MeinMMO sucht Autor:in (m/w/d) im Home-Office für Pokémon GO

Wir suchen ab sofort Verstärkung in unserem Autoren-Team. Ihr könnt euch jetzt für eine Stelle bei MeinMMO bewerben, um selbstständig vom Home-Office aus News, Guides und Specials zum Mobile-Hit Pokémon GO zu schreiben.

Wen wir suchen: Du solltest dich bestens mit Pokémon-GO auskennen und dein Wissen über das AR-Mobile-Game gerne teilen.

Danach schauen wir:

  • du weißt immer Bescheid, was ein neues Update zu Pokémon GO bringt
  • du hast mindestens Level 40 in Pokémon GO erreicht
  • du weißt immer, wie man Events wie den Community Day oder das Pokémon GO-Fest perfekt ausnutzen kann
  • du bist gut darin, anderen etwas zu erklären. Gerade für Guides ist eine klare Sprache wichtig
  • du interessierst dich dafür, was die Community in Pokémon GO gerade bewegt und worüber alle reden
  • du bist mit reddit, Twitter und der offiziellen Website vertraut, um dich zu informieren
  • du bist bereit, Kritik an deiner Arbeit zu reflektieren, sie anzunehmen und dich im Schreiben weiterzuentwickeln
  • es ist von Vorteil, wenn du schon Erfahrung gesammelt hast: ein eigener Blog, ein eigener Streaming-Channel oder Arbeiten für eine andere Website könnten darunter fallen. Das ist aber kein Muss für die Stelle.
  • du hast Freude am Schreiben und bringst ein Interesse an journalistischer Arbeit mit

Wir würden die Stelle gern so schnell und gut wie möglich besetzen. Vielleicht ja mit dir.

Achtung: Diese Stelle ist für selbstständige Mitarbeiter:innen gedacht. Es handelt sich um keine Festanstellung.

Du hast Interesse an einer Stelle bei uns, aber Pokémon GO ist nicht dein Spiel? Wir suchen aktuell jemanden für The Elder-Scrolls Online

Das ist der Job

Du wirst Teil unserer Redaktion und hilfst dabei unsere Berichterstattung zu Pokémon GO zu gestalten. Dabei sind wir dankbar für Vorschläge und Input, wie wir diese noch verbessern können. Es ist uns wichtig, dass für dich die Leser:innen an erster Stelle stehen und du überlegst, welche Artikel für die Pokémon GO-Community wirklich interessant und wichtig sind.

Das Aufgabenfeld:

  • Du verfasst Artikel zu Pokémon GO (News, Guides, Listen, Analysen, Meinungen, Community-Interviews)
  • Du suchst selbstständig nach spannenden Themen, die du als Artikel umsetzt. Hier bekommst du Unterstützung von der Redaktion
  • Du setzt dich mit Analyse-Tools wie Google Trends auseinander, um zu erkennen, wofür sich die Pokémon GO-Community gerade wirklich interessiert. Du brauchst hier keine Vorkenntnisse. Das Wissen hierzu kann dir von der Redaktion vermittelt werden
  • Du stimmst dich mit der Redaktion ab, welche Artikel du zu Pokémon GO verfassen möchtest
  • Du nimmst von der Redaktion Aufträge zum Thema Pokémon GO an
  • Du erhältst von der Redaktion Feedback auf deine Artikel und setzt dieses entsprechend um
  • Du kannst optional an Workshops teilnehmen, die wir im Bereich Online- und Gaming-Journalismus anbieten

Wer wir sind

MeinMMO wurde im September 2013 gegründet. Seit März 2016 sind wir Teil von Webedia Gaming. Wir unterhalten weiterhin eine eigenständige Redaktion, bei der die meisten von ihrem Home-Office aus arbeiten. Wir greifen auf die Ressourcen in unserer Zentrale in München zurück, wo auch die Redaktion der GameStar sitzt. Sowohl GameStar als auch MeinMMO und GamePro sind Teil der Webedia Gaming GmbH.

Mittlerweile erreicht MeinMMO monatlich über 3 Millionen einzigartige Nutzer:innen, zuletzt im Januar 2021 mit einem Rekordwert von 3,36 Millionen laut agof. Damit hat sich die Seite innerhalb weniger Jahre, neben GameStar.de und GamePro.de, als eine der größten deutschen Spiele-Websites etabliert.

Der Fokus von MeinMMO liegt auf beliebten Service-Spielen, die über Jahre weiterentwickelt und gemeinsam online gespielt werden. Darunter befinden sich Titel wie Call of Duty: Warzone und Call of Duty: Mobile, World of Warcraft, Pokémon GO, GTA Online, Fortnite oder FIFA 21.

Was wir bieten

  • die Arbeit kann aus dem Home-Office heraus erledigt werden
  • du kannst deine Arbeitszeiten flexibel einteilen, solange Raum für Austausch mit dem Team bleibt
  • du bist Teil eines hoch engagierten Teams, das sich gegenseitig Feedback gibt und unterstützt
  • du bist Teil einer der größten, drei Gaming-Seiten in Deutschland (GameStar, GamePro und MeinMMO), die zu einem Netzwerk gehören
  • praktische Weiterbildung im Bereich Online- und Gaming-Journalismus
  • praktische Weiterbildung im Bereich Search Engine Optimization (SEO)

Die Rahmenbedingungen und Bewerbung

Für wann ist der Job? Ab sofort.

Für wie viele Stunden ist der Job? Mindestens 20 Stunden die Woche, mit flexiblen Arbeitszeiten. Optional sind mehr Stunden möglich.

Wie sieht es mit Bezahlung aus? Die gibt es. Details werden im persönlichen Gespräch geklärt.

Was muss in die Bewerbung?

  • ein Motivationsschreiben
  • dein tabellarischer Lebenslauf
  • optional: Arbeitsproben

Wann ist Einsendeschluss? 13.05.2021

Wo muss die Bewerbung hingeschickt werden? Per Mail, an:

  • Leya Jankowski (Chefredakteurin, MeinMMO): leya.jankowski@webedia-group.com
  • Patrick Freese (Redakteur, MeinMMO): patrick.freese@webedia-group.com

Wann kann ich mit einer Zu- oder Absage rechnen? Du solltest innerhalb von 7 Tagen eine Reaktion von uns erhalten haben. Sollte der Zeitraum überschritten werden, empfehlen wir, dass du dich nochmal proaktiv bei uns meldest.

Hinweis zum Datenschutz: Nachdem wir jemanden eingestellt haben, werden wir alle Bewerbungen löschen. Aber vorher sollte jeder eine Zu- oder Absage erhalten haben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.