Neues PvP-Horror-Game auf Steam macht euch zu einem attackierenden Mörder-Stuhl

Neues PvP-Horror-Game auf Steam macht euch zu einem attackierenden Mörder-Stuhl

Ein neues Horror-Spiel auf Steam hat einen besonderen Twist. Als Geist könnt ihr Möbelstücke spielen, um Geisterjäger anzugreifen.

Auf Steam hat man so ziemlich jeden kuriosen Titel bereits gesehen, doch ein anstehendes Horror-Spiel sollte eure Aufmerksamkeit ein wenig länger auf sich ziehen. Die Rede ist von „Midnight Ghost Hunt“, einem 4vs4-PvP-Spiel, in dem vier Geisterjäger gegen vier Geister antreten – und ihr ein Möbelstück spielen könnt.

Was ist das für ein Spiel? Im Grunde ist Midnight Ghost Hunt eine Mischung aus Ghost Busters, Dead by Daylight und Evolve – aber in jedem Fall noch eine Schippe chaotischer.

Als Geister habt ihr die Fähigkeit, so ziemlich jeden Gegenstand innerhalb eines verlassenen Hauses zu besetzen. Ihr könnt euch in einer Vase, einer alten Ritterrüstung oder einem Stuhl verstecken. Diese „besessenen“ Objekte könnt ihr als Waffe benutzen. So könnt ihr etwa als Stuhl von hinten dem Geisterjäger in den Nacken springen, um ihn temporär auszuschalten.

Wer es mutiger mag, kann die Geisterjäger auch ablenken, indem einfach ein paar Objekte schweben gelassen werden – oder man sich als Doppelgänger eines Geisterjägers in offener Sicht tarnt. Zumindest so lange, bis ein Geisterjäger mit dem Spektrofon in der Hand mal kritisch nachschaut, warum man diesen einen Geisterjäger im Voice-Chat gar nicht hört.

Geisterjäger hingegen haben ein solides Repertoire an Waffen und Aufspür-Möglichkeiten. So können sie etwa die astralen „Fußspuren“ der Geister sichtbar machen, Fallen in Engpässen platzieren und – wie es sich in bester „Ghost Busters“-Manier gehört – die Essenz bezwungener Geister mit ihrem Staubsauger aufsammeln.

Sowohl Geister als auch Überlebende wählen besondere Perks, sodass der Spielstil sich anpassen lässt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Nach 5 Minuten werden die Geisterjäger zu den Gejagten

Das Besondere: Wenn es den Geisterjägern nicht gelungen ist, alle Geister bis Mitternacht zu finden (was ca. 5 Minuten Spielzeit entspricht), dann dreht sich der Spieß um. Die Geister werden ermächtigt, sämtliche bereits gefangenen Geister werden freigelassen und die Geisterjäger werden zu den Gejagten. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt, während die Geisterjäger panisch versuchen, den Attacken von besessenen Gegenständen auszuweichen und die Geister selbst ihre ganze Macht entfesseln, um den Jägern ein schmerzhaftes Ende zu bereiten.

Die Geisterjäger können zwar auch noch nach Mitternacht gewinnen, allerdings ist das deutlich schwieriger – aber eben nicht unmöglich. Es benötigt lediglich mehr Treffer auf die Geister und schnelle Reaktionen, um den zahlreichen Attacken zu entgehen.

Midnight Ghost Hunt 2
Nach 5 Minuten eskalieren die Geister ein wenig.

Geister können übrigens nicht einfach nur die 5 Minuten still und heimlich in irgendeinem Objekt abwarten. Wer die ganze Zeit reglos an einem Ort verbleibt, der wird früher oder später aufgedeckt. Es kann zwar sinnvoll sein, dass ein oder zwei Geister-Spieler sich vor allem verstecken, aber das ist eher ein aktives Katz- und Maus-Spiel und kein „ich sitze reglos in dieser Lampe und warte“.

Damit folgt Midnight Ghost Hunt einem im Kern bereits bekannten Spielprinzip, bei dem die Antagonisten erst schwächer und unterlegen sind, bis das Glück sich zu ihren Gunsten wendet – so, wie einige es vielleicht schon aus Evolve mit der Monster-Jagd kannten.

Wann kann man spielen? Ein offizielles Release-Datum von Midnight Ghost Hunt gibt es zwar noch nicht, die Möglichkeit des Spielens ist allerdings dennoch nicht weit entfernt. Vom 28. Januar bis zum 30. Januar gibt es eine geschlossene Beta, zu der wieder viele interessierte Spieler eingeladen werden sollen. Wer eine Chance auf den Zugang haben will, muss das Spiel einfach auf der Steam-Seite von Midnight Ghost Hunt anwählen und dort Interesse am Beta-Playtest bekunden. Mit ein bisschen Glück wird man dann zur nächsten Testversion am Ende der Woche eingeladen.

Wer gerne Horror mit PvP-Gameplay und jeder Menge Gelächter kombiniert, sollte sich Midnight Ghost Hunt schon jetzt auf die Liste setzen – es könnte eines der lustigeren Spiele des Jahres werden, die auch als Zuschauer jede Menge Freude bereiten.

Quelle(n): midnightghosthunt.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx