Mein MMO fragt: Über welche Online-Spiele wollt Ihr 2017 mehr lesen?

Wir fragen Euch heute, von welchen Spielen Ihr 2017 mehr lesen möchtet.

Ja, zugeben, in den letzten Jahren hatten wir eine Menge Artikel, Nachrichten und Guides über Spiele wie Destiny oder The Division. Aber das hat sich in letzter Zeit geändert.

Zwar hatten wir immer noch viel über diese Games, aber unsere Redaktion ist jetzt deutlich voller. Wir haben einige Autoren dazubekommen und werden wahrscheinlich auch im Laufe von 2017 weiterwachsen – wenn Ihr als Fans und der allmächtige Google-Gott es denn so wollen.

destiny-vs-division-0612-1

Es sind also Kapazitäten frei! Und über die dürft Ihr mitbestimmen.

Also fragen wir Euch heute: Über welche Online-Spiele wollt Ihr in 2017 hier auf Mein-MMO.de mehr lesen?

  • Sind es weitere unsere „Zugpferde“ Destiny und The Division. Wollt Ihr da mehr Infos darüber haben?
  • Sollen wir uns mehr an Shooter und Helden-Shooter wie Overwatch, Battlefield 1 oder Paladins orientieren?
  • Steht Ihr auf schon etablierte MMORPGs wie World of Warcraft, Guild Wars 2, Final Fantasy XIV oder The Elder Scrolls Online? Wünscht Ihr Euch, dass wir von Mein MMO hier tiefer in die Materie einsteigen?
  • Asia-MMORPGs wie Blade and Soul, Black Desert, Tera oder das jetzt anstehende Revelation Online – Gehört ihnen Euer Herz?
    final-fantasy-14-stormblood
  • Habt Ihr einen Faible für Klassiker und etwas übersehene Spiele, denen wir mehr Liebe zukommen lassen sollen? Titel wie The Secret World, WildStar, Rift oder Battleborn?
  • Die Indie-Welle mit Retro-Charme ist außerdem aktiv: Pantheon: Rise of the Fallen, Chronicles of Elyria, Camelt Unchained, Crowfall sind alles wichtige Themen, oder etwa nicht?
  • Die Survival-MMOs mit Dino-Vorreiter Ark: Survival Evolved, den Zombiehorden von H1Z1 oder Conan Exiles kämpfen ums Überleben. Sollen wir ihnen beim Surviven helfen?
  • Steht Ihr auf eSport, Mobas, Action-Titel, die Genre-Mixes und Exoten? Was ist mit Hearthstone? Was mit FIFA 17 und Pokémon Go? Star Citizen gibt’s ja auch noch! Denkt Ihr, wir sollten in diesen exotischen Bereichen am Rande des Genres aktiver werden?
  • Action-MMORPGs mit Hack’n Slay und Asia-Einschlag wie Lineage Eternal, Lost Ark oder Mu Legend stehen bald auf der Tages-Ordnung. Wollt Ihr mehr dazu lesen?
for-honor-ritter

Jetzt im Januar und Februar warten mit Conan Exiles, Sea of Thieves und For Honor schon drei Titel aktuell in den Startlöchern. Wie intensiv sollen wir die, Eurer Ansicht nach, begleiten?

Helft uns, die Seite mitzugestalten! Gebt uns Feedback, wie Ihr Euch Mein MMO in 2017 wünscht.


Auf einer US-MMORPG-Seite haben die Fans für einen totalen Außenseiter votiert:

Totaler Außenseiter gewinnt Wahl zum „heißesten, neuen MMORPG 2017“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
78 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Plague1992

Mehr über konventionelle MMOs und über kleinere die sonst nirgendwo Erwähnung finden. Es fühlt sich irgendwie nicht richtig an wenn z.B. ein Overwatch stellenweise 1/3 oder sogar doppelt soviele News besitzt wie jedes “richtige” MMO abseits von WoW. Sagen wir es mal so, ich würde was anderes erwarten würde ich die Seite neu entdecken. Und damals habe ich auch was anderes erwartet um ehrlich zu sein.

Nicht dass ihr noch eure Indentität verliert und nur zu einer weiteren 0815 Mainstream “von allen etwas, aber nichts richtig”- Gamingseite werdet.

