MeinMMO sucht Autor (m/w/d) im Home-Office für Destiny 2

Aktuell wollen wir uns auf MeinMMO rund um Destiny 2 gezielt verstärken. Wenn Dein Herz also für diesen Online-Shooter sowie für das Schreiben schlägt und Du Lust hast, selbstständig im Home-Office für uns über Destiny zu berichten, dann kannst Du Dich jetzt bei uns bewerben.

Deshalb wollen wir DICH: MeinMMO wächst. Um die damit einhergehenden Herausforderungen zu stemmen, wollen wir uns entsprechend aufstellen und das Autoren-Team bei MeinMMO ausbauen. Gerade für den Online-Shooter Destiny 2 wollen wir uns derzeit personell verstärken.

Und genau dafür suchen wir DICH – einen selbstständigen Mitarbeiter / eine selbständige Mitarbeiterin in der Funktion als freier Autor, der Freude am Schreiben hat und Destiny 2 selbst wie seine Westentasche kennt.

kapit__n_supersven

Bei wem bewerbe ich mich da überhaupt? Das ist MeinMMO

So sind wir aufgebaut: MeinMMO wurde im September 2013 gegründet und ist seit März 2016 ein Teil von Webedia Gaming. Wir haben eine eigenständige Redaktion, ein Großteil der Mitarbeiter arbeitet dabei von zu Hause aus im Home Office. Wir haben aber auch Mitarbeiter in unserer Münchener Zentrale und teilen uns Ressourcen mit der GameStar und Co, die im gleichen Haus sitzen.

Das ist unser Schwerpunkt: Der Fokus unserer Berichterstattung liegt auf Online-Multiplayer-Spielen, die stetig weiterentwickelt werden. Früher nannte man die MMOs und MMORPGs, heute taucht immer öfter der Begriff „Games as a service“ oder Service-Games auf.

Darunter fällt auch Destiny 2, worauf Du künftig Dein Hauptaugenmerk richten wirst. Generell verfassen und veröffentlichen unsere Autoren und Autorinnen Artikel, News und Stories über Online-Games.

e3 max mein mmo leya dawid sven
(von links) Autor Sven Galitzki, Brand Manager Leya Jankowski, Head of MeinMMO Dawid Hallmann

So stehen wir aktuell da: Laut AGOF-Zahlen war MeinMMO im Juni 2019 die Gaming-Seite mit den meisten täglichen Unique Lesern in Deutschland (via meedia). Genauso wie die Monate zuvor auch.

Dabei erreichen wir täglich zwischen 250.000 und 300.000 einzigartige Leser, die etwa 4.000 Kommentare pro Woche verfassen.

Was sollte ich als Bewerber mitbringen?

Um von vornherein mit einigen Vorurteilen aufzuräumen und Dir mögliche Ängste oder Bedenken zu nehmen: Wir stellen keine formalen Anforderungen an den Bewerber oder die Bewerberin. Journalistische Vor-Erfahrung ist zwar ein Plus, aber keinesfalls ein Muss. Nur, weil Du keinen eigenen Blog unterhältst oder noch keine eigenen Artikel für andere Seiten geschrieben hast, heißt es nicht, dass Deine Bewerbung aussichtslos ist.

Destiny cayde thumbs up

Das suchen wir: Wer sich auf diese Stelle bewirbt, sollte zunächst mal für alles, was mit Destiny 2 zu tun hat, brennen, ein breites, tiefgründiges Wissen über das Spiel haben und es auch intensiv und mit Herzblut spielen.

Begriffe wie Raids, Builds, Exotics, Xur, Weekly Reset, Armor 2.0 oder Shadowkeep sorgen bei Dir nicht für Fragezeichen im Gesicht? Schaust Du Dir täglich die neuesten Videos bekannter Destiny-YouTuber an, informierst Dich auf Reddit über die jüngsten Entwicklungen im Spiel und weißt, was aktuell die Community rund um Bungies Shooter beschäftigt?

