel aber gern mal als Beta rausbringen, damit die Entwickler schneller auf response reagieren. Aus meiner Sicht wartet man hier zu lange.

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von N0ma
TNB

Es gibt noch nicht mal eine Alpha und du verlangst schon eine Beta 😀

Die Alpha startet ja Anfang nächsten Jahres und dann wird es mehr als genug Feedback geben. Bis zum Release vergeht noch locker über ein Jahr.

N0ma

Wie die das nennen ist mir Wurst 😉 , ich meinte nur man sollte es eher früher denn später zum Testen freigeben.

Hauhart

Nice sieht echt episch aus, freu mich riesig drauf.
Bitte mit Abo ohne Shop und ohne pay2win, dann wirds was 😉

N0ma

War mal vor 20 Jahren sinnvoll, die Zeiten sind aber vorbei. Sollte man einfach akzeptieren.

Hauhart

Recht haste, aber man darf auch mal hoffen und vielleicht ändern sich die Zeiten auch wieder, wenn alle diesen pay2win/seasonpass/dlc/shop/battlepass/vip/gatscha-scheiß nicht mehr mitmachen.
Meine besten drei MMO Jahre sind ehr vorbei und werden vermutlich nie wieder kommen.
Everquest 2 und das nur mit fairen Abo. Boa war das ne geile Zeit und dieses alte Pay-Modell dann noch mit nem 2021er schicken neuen MMO, ja das wäre wie gesagt EPISCH ^^

N0ma

Das isses ja die Leute wollens. Die holen sich kostenlose Spiele und versenken dann 5000€. Ich nenn mal keine Namen 😉 . Mal davon ab das die Shops in den Abo Spielen auch immer grösser werden. Der Druck durch die kostenlosen Spiele ist mittlerweile einfach zu groß.

Bodicore

Absolut. Die Kreditkarte hat in der Charakterentwicklung nichts verloren.

Rush

hehe genau 😉

komm zu glauben wie sich das alles entwickelt hat von 1997 bis 2020 mit den Mmorpg´s

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x