Gerd Schuhmann

Mehr über konventionelle MMOs und über kleinere die sonst nirgendwo Erwähnung finden.
—–
Das Problem ist halt: Die finden nirgendswo Erwähnung, weil sich a) kaum einer dafür interessiert und b) weil sie kaum selbst News generieren.

Mit “konventionelle MMOs” meinst du ja MMORPGs.

MMORPGs, gerade ältere, haben oft wahnsinnig lange Pausen drin, in denen sie einfach keine News generieren. Ich hab mich heute auch gefragt. Was ist eigentlich mit Guild Wars 2? Ja, wenig.

Die arbeiten seit 1 Jahr an der nächsten großen Erweiterung und bis die dann erscheint, gibt’s einfach wenig über GW2 zu berichten, denke ich. Klar, dass dann Overwatch doppelt und dreimal so viele News in der Zeit hat.

Ganz abgesehen davon, dass die Fans von Guild Wars 2 sich seit Jahren auf bestimmten Fanseiten informieren. Ich hab nicht das Gefühl, hier sind jeden Tag tausende Leute, die auf die nächste Guild Wars 2 News warten. Bei Overwatch tun sie das.

Bei MMORPGs ist es leider so, dass sich dann viele “NUR” für ihr Spiel interessieren und gar nicht links und rechts gucken und die sind dann eher auf Fanseiten unterwegs, wo sie nur Infos zu ihren Games kriegen. Bestes Beispiel ist WoW. Da ist eine ganze Industrie darum entstanden, NUR WoW-News und Infos zu bringen.

Das mit “Identität verlieren” – also … das glaub ich nicht. Wir machen eigentlich schon seit Jahren diesen Weg. Es ist im letzten Jahr eher wieder deutlich mehr zu MMORPGs und kleineren Titeln bei uns erschienen.

MMORPGs sind Teil unseres Angebots, klar. Aber die Seite hier war nie als MMORPG-only Blog gedacht.

Ich denke das funktioniert in Deutschland auch gar nicht – vielleicht als kleineres Hobby-Projekt. Aber dafür ist das MMORPG-Genre zu zersplittert – die Fans der Spiele haben oft ihre Fanseiten schon lange gefunden, bleiben bei den offiziellen Seiten, sind in US-Foren unterwegs usw. – Viele MMORPG-Fans interessieren sich dann einfach NUR für ihr Spiel und die wollen gar nicht über andere Spiele lesen. Bei MOBAs ist das, glaube ich, auch so.

Plague1992

Dass du mir immer widersprechen musst
(ಥ﹏ಥ)

Gerd Schuhmann

Das ist für uns wichtig, uns mit dieser Art von Feedback auseinanderzusetzen.

Wir nehmen das ernst. Es geht nicht darum, dass wir sagen: Wie findet Ihr das? Und alle sagen: Super! Und wir finden’s geil.

Sondern wir fragen uns permanent: Wie ist unsere Ausrichtung? Was sollten wir machen? Wo sind die Probleme, wo sind Möglichkeiten?

Und da ist so ein Feedback wirklich wertvoll, um sich damit auseinanderzusetzen. Auch um sicherzustellen, dass das alles noch aktuell ist und Hand und Fuß hat, was man plant oder vorhat.

Cortyn und ich – auch Dawid und Andreas. Wir kommen ja aus der MMORPG-Ecke. In der DNA unserer Seite ist das stark. Jeder hat da seine Favoriten und Spiele, die ihm besonders am Herzen liegen.

Ich versuch auch immer, noch mal The Secret World auf die Tagesordnung zu setzen oder Rift mal oder GW2 oder FF14 – aber es ist alles nicht so leicht. Wir haben schon ein Herz für MMORPGs und auch für ältere und kleinere Spiele.