Zudem hast Du auch noch Spaß am Schreiben, hast eine gute Ausdrucksweise und man muss Dir nicht den Unterschied zwischen Punkt und Komma erklären? Kannst du diese auch noch richtig setzen? Dann ist das schon mal eine gute Basis, auf der wir gemeinsam aufbauen können. Denn am Ende sollst Du uns dabei helfen, die Seite MeinMMO auf die nächste Stufe zu bringen.

destiny-2-zavala

Das ist uns auch wichtig:

  • dass Du Leidenschaft für Destiny 2 und das Schreiben mitbringst
  • dass Du lernfähig und lernwillig bist
  • dass Du rund um Destiny 2 immer auf dem neuesten Stand bist
  • dass Du zuverlässig bist
  • dass Du mit Kritik umgehen kannst
  • dass Du auch mal flexibel arbeiten kannst. Denn News kommen nicht immer nur zwischen 9 und 12 Uhr
  • dass Du Dich dafür interessierst, was Leser wirklich lesen wollen und Dich dafür auch aktiv mit den Daten-Tools auseinandersetzt, die Dir das verraten (wird Dir selbstverständlich beigebracht wird)
  • dass Du einen Blick für coole Storys hast und ständig deinen Horizont in diesem Bereich erweiterst. Du musst danach streben, zu erkennen, was der Kern der Geschichte ist, der die Leser anspricht
  • dass Du bereit bist, viel Zeit und Energie in den Job zu stecken (gerade zu Beginn beim Einlernen), Dich konstant weiterzuentwickeln, um effektiver und kreativer zu arbeiten
  • dass Du ein Team-Player bist, der sich mit den anderen Autoren austauschen kann, aber letztlich auch in der Lage ist, alleine und selbstständig zu arbeiten
destiny-2-amanda

Was wird mir bei MeinMMO geboten?

Wir bieten Dir

  • die Chance, Teil eines erfolgreichen Projekts zu werden, das in den letzten 5 Jahren enorm gewachsen ist und immer noch weiter wächst
  • die Gelegenheit, bequem und flexibel im Home-Office zu arbeiten. Solltest Du in der Nähe von München leben, dann ist es auch möglich, bei Webedia Gaming in unserer Zentrale vorbeizuschauen und dort an Projekten zu arbeiten
  • die Möglichkeit, Teil eines dynamischen und hoch engagierten Teams zu werden, das aus leidenschaftlichen Gamern, Digital-Fachkräften und Autoren besteht
  • einen aufregenden, herausfordernden und interessanten Job, bei dem kein Tag wie der andere ist.
  • eine Chance, in den kommenden Jahren eine größere Rolle bei MeinMMO zu spielen, wenn Du uns von Dir und Deinen Fähigkeiten überzeugst
destiny-2-cayde

Wann soll ich anfangen? Ist Deine Bewerbung erfolgreich, kannst Du sofort loslegen.

Was für einen zeitlichen Rahmen hat der Job? Circa 20 Stunden die Woche mit flexiblen Arbeitszeiten.

Wie sieht es mit Bezahlung aus? Die Stelle ist bezahlt – wir suchen also keinen ehrenamtlichen Autor, wie das bei einigen Gaming-Seiten der Fall ist. Die Details der Bezahlung werden im persönlichen Gespräch geklärt.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige, formlose Bewerbung an folgende E-Mail-Adressen:

  • dawid.hallmann@webedia-group.com
  • sven.galitzki@mein-mmo.de
Destiny-2-zavala

Schreib uns eine Mail und stelle Dich und deine Arbeit darin vor. Erzähl uns, wie Du Teil von Mein-MMO.de sein möchtest und wie Du uns allgemein und bei Destiny 2 nach vorne bringen kannst.

Wann ist Einsendeschluss? Bis zum 31. August 2019 nehmen wir Bewerbungen an.

Hinweis: Nachdem wir jemanden eingestellt haben, werden wir alle Bewerbungen löschen. Aber vorher sollte jeder eine Zu- oder Absage erhalten haben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Genisis_S

Schade, dass ich in Destiny nicht mehr so aktiv dabei bin wie früher…
Da ich im Prinzip in München wohne und ich im Schreiben jetzt auch nicht soo schlecht bin, würde sich das echt anbieten.
Aber jetzt nochmal neu reinlesen/-kommen, um auf das Wissensniveau zu kommen, das hier nötig wäre, macht relativ wenig Sinn. Auch sind die 20 Stunden pro Woche neben dem Studium (dass auch leider nichts mit Journalismus zu tun hat) eher schwer machbar…
Schade eigentlich. Wär cool gewesen mal ein Teil der Seite zu sein, die mich seit über 5 Jahren täglich aufs neue super unterhält.