Sentcore

Also im Grunde lese ich jeden von euren Artikel gerne und hab in gewisser Maße eurer Team und die Community ins Herz geschlossen ^^ So viele Interessante Beiträge und eine so bunte Community (alleine wie ich schon so oft bei den Destiny-Kommentare Lachen musste 😀 von der Fehlgeschlagenen Datei Merkur.Leuchtturm.exe bis zu allerlei Gespräche die eig fast nur mit Equip in Destiny geschrieben werden :D)

So wie ist ist, bin ich vollstens zufrieden, bitte auch weiterhin um die Destinybeiträge (einschließlich unserer Berühmten Commentatoren wie SH, KingK und noch 3-5 andere, deren Namen mir gerade nicht einfallen xD) und auch wenn es eig nicht so ganz hier her passt bzw es momentan darüber nicht sonderlich viel zu berichten gibt, fände ich eine Borderlands-Rubrik sehr genial ^^ zu den alten Teilen kann man eig kaum noch was sagen aber zumindest was an Informationen rund um Borderlands 3 durchsickert bzw welche Gerüchte im Umlauf sind ! ^^

Auch wenn Borderlands kein klassisches mmo ist, ist es, abgesehen vom PvP, Raid und Strikes, ein besseres Destiny! Destiny Punktet eben mit den PvP Aktivitäten, Strikes und Raids aber bei Borderlands steckt teils so viel Liebe im Detail, dazu die richtig krassen Waffen und durchgeknallten Charakteren!

Hoffe ich bin nicht der einzigste der hierfür währe! 🙂

dRyK

Also ich würde mich freuen wenn ich weiterhin sachen über Bless Online und Lost Ark schreibt. 🙂 Der Rest ist mir ziemlich wumpe 😀

Domi2eazzzyyy

Als Destinyspieler bin ich von eurem Artikeln definitiv überzeugt und lese sie immer gerne. Vor allem finde ich es toll das Ihr die Trends auf Reddit und Youtube im Auge habt. (Z.b. der Artikel zu den Prüfungen von Osiris war echt Hammer).
Ihr habt auch immer ein offenes Ohr für die Community auf der Seite hier. Sei es durch Kommentare eurerseits oder wenn z.B. die Leser selber einen Artikel verfassen dürfen den Ihr dann bringt.
(#Titanfall 2 ????)

Für 2017 würde ich mir von euch folgendes Wünschen:
-Bleibt den Lesern treu und kommentiert auch weiterhin unter die Beiträge. Das macht einfach Laune wenn man weiß dass der Autor auch aktiv der Community zuhört.
-Falls euch mal die Ideen ausgehen könntet Ihr ja z.B. eine neue Artikelreihe mit dem Namen “Angezockt” bringen. Also einfach ein Beitrag wo man ein Spiel testet und einfach Plus und Minus Punkte verteilt.

Sentcore

Die Idee mit “Angezockt” finde ich sehr genial! 😀

Kann man vor allem auch auf neue DLCs ausweiten in wie fern sich -Laut Autor- das DLC lohnt! ^^

Gerd Schuhmann

Mit dem “Angezockt” ist immer so eine Sache, grad bei MMOs.

Also “Ich hab 5 Stunden Tera gespielt und sag Euch jetzt, wie ich es fand” – wird unter Garantie Leute hervorrufen, die sagen: Ich spiel Tera seit 900h. Du hast keine Ahnung, wovon du überhaupt redest. Das ist ja peinlich, dir da zuzuhören. Wie kann man es zulassen, dass solche Lügen verbreitet werden?

Mit MMOs und “anzocken” – das ist echt nicht so leicht. Wir haben das mal versucht. Und dann hört man: Was schreibt der da über Level 20? Jeder weiß doch, das Spiel wird erst geil im Endgame!

Also es ist sehr, sehr schwer MMOs gerecht zu werden. Ich hab eine Weile mal viele angespielt, auch Klassiker, um zu verstehen wie die ticken. Es ist wirklich schwierig aus diesen Spielstunden direkt Artikel zu machen, weil ich genau weiß: Manche lieben das Spiel seit vielen Jahren. Kann ich dem wirklich gerecht werden?

Da muss man als Autor dann auch bereit sein, sich zurecht ganz schön was anzuhören. Tests und Kritiken über MMOs sind oft echt schwach. Wenn ich da oft Tests lese … da schaudert’s mich oft.

Man hat das ja bei Destiny gesehen, dass anfangs fast die ganze Branche total versagt hat, das Spiel einzuschätzen und zu bewerten. Das muss man ja so hart sagen. Und Destiny wäre noch “relativ einfach” gewesen im Vergleich zu Black Desert.

Erzkanzler

Mach ich gern ab und an als Gastbeitrag wenn ihr Vorschläge habt was man sich mal anschauen sollte 😉

Ich spiel eh fast jedes MMO an das auf den Markt kommt. Als Freizeit-Autor kann ich mir dafür Zeit nehmen. Abgesehen davon, es gibt doch auch entsprechende Artikel wenn ich da z.B. an die Beta-Berichterstattung von Herrn Stöffel zu Revelation Online denke.

Erzkanzler

VIDEOS!

Und ich meine jetzt nicht Videos in denen jemand gelangweilt News vom Blatt abliest, das ist in Schriftform besser verpackt. Nein Videos in denen sich Autoren und Redakteure einfach ganz entspannt über Themen unterhalten ohne das es dabei um “Richtig oder Falsch” geht. Aktuelles Beispiel “Division Last Stand” da könnt man sich so wunderbar über die Chancen des neuen Gamemodes usw unterhalten.

Klar als Redaktion die nicht zwangsläufig am gleichen Ort sitzt, ist das nicht leicht. Aber es muss ja nich immer gleich im übertrieben blauen Studio der Kollegen entstehen. Zwei Menschen mit Headsets in entspannter Umgebung in der Skype-Konferenz sind auch kein Fehlen.

Janne Fi

Dota2. Wird aber recht schwer da gescheite schreiber auf deutsch zu finden denk ich. Halbgar machts halt auch kein sinn. Ansonsten schau ich mir nur die destiny und fifa sachen an. Die menge und aktualität ist da schon super

Ein Leser

Ich würde es toll finden wenn ihr auch öfters mal über ältere spiele berichtet… was gibt es neues bei conan ,aion und co

STARFIGHTER

Gerne mehr zu T I T A N F A L L 2. Suchte ich mit meinen Kumpels grade total. Hat bei uns Destiny fast vollständig abgelöst. 🙂

Guybrush Threepwood

Quake Champions, Overwatch, Destiny, For Honor, Camelot Unchained, Crowfall, Linage Eternal wären meine Favoriten. Asia MMO’s könnten auch ganz gestrichen werden(Mit Ausnahme von LE)

Gamer

Conan exciles

Rippington

Warframe waere nice

qmail

Warframe!

Grobi

Ich sag mal kurz und knapp Warframe.

Gaby Gaertner

Keine Ahnung, es wäre mal interessant nicht nur zu den Spielen etwas zu lesen sondern wie in den Spielen auch die Community aussieht, damit vielleicht Leuten die Community- Arbeit leisten auch etwas zu Wort kommen können. Das wäre mal cool. Ähnlich wie Romwelten das mal eine zeitlang gemacht hat.

Longard

Escape from Tarkov, und dann der Rest:)

Andreas Ganter

Ich persönlich wünsche mir weiter Artikel zu The Division und FIFA. Danke für die tolle Arbeit! Gruß Andy

Garate

Sea of thieves wird sicherlich Mega. Mache mit Freunden eine Piraten-LAN 😀
Momentan zocke ich wieder Black Desert und bald Conan 😉
Lineage wird sicherlich auch interessant sowie Mu-Legend 🙂 fand wie ihr es im Jahr 2016 gemacht habt sehr gut 🙂 Lob an euch

Zeph

Unbedingt mehr über Sea of Thieves. Ich glaube, dass Spiel wird ein Hit! 🙂
Gerne auch mehr über Master x Master!
Bitte weniger über Revelation Online 🙂
Allgemein mit den “Chinesischen MMO” weniger.
Koreanische und Japanische Produkte gerne 🙂

VoidX86

Ich hätte da ein Spiel, worüber man mal berichten könnte, es ist zwar erst in der EA., aber Empyrion Galaktik Survival ist wirklich nen kleiner Geheimtipp. Ich bin letzten Sonntag darauf gestoßen. Das Game ist schon weiter wie manches in einer Beta. Das dreimal bessere No Mans Sky und hat wirklich ziemlich hohes Suchtpotenzial.
Man sollte auch Zeit mitbringen da es etwas komplexer ist. Aber hey, in welchen Game kann man schon sein eigenes Raumschiff bauen der Größe eines Sternzerstörers ;).
Man kann es Solo oder im Multiplayer daddeln, PvE wie PvP.