Viel Erfolg bei eurer Suche auf alle Fälle!

Destiny Man

Ich find die 20 Stunden pro Woche ein schwieriges Pensum.. Wenn man schon „voll“ arbeitet ist es zu viel, zum Leben alleine zu wenig. Selbst wenn man ernsthaft studiert, bekommt man das fast nicht unter. Aber ihr habt ja ne große Reichweite, da wird sich schon jemand finden, dem das genau reinpasst 🙂

Marcel Brattig

Schade das mein Englisch nicht ganz so gut ist und mein Laptop steinalt ist.

Darius Wucher

Wär schon ein kleiner Traum. Wenn mein Deutsch (Grammatik) nur etwas besser wär. 🙁
Aber euch viel Glück und dem Neuen dann auch viel Glück und viel Spaß 🙂

Jürgen Janicki

Immer noch? ????

Sven

Jetzt nur spezifisch für Destiny 2 🙂 LG

Jürgen Janicki

Dann weiterhin viel Glück 🙂

Sven

Danke Dir 🙂

Rush Channel

cool, schade das ich nicht so begabt im schreiben bin.

Hoffentlich meldet sich jemand der wirklich D2 spielt und viel recherchiert. Hab soviele youtube kanäle abonniert, Testvideos von mods, werten etc. Wäre cool wenn ein artikel kommen würde über die 3 Werte: mobilität, erholung, belastbarkeit.
Zielkorrektor mod aufn pc. Gibts coole videos mit Interessanten Ergebnissen.

SVBgunslinger

heißt das The Division 2 ist jetzt wirklich tot? ^^

Erzkanzler

Vielleicht hat man sich überlegt, dass man mit dem kommenden Update jemanden für Destiny 2 benötigt der sich voll darauf konzentriert.

Ich fand es aber eh bemerkenswert gleich eine Person für beide Titel zu suchen. In meinem Bekanntenkreis haben zwar fast alle beide Spiele gespielt, aber es zeichnet sich doch stark ab, das sich wahres Interesse dann doch nur für eines der beiden Spiele entwickelte. Ich beispielsweise verfolge Division 2 relativ genau auf allen Kanälen, nebenbei aber auch bei Destiny auf dem neusten Stand zu bleiben würde ich mir zwar zutrauen, aber nicht so arg, dass ich es der Community gegenüber „verkaufen“ wollen würde.

Gerade bei Games-as-a-Service-Titeln reich es meiner Meinung nach nicht aus nur nachzulesen was aktuell gerade passiert. Um ein glaubwürdiges Bild zu vermitteln, sollte man (in meinen Augen) eine Passion dafür haben und die Spiele intensiv spielen.

In Division kann ich aktuell beispielsweise jede noch so kleine Patchnote und deren Auswirkung auf das Spiel interpretieren, bei Destiny – das ich zwar lange gespielt habe, aktuell aber nur passiv verfolge bis die neue Erweiterung kommt – würde ich mir das nicht zutrauen. Entsprechend würde ich auch nie in Erwägung ziehen mich auf eine gemeinsame „Destiny 2 und Division 2 Ausschreibung“ zu bewerben.

Gerd Schuhmann

Nein, wir haben gerade eine sehr gute Bewerbung für The Division 2 bekommen z.b. Und wir haben auch vor The Division 2 weiter intensiv zu covern.

Aber die Idee, jemanden zu holen, der von sich sagt:
Ich bin sowohl in Destiny 2 als auch in The Division 2 tief drin – das war wohl nix.

Wir müssen dann entweder gezielt jeweils einen Autor pro Titel holen. Oder jemanden, der tief in einem Titel drin ist und bereit ist, sich in den 2.einzuarbeiten.

Hans Wurst

Zwei Grindspiele parallel intensiv zocken ist halt auch eine Herausforderung 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x