David Blizzard Naumann

Ich denke es ist immer schwierig es allen Recht zu machen, wobei ich aber um die Berichterstattung bei WoW eurerseits sehr zufrieden bin, wünsche ich mir etwas mehr News zum Thema ESO. Für mich ist es momentan alles zu Destiny-lastig, aber das ist eben nur meine Meinung 😀 Ansonsten weiter so

Svenja Schauerte

Survival Games und etablierte MMORPG´s sind das wofür ich mich bei euch interessiere. Und ich bin immer dankbar für Geheimtipps und würde gerne mehr erfahren über Perlen wie Chronicals of Elyria und ähnliche anstehende Neuerscheinungen.

Bodicore

Fällt irgendwo in Dalaran ein Sack Reis um eure Kollegen von Buffed schreiben eine WoW-News drüber. Folglich hätte ich gerne News zu allen andern MMO ;)=

Derzeit ist es bei mir MU-Legend und Conan Exiles aber der Wind kann sich schon in 3 Wochen um 180Grad gedreht haben.

Gerd Schuhmann

Wir schreiben ja nicht ins Blaue, sondern wir gucken schon, was Leute interessiert.

Und je mehr Leute sich für ein Spiel interessieren, desto geringer wird sozusagen die Wichtigkeits-Schwelle, bis man was drüber schreibt.

Ich kann nachvollziehen, dass man bei manchen Spielen denkt: Warum kommt denn da jetzt diese News. Beispiel: Bei The Division verschenkt einer ein Item und wir machen einen Artikel drüber.

Ja … war halt Weihnachten und gab sonst nix. 🙂

Oder bei Destiny kriegt einer von seiner Freundin eine nachgemachte Gjallarhorn geschenkt und schießt damit in der Wohnung rum. Da muss man halt sagen: Ja, wär das mit Battleborn passiert, hätten wir da sicher keine News draus gemacht.

Ist halt so. Andererseits – ein älterer Mann nimmt Abschied von seinem MMORPG. Da ist die News dann an sich so “emotional”, dass man das auch macht, wenn das MMORPG an sich nicht viele interessiert.

Waren übrigens alles News, die gut funktioniert und die Leute gerne gelesen haben. Aber völlig klar: “Wichtig” ist keine der drei. Aber wir berichten über Computerspiele – ich finde da ist “wichtig” ein schwieriges Kriterium.

Bodicore

Oh ich glaub ich wurde missverstanden. Ich meinte damit das man für alles um WoW auf Buffed geht weil die da wirklich über jeden Schnipsel einen Artikel machen.
Daher kann man sich WoW News auf Mein MMO sparen und über alles andere berichten. Die “Wichtigkeit” von Artikeln würde ich nie bewerten. Wenn mich was nicht interessiert lese ich es halt nicht. Ich fand die Geschichte vom alten Mann übrigens sehr wertvoll.
Ich kannte das Spiel nicht und hab es erst mal googeln müssen 😉

Man könnte auch noch etwas mehr Tests zu Zockerhardware bringen.
Ganz interessant wäre mal ein Bericht zu hautverträglichkeit und Giftstoffen in Gameheadsets denke ich bin nicht der einzige der sich da schon die eine oder andere Hautkrankheit geholt hat.

Dawid

WoW ist von den Abrufzahlen her das mit Abstand stärkste MMORPG auf unserer Seite.

Ryohei Sasagawa

Würde mich mehr über Final Fantasy XIV freuen 🙂

Gerd Schuhmann

Da hab ich gute Nachrichten. Ich spiel’s grad wieder.

Da könnte demnächst was kommen – will nix versprechen, aber jo. 🙂 Hab da die letzten Tage meine Abende mit verbracht.

Ryohei Sasagawa

Finde es ist eins der Besten MMo´s aber wird leider in Deutschland Ignoriert weil es nun mal kein F2P Game ist. Freue mich jedes mal auf die Neuen Patches und Addons und das Spiel wird wohl noch Jahrzente weiter laufen. Hat einfach ein gelungenes Endcontent und jede menge Feature, auch wenn es ein wenig Grindlastig ist. 🙂

Squzy

Mich würden Revelation Online, Chronicles of Elyria, Dauntless und Monster Hunter Online interessieren, und natürlich die neuen MMOs und Updates

mmogli

WILDSTAR….. ,dass musste einfach sein :-)) grüsse von den Dominions

VoidX86

Kollege zockt es auch gerade wieder und will meinen Chua Esper aus dem Ruhestand holen. Der streubt sich noch XD.

Keupi

Es muss ja nicht ein besonderes Spiel sein, aber mehr zu den Hack’n’Slash-Games a la Diablo3, Torchlight2, besonders Path of exile und die vielen neuen Games wäre toll

Und mehr über meine derzeitigen Favoriten Pantheon.

Zord

Sehe ich ähnlich. Besonders über Artikel zu Path of Exile würde ich mich freuen.

VoidX86

Bei Pantheon bin ich deiner Meinung 😉

N0ma

Denke die Mischung passt.

Subjunkie

Elder Scrolls Online, aber da bin ich nicht neutral, ehrlich gesagt bin ich gar kein MMO – Spieler und ich spiel es eher weil es ein Elder Scrolls Spiel ist und weil ich, wenn ich mal Bock drauf habe mit anderen spielen oder chatten kann, ansonsten aber schön mein eigenes Ding in dem Spiel machen kann.

Nirraven

So wie viele hier würde ich mich auch darüber freuen wenn ihr weiterhin so toll auch aufkommende kleinere Titel bedient.

Was vielleicht noch toll wäre und zum Teil auch schon passiert ist, wäre wenn es so Kontrollbesuche von MMO’s gäbe wo nicht viel drüber berichtet wird und sich das Spiel dan vll. doch viel geändert hat.

Wie wärs mit nem Artikel dazu wie eure Seite Geld verdient um auch den letzten hier darauf aufmerksam zu machen was er eigentlich tut wenn er z.b. eine Addblocker an hat.

Hier noch eine kleine Liste was für Spiele ich auf eurer Seite gerne lese, die Reihenfolge ist willkürlich:
Crowfall
Camelot Unchained
Chronicals of Elyria
Star Citizen
WoW
Revelation Online
Bless
Escape from Tarkov
Hearthstone
LoL
Pantheon
Sea of Thievs
Lineage Eternal
Conan Exiles
noch viele Mehr 🙂

Aufkommende MMORPG’s egal ob von großen oder kleinen Puplishern.

Dawid

Wie die Seite Geld verdient…Das wäre vielleicht ein Thema für ein Video.

Koronus

Ja wir wollen sehen lesen hören

Cortyn

Du hast 24 Stunden, um das umzusetzen!

Erzkanzler

Display Werbung und Affiliate Marketing.
Wird nen kurzes Video, wenn du kein Marketing-Einführungskurs machst. 🙂

P.S.: Bin gerad an einem Artikel zum Thema Freie Medien und Monetarisierung, vielleicht passt da dann das Video.

Dawid

Wäre dann ein anderer Ansatz. Wie schaut es in Zukunft aus, was sind schon heute die Schwierigkeiten? Was ist mit nativem Advertising, Sponsored Posts wie zuletzt bei ArcheAge? Events? Facebook?

Wie laufen Deals ab, wie wird man attraktiver für die Branche? Wo sind die Herausforderungen? Zum Beispiel sehen es Advertiser gar nicht gern, wenn man nur über ein Spiel berichtet. Die denken sich dann, dass die Leser sich eh für nix anderes interessieren. Wie wichtig sind Kontakte oder die Brandawareness? Oft wichtiger als die Reichweite…

Ab welcher Reichweite wird man so langsam relevant, wann verdient man einigermaßen Geld? Wie lange braucht es, um sich zu etablieren?

Wie können Autoren zusätzlich verdienen, was ist mit VgWort? Das kann mitunter recht viel sein…

P.S. coole Sache mit dem Artikel.

Deli Kan

Abgesehen von Destiny, würden mich Final Fantasy (online), Battlefield 1 und For Honor interessieren.

onlineT3rrorist .

Escape from Tarkov und Division…. den rest lese ich zwar… interese isch aber mau….

Keragi

Desteny und die Wischen interesieren mich gar nicht, lese eher eure Berichte über Indie, Survival und Hack n Slay.

Koronus

Also Meine Top 15 worüber ich noch mehr lesen möchte
1. Pokémon GO
2. eSport
3. Chronicles of Elyria
4. Crowfall
5. Atlas Reactor
6. Conan Exiles
7. Escape from Tarkov
8. Atlantica Oine
9. The Division
10. Ark
11. Project Genom
12. TESO
13. Star Wars Battlefield (2)
14. Rift
15. The secret World

Deli Kan

oha da lieste ja drölf stunden am Tag 😀

Koronus

Ich schau ja durchschnittlich einmal die Stunde rein ob es was neues gibt

cortees

Mein Wunsch für 2017: Bleibt eurer Linie treu! Mein-MMO ist die einzige Seite im deutschsprachigen Raum, die ein wirklich breites Spektrum an Online-Games adäquat abzudecken vermag.

Dass über Destiny oder The Division im ersten Halbjahr vergangenen Jahres häufiger berichtet wurde, lag mMn auf der Hand – es gab zu diesem Zeitpunkt ja auch eine Menge darüber zu berichten; … und es wird immer wieder Titel geben, die über eine bestimme Zeitspanne hinweg überrepräsentiert sein werden.

Was meine pers. Präferenzen betrifft, so steht einzig auf meiner Liste:
MEHR VIDEOS von der Mein-MMO-Redaktion!!! xD

Daneben, ich denke, dass sich die Arbeit von alleine finden wird: die im Artikel angesprochen Titel – sei es nun Camelot Unchained, Conan Exiles oder Lineage: Eternal – werden wohl allesamt Bestandteil eurer Berichterstattung im Jahre 2017 sein. Und das ist auch gut so.

Von daher, ich würde nichts ändern wollen!

Nirraven

Über mehr Videos würde ich mich auf jeden Fall freuen, ihr glänzt auch immer so schön xD

N0ma

mit Worten meinste bestimmt 🙂

Nirraven

Nicht nur 😉

Orchal

Destiny und Division interessieren mich am wenigsten. Zurzeit ist For Honor, Conan E und Overwatch interessant. Ansonsten kommende richtige MMOs da ich da nicht mehr so gut auf dem laufenden bin.

outi

Destiny! Das Game hat euch groß gemacht….also immer weiter und weiter und weiter….gibt da soviel Potenzial.

Marrurk

Ich wünsche mir mehr und ausführlichere berichte btw Artikel über Final Fantasy xiv

Kapkan

Ich würde mich über mehr TESO freuen. Da ich die Destiny Flaute z.Zt. damit kompensiere. 🙂

Caldrus82

Ich denke mal Destiny und Division werden weiterhin behandelt werden ,da hier sicherlich viele Leser scharf drauf sind. Ich persönlich bin großer Fan von Spielen wie Camelot Unchained, mit Fraktions-PvP. Aber auch die künftigen Hack&Slays-MMOs wie MU, Lost Ark und Lineage Eternal interessieren mich sehr.
Shooter technisch spiele ich eigentlich alles, hauptsächlich R6:Siege, TF2 und BF1. Solange ihr hierüber regelmäßig mal den ein oder anderen Artikel bringt, ist alles ok 🙂

Original Gast Chris

*Hack and Slay games*

lese aber ausser news über shooter, fifa und ob irgend jemand beim zocken nen herz anfall oder einen steifen bekommen hat gerne auch anderes^^

ps: votings fände ich noch klasse^^

Jamie Sinn

Weniger Fokus auf Belanglose Informationen und mehr auf Wesentliche Infos …

… Artikel wie etwa “In Destiny ist ein Sack Reis umgefallen” nehmen einfach nur unnötig Aufmersamkeit in Anspruch.

Gerd Schuhmann

Aber … wenn’s ein exotischer Sack Reis ist?!

Jamie Sinn

Dann natürlich schon.

Mc Gyver

Macht genau so weiter ! Viel Destiny und The Division das wollen wir sehen und von allen andern ein bisschen. Ich persönlich könnte auf Berichte von sehr alten Games wie WOW / Diabolo….. verzichten und würde mich freuen mehr von neuen Spielen zu Hören. For Hornor zählt auf jeden Fall dazu bitte dran bleiben !!

Deli Kan

ja da bin ich voll gespannt drauf

Medean

Dauntless, eindeutig! Habe schon so hohe erwartungen an das Spiel und würde mich wirklich sehr freuen wenn das Team von Mein MMO mich immer auf dem laufenden hält 🙂

p.s. Super Arbeit von euch allen, weiter so! 🙂

McDuckX

Definitiv The Division und Destiny / Destiny 2 🙂
Wenn ein Artikel mit interessanten Tital unter “Aktuelle Beiträge” steht, lese ich allerdings auch Artikel zu WoW, ESO, Overwatch und Ark. Obwohl ich eigentlich keines dieser Spiele spiele. xD

John Conners

Ja!

Alles bitte!
Wie Herr Schumann schon sagt ist der Bereich des MMO so gross geworden, das man ueber all dieses Berichten kann und muss.

Es ist eine Sache die ich persoenlich an Mein MMO so schoen finde. Die Vielfalt!
Hier wird nicht nur ueber die Platzhirsche geschrieben sondern auch ueber kleiner Projekte. So ist man stetz gut informiert.

Ehrlich gesagt ist Mein MMO die einzige Seite die ich neben der Englischen Massively OP ueberhaupt lese. Da die Autoren sehr objektiv aber auch gleichzeitig sehr engagiert sind und die Themenvielfalt gegeben ist.

Thorim

Ich freue mich immer, wenn ihr über Spiele schreibt, die bei mir persönlich bislang unter dem Radar geblieben sind, also zumeist von kleinen Studios.

Zu den “Großen” des Genres brauche ich eigentlich keine zu detaillierte Berichterstattung. Behaltet einfach die gute Balance bei. Ein wenig Survival hier, ein bisschen WoW da, Camelot Unchained dort. Aber bitte nicht zu sehr in eine Richtung schwenken. Schreibt jemand einen Artikel, dass in Guild Wars 2 gerade ein neues Pet im Shop gelandet ist und schiebt damit dann den großen, gerade einmal vier Stunden alten, Alpha-Test von Chronicles of Elyria von der Startseite, wäre das nicht so toll (absichtlich ein wenig überspitzt dargestellt ^^).
Am Ende des Tages macht ja auch das den Flair eurer Seite aus, wenn die Autoren über die Spiele schreiben, die sie selbst mögen bzw. an denen sie zumindest Interesse haben. Mag dann keiner Asia MMO XYZ, dann braucht ihr dazu nun auch nicht gezwungenermaßen mit einer Fülle an Berichten kommen. 🙂

Dawid

Wir planen derzeitig eine Umgestaltung. So kleinteiliges Zeug kommt in nen Ticker. Stories, übergreifend interessante Artikel, Kolumnen, wichtige Beiträge usw. in die Blogroll.

Dawid
Nirraven

Wieso ist der Artikellink eigetnlich aus der roten Hauptleiste oben verschwunden?
Würde mich über eine Funktion freuen, welche es ermöglicht nach Tagen zu filtern oder es zumindest hervorhebt, wann bei den Seiten jetzt ein Tag um war.

Dawid

Unter MMO-Tipps ist der Artikel-Link noch (Ich weiß, passt nicht so, da denken wir uns noch nen anderen Menü-Begriff aus).

Wenn ich mich richtig erinnere, wurde “Artikel” vllt. von 100 Leuten im Monat angeklickt. Bei über 2,5 Millionen Besuchen etwas wenig…

Das mit den Tagen lässt sich einrichten. Ähnlich wie hier:http://www.gamepro.de/news/

Nirraven

Das mit den Tagen wär super.

Das der Artikellink noch unter MMO-Tipps drin war wusste ich, habe aber auch ein bisschen gebraucht bis ich da draufgekommen bin, weil mir einfach gewisse Artikel ala “Meckermittwoch” und so abgegangen sind. Ich hatte gedacht das die jetzt bei News dabei sind, aber leider nicht. Ich glaube viele sind sich nicht bewusst das sie diverse Artikel verpassen wenn sie nur auf News klicken, dass sollte man auf jeden Fall verhindern.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

78
